AL-KO Rasenmäher Vergleich

AL-KO Rasenmäher Vergleich - Top 5 Übersicht
 

AL-KO Benzin-Rasenmäher 524 SP-A Premium

AL-KO 112664 Soft Touch 2.8 HM Classic Spindelmäher

AL-KO 4.65 SP-B Classic Plus

AL-KO 112858 Comfort 40 E Elektromäher

AL-KO Benzin-Rasenmäher 524 VS-A Premium

Preis ()601,33 EUR *53,00 EUR *353,60 EUR *130,85 EUR *409,00 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
88,9 %gut *
86,5 %gut *
85,7 %gut *
83,6 %gut *
83,5 %gut *
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger---
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (5 Bewertungen) (91 Bewertungen) (13 Bewertungen) (230 Bewertungen) (14 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo349.0 EUR *eBay-Logo59.9 EUR *eBay-Logo355.98 EUR *eBay-Logo128.99 EUR *eBay-Logo409.0 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem AL-KO Rasenmäher Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2017 » Baumarkt » AL-KO Rasenmäher
Das Wichtigste über AL-KO Rasenmäher als schneller Überblick:

  1. Mit einem AL-KO Rasenmäher sorgen Sie für einen gepflegten Rasen, ganz gleich ob Sie sich für einen klassischen Rasenmäher mit Benzinmotor, einen mit Akku oder einen modernen Roboter entscheiden.
  2. AL-KO blickt auf eine Erfahrung von 40 Jahren mit Rasenmähern zurück und bietet für jeden Bedarf und für jede Rasenfläche das richtige Gerät.
  3. Alle AL-KO Geräte sind aus hochwertigen Materialien hergestellt und hervorragend verarbeitet. Sie bieten außerdem ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
AL-KO Rasenmäher Vergleich
AL-KO Rasenmäher Vergleich und Tipps

Im AL-KO Rasenmäher Ratgeber werden 20 AL-KO Rasenmäher miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. AL-KO Rasenmäher Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Al-KO stellt Benzin- und Elektro-Rasenmähern und viele Spezialmäher her. Spindelmäher gehören genauso zum Sortiment wie Balkenmäher. Akku stellt auch Akku-Rasenmäher und Akki betriebene Rasenroboter her. Für große Rasenflächen können Sie bei AL-KO Rasentraktoren erwerben. Die Firma produziert bereits seit 40 Jahren Benzin betriebene Rasenmäher und legt großen Wert auf Qualität und trotzdem preiswerte Geräte.

Kaufkriterien für einen AL-KO Rasenmäher

Beim Kauf eines AL-KO Rasenmähers sollten Sie sich auf Grund der zu mähenden Rasenfläche für den entsprechenden Rasenmäher entscheiden. Wenn Sie nur eine kleine Rasefläche bis zu 50 Quadratmetern haben, können Sie locker mit einem handbetriebenen Gerät mähen. Bei Flächen bis zu 500 Quadratmetern, sollte es ein Elektro-Rasenmäher sein, wenn die Rasenfläche in der Nähe des Hauses liegt und eine Steckdose in der Nähe ist oder Sie ein langes Kabel besitzen. Ansonsten, sollten Sie einen Benzin betriebenen Rasenmäher wählen. Bei einer Rasenfläche ab 500 Quadratmetern empfiehlt sich ohnehin ein kabelloser Benzin betriebener Rasenmäher. Bei Rasenflächen ab 600 Quadratmetern sollten Sie einen Rasenmäher wählen, der nicht nur das Messer antreibt sondern auch die Räder, also ein Gerät mit einem Fahrantrieb. Dadurch wird die Arbeit sehr erleichtert. Bei noch größeren Flächen findet ein Rasentraktor seinen Einsatz.

Wollen Sie Ihren Rasen ganz ohne Anstrengung mähen, so sollten Sie sich für einen Roboter-Rasenmäher entscheiden. Er erledigt die Arbeit ganz selbstständig und Sie können Ihm vom Liegestuhl aus zusehen.

Außerdem sollten Sie auf die Schnittbreite des Rasenmähers achten. Sie liegt zwischen 30 und 55 Zentimetern. Bei größeren Rasenflächen sollten sie auch eine größere Schnittbreite wählen, da Sie so schneller voran kommen.

Wissenswertes über einen AL-KO Rasenmäher

AL-KO hat verschiedene Rasenmäher in seinem großen Sortiment. Sie sollten darunter das passende Gerät für Ihre Bedürfnisse finden.

Spindelrasenmäher: AL-KO bietet für kleine Rasenflächen Spindelmäher für das Mähen von Hand an. Diese Geräte sind sehr leise und schneiden das Gras sehr kurz. Die Geräte sind sehr leicht und lassen sich gut verstauen. Sie sind außerdem sehr günstig in der Anschaffung.

  • Elektro- und Akku- Rasenmäher: Mit einem Elektro-Rasenmäher von AL-KO können Sie eine Rasenfläche von etwa 900 Quadratmetern pflegen. Ein mit einem Akku betriebener Rasenmäher schafft nur die halbe Fläche.
  • Benzin-Rasenmäher: AL-KO blickt auf eine 40-jährige Erfahrung in der Herstellung von Benzin-Rasenmähern zurück. Im AL-KO Sortiment finden Sie mehr als 50 Benzin-Rasenmäher. Die Schnittbreite dieser Geräte variiert zwischen 40 und 52 Zentimetern. Die Leistung liegt zwischen 1,7 und vier Kilowatt. Alle Geräte verfügen über eine verstellbare Schnitthöhe. Einige Geräte sind mit einem Radantrieb versehen, bei anderen kann ein Mulch-Zusatz geliefert werden. Eine aerodynamische Fangbox und kugelgelagerte Leichtlaufräder gehören zur Ausstattung. Für die Benzin-Rasenmäher sind große Flächen, selbst Hanglagen, kein Hindernis.
  • Balkenmäher: Diese Geräte werden dort eingesetzt, wo ein Benzin-Rasenmäher versagt, nämlich bei besonders hochgewachsenen Gras. Sie haben spezialgehärtete ESM-Messer für einen sauberen Schnitt. Diese Geräte sind mit einem Schneeräumschild auch im Winter zur Schneeräumung einsetzbar.
  • Rasentraktoren: Sie finden Ihren Einsatz bei sehr großen Flächen ab 1.000 Quadratmetern. Ein leistungsstarker Motor treibt das Schneidwerkzeug an und der Benutzer kann auf dem Gerät sitzend den Rasen mähen, wobei er die Richtung mit einem Lenkrad bestimmt.
  • Mähroboter: Sie sind für Rasenflächen bis 500 Quadratmeter geeignet. Um den Mähroboter sicher zu betreiben, sollte die Rasenfläche eingezäunt sein. Ansonsten mähen Sie den Rasen nach entsprechender Programmierung ganz selbstständig. Sie werden mit Akkus betrieben.

AL-KO Rasenmäher – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von AL-KO Rasenmäher werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der AL-KO Rasenmäher sind:
  • Elektro-Rasenmäher mähen ziemlich leise
  • Akku-Rasenmäher sind ebenfalls leise und haben kein störendes Kabel
  • Benzin-Rasenmäher sind flexibel einsetzbar, da sie nicht auf eine Steckdose angewiesen sind
  • Mit einem Rasentraktor kann eine große Fläche ohne Anstrengung im Sitzen gemäht werden
  • Mähroboter verrichten die Mäharbeit vollkommen selbstständig
  • Der Elektro-Mäher ist auf eine Steckdose angewiesen und Sie müssen ständig auf das Kabel achten
  • Beim Akku-Rasenmäher ist die Laufzeit sehr begrenzt
  • Benzin-Rasenmäher sind sehr laut bei der Arbeit
  • Rasentraktoren sind sehr teuer in der Anschaffung
  • Die Akku-Laufzeit eines Mähroboters ist begrenzt

AL-KO Rasenmäher Bestenliste

Die beliebtesten AL-KO Rasenmäher Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von AL-KO Rasenmäher Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem AL-KO Rasenmäher Test Tipps darbieten.


AL-KO Rasenmäher Bestenliste - unser Vergleichssieger AL-KO Benzin-Rasenmäher 524 SP-A Premium, 1 hat die Wertung 88 Prozent und kostet nur 601,33 EUR. Der AL-KO 112664 Soft Touch 2.8 HM ist mit der Wertung von 86 Prozent bei einem Preis von nur 53,00 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
AL-KO20befriedigend
AL-KO 112858 Comfort 40 E Elektromäher *
AL-KO 112858 Comfort 40 E Elektromäher
AL-KO 4.65 SP-B Classic Plus *
AL-KO 4.65 SP-B Classic Plus
AL-KO Rasenmäher Classic 4.26 P-A *
AL-KO Rasenmäher Classic 4.26 P-A
AL-KO Benzin-Rasenmäher 524 SP-A Premium *
AL-KO Benzin-Rasenmäher 524 SP-A Premium
AL-KO Silver 46.4 E Comfort Elektrorasenmäher *
AL-KO Silver 46.4 E Comfort Elektrorasenmäher
AL-KO Rasenmäher Classic 5.16 VS-A Plus *
AL-KO Rasenmäher Classic 5.16 VS-A Plus
AL-KO Rasenmäher Classic 4.66 SP-A *
AL-KO Rasenmäher Classic 4.66 SP-A
AL-KO 34 E Comfort *
AL-KO 34 E Comfort
AL-KO 4.65 SP-B Classic *
AL-KO 4.65 SP-B Classic
AL-KO Benzin-Rasenmäher 474 SP-A Premium *
AL-KO Benzin-Rasenmäher 474 SP-A Premium

📌

Bei AL-KO Rasenmäher gibt es häufig verschiedene Fachzeitschriften und Blogs, die sich mit dem Thema oder Produkt AL-KO Rasenmäher beschäftigen und unterschiedliche Auffassungen besitzen, welches dieser Varianten der Vergleichssieger sei. Wir vergleichen auf 1A-Tests.de die 20 beliebteste AL-KO Rasenmäher Modelle von Amazon basierend auf Kundenmeinungen, wodurch der Aufwand durch die Suche nach dem geeigneten Produkt enorm reduziert wird.

AL-KO 3.82 SE Classic *
AL-KO 3.82 SE Classic
AL-KO 4.24 P-S Classic Benzinrasenmäher *
AL-KO 4.24 P-S Classic Benzinrasenmäher
AL-KO 112664 Soft Touch 2.8 HM Classic Spindelmäher *
AL-KO 112664 Soft Touch 2.8 HM Classic Spindelmäher
AL-KO 5.15 SP-B Classic Plus *
AL-KO 5.15 SP-B Classic Plus
AL-KO 4.25 P-B Classic *
AL-KO 4.25 P-B Classic
AL-KO Rasenmäher Classic 4.66 P-A *
AL-KO Rasenmäher Classic 4.66 P-A
AL-KO 4.65 P-B Classic *
AL-KO 4.65 P-B Classic
AL-KO Benzin-Rasenmäher 524 VS-A Premium *
AL-KO Benzin-Rasenmäher 524 VS-A Premium
AL-KO Benzin-Rasenmäher 474 VS-A Premium *
AL-KO Benzin-Rasenmäher 474 VS-A Premium
AL-KO Rasenmäher Classic 5.16 VS-B Plus *
AL-KO Rasenmäher Classic 5.16 VS-B Plus

AL-KO Rasenmäher Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein AL-KO Rasenmäher Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben AL-KO Rasenmäher Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen AL-KO Rasenmäher Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die AL-KO Rasenmäher bei den Platzierungen in unserem AL-KO Rasenmäher Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – AL-KO Rasenmäher Vergleich

AL-KO hat viele verschiedenen Rasenmäher im Angebote, so dass Sie für jede Größe der Rasenfläche das passende Gerät finden. Die Firma produziert in Deutschland und ist für die Qualität Ihrer Produkte bekannt. Außerdem sind die Geräte preiswert verglichen mit gleichwertigen Geräten anderer Hersteller.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte AL-KO Rasenmäher von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Wolf Spindelmäher Bestseller

Wolf Rasenmäher

Die besten Wolf Rasenmäher im Vergleich: