Bourbon Whisky Vergleich

Bourbon Whisky Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Bunnahabhain 12 Jahre Islay Single Malt Scotch Whisky 

Bulleit Bourbon Frontier Whiskey

Elijah Craig 12 Years Kentucky Bourbon Whiskey 

Blanton Bourbon Single Barrel Cask Whiskey

Blanton Bourbon Original Whiskey

Preis ()40,90 EUR *19,90 EUR *29,90 EUR *69,90 EUR *42,90 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
97,7 %sehr gut *
95,4 %sehr gut *
94,6 %sehr gut *
94,2 %sehr gut *
94,1 %sehr gut *
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger---
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (68 Bewertungen) (55 Bewertungen) (24 Bewertungen) (5 Bewertungen) (18 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo45.0 EUR *eBay-Logo37.99 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Bourbon Whisky Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Das Wichtigste über Bourbon Whisky als schneller Überblick:

  1. Bei einem Bourbon Whisky handelt es sich um einen amerikanischen Whisky, der aus den Destillerien des Bundesstaates Kentucky stammt.
  2. Die Zusammensetzung des Bourbon Whisky beträgt mindestens 51% Mais, Gerste, Roggen und Weizen.
  3. Die Holzfässer, in denen der Bourbon Whisky anschließen mindestens zwei Jahre lang reifen muss, werden im englischen auch als „cask“ bezeichnet.
Bourbon Whisky Vergleich
Ein Bourbon Whisky ist ein qualitativ sehr hochwertiger Whisky, der nach strengen Regelungen hergestellt und gelagert wird

Im Bourbon Whisky Ratgeber werden 20 Bourbon Whisky miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Bourbon Whisky Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Der Begriff Bourbon ist sicherlich bei jedem Whisky-Kenner bekannt. Doch oftmals ist nicht ganz klar, welche Auflagen und Bestimmungen ein solcher Whisky erfüllen muss, um seinen Namen tragen zu dürfen.

Welcher Whisky trägt die Bezeichnung Bourbon?

Der Bourbon ist ein Whisky, welcher die amerikanische Variante darstellt. Gebrannt werden darf dieses hochprozentige Getränk nur in den USA. Der größte Anteil des Bourbon kommt aus Kentucky oder Tennessee, da hier die größten Destillierien vorkommen.

Spezielle Auflagen sind die 51%ige Maisanteile in der Getreidemischung, welche zur Destillation genutzt wird. Zudem muss der Alkoholgehalt zu Beginn der Reife bei max. 62,5% liegen und bei der Herstellung maximal 80% betragen.

Zur Lagerung sind angekohlte Fässer aus amerikanischer Weiß-Eiche vorgeschrieben, die dem Bourbon einen besonders nussig-holzigen Geschmack verleihen.

Wissenswert: Den Namen Bourbon bekam der Whisky durch ein Gebiet im Nordosten des US-Bundesstaates Kentucky. Bourbon County wurde nach dem Königshaus der Bourbon benannt, die Amerika beim Unabhängigkeitskrieg unterstütz hatten.

Was muss vor dem Kauf beachtet werden?

Wer einen hochwertigen Bourbon Whisky erwerben möchte, sollte zunächst auf das Aroma achten. Dieses ist schließlich ausschlaggebend für den intensiven Geschmack zu Beginn des Trinkens, den Abgang und das verbleibende Aroma nach dem Herunterschlucken. Dass sich der Geschmack in drei Abschnitte untergliedert, ist eines der wichtigsten Kriterien, wenn ein hochwertiger Bourbon Whisky erworben werden soll.

Zudem ist es wichtig, dass alle Farbstoffe vollkommen geschmacksneutral ausgeführt sind. In fast jedem Bourbon Whisky kommen Farbstoffe vor, die dem Getränk eine eindeutige Farbe verleihen. Bei hochwertigem Bourbon Whisky hat der Farbstoff allerdings keinerlei Einfluss auf die Qualität.

Wichtig ist auch der Alkoholgehalt, der durch die mindestens zweijährige Reifung in den Holzfässern gesteigert wird.

Bourbon Whisky – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Bourbon Whisky werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Bourbon Whisky sind:
  • Vollwertiges Aroma
  • Hochwertiger Bourbon Whisky gibt Noten an die Nase ab
  • Aromastoffe entfalten sich direkt im Mund
  • Sehr teuer – meist nur für Sammler und Liebhaber geeignet

Bourbon Whisky Bestenliste

Die beliebtesten Bourbon Whisky Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Bourbon Whisky Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Bourbon Whisky Test Tipps darbieten.


Bourbon Whisky Bestenliste - unser Vergleichssieger Bunnahabhain 12 Jahre Islay Single Malt Scotch Whisky  hat die Wertung 97 Prozent und kostet nur 40,90 EUR. Der Bulleit Bourbon Frontier Whiskey ist mit der Wertung von 95 Prozent bei einem Preis von nur 19,90 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
DIAGEOGermany1sehr gut
Beam Deutschland3gut
Blanton2sehr gut
Elijah Craig1sehr gut
Buffalo Trace1gut
James E. Pepper1gut
Pernod Ricard Deutschland1sehr gut
Davide Campari-Milano1sehr gut
Four Roses1befriedigend
Bunnahabhain1sehr gut
Heaven Hill1befriedigend
J.B. Stetson1ausreichend
Blanton's1gut
Bulleit Bourbon Frontier Whiskey *
Bulleit Bourbon Frontier Whiskey
Maker's Mark Kentucky Straight Bourbon Whisky *
Maker's Mark Kentucky Straight Bourbon Whisky
Woodford Reserve Geschenkset mit Tumbler Bourbon Whiskey *
Woodford Reserve Geschenkset mit Tumbler Bourbon Whiskey
Blanton Bourbon Original Whiskey *
Blanton Bourbon Original Whiskey
Knob Creek Patiently Aged Kentucky Straight Bourbon Whiskey *
Knob Creek Patiently Aged Kentucky Straight Bourbon Whiskey
Elijah Craig 12 Years Kentucky Bourbon Whiskey  *
Elijah Craig 12 Years Kentucky Bourbon Whiskey 
Jim Beam Double Oak Bourbon Whiskey *
Jim Beam Double Oak Bourbon Whiskey
Buffalo Trace Kentucky Straight Bourbon Whiskey *
Buffalo Trace Kentucky Straight Bourbon Whiskey
1776 Bourbon Whisky *
1776 Bourbon Whisky
Blanton's Special Reserve Bourbon Whisky *
Blanton's Special Reserve Bourbon Whisky

📌

Bei Bourbon Whisky gibt es häufig verschiedene Fachzeitschriften und Blogs, die sich mit dem Thema oder Produkt Bourbon Whisky beschäftigen und unterschiedliche Auffassungen besitzen, welches dieser Varianten der Vergleichssieger sei. Wir vergleichen auf 1A-Tests.de die 20 beliebteste Bourbon Whisky Modelle von Amazon basierend auf Kundenmeinungen, wodurch der Aufwand durch die Suche nach dem geeigneten Produkt enorm reduziert wird.

Jameson Black Barrel Irish Whiskey *
Jameson Black Barrel Irish Whiskey
Blanton Bourbon Single Barrel Cask Whiskey *
Blanton Bourbon Single Barrel Cask Whiskey
Wild Turkey Bourbon Whiskey *
Wild Turkey Bourbon Whiskey
Basil Hayden's 8 Jahre Kentucky Straight Bourbon Whiskey *
Basil Hayden's 8 Jahre Kentucky Straight Bourbon Whiskey
Four Roses Bourbon Whisky *
Four Roses Bourbon Whisky
Four Roses Single Barrel *
Four Roses Single Barrel
Bunnahabhain 12 Jahre Islay Single Malt Scotch Whisky  *
Bunnahabhain 12 Jahre Islay Single Malt Scotch Whisky 
Heaven Hill Kentucky Straight Bourbon Whiskey *
Heaven Hill Kentucky Straight Bourbon Whiskey
Stetson John B. Straight Bourbon Whisky *
Stetson John B. Straight Bourbon Whisky
Blanton's Gold Edition mit Geschenkverpackung Whisky *
Blanton's Gold Edition mit Geschenkverpackung Whisky

Bourbon Whisky Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Bourbon Whisky Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Bourbon Whisky Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Bourbon Whisky Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Bourbon Whisky bei den Platzierungen in unserem Bourbon Whisky Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Bourbon Whisky Vergleich

Ein Bourbon Whisky ist ein qualitativ sehr hochwertiger Whisky, der nach strengen Regelungen hergestellt und gelagert wird. Daher entfaltet er auch sein einzigartiges Aroma, das bei vielen Liebhabern sehr begehrt ist. Der Bourbon Whisky sollte mit Genuss getrunken werden, sodass man jede einzelne Note schmecken kann.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Bourbon Whisky von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Jack Daniels Whisky Bestseller

Jack Daniels Whisky

Die besten Jack Daniels Whisky im Vergleich: