Comdirect Vergleich

Testberichte 2018 » Finanzen » Comdirect
Das Wichtigste über Comdirect als schneller Überblick:

  1. Geht es um Depots, so können sich Anleger bei Comdirect darauf verlassen, immer ein gutes Angebot in Anspruch nehmen zu können. So wird nicht nur an allen deutschen Börsen gehandelt, sondern auch noch viele weitere Möglichkeiten angeboten. Comdirect gehört zu jenen Banken, die Testsieger geworden sind, was das Thema Depots angeht. Selbst wenn es sich um einen Einsteiger handelt, so gibt es noch einen Aktivierungsbonus. Bis zu 50 Euro können ermöglicht werden. Das gilt aber nur, wenn für mindestens 5000 Euro Fonds eingekauft und übertragen werden.
  2. Ein weiterer Vorteil ist die Betreuung. So kann Comdirect rund um die Uhr genutzt werden. Ganz gleich, ob nachts noch ein paar Geschäfte getilgt werden sollen, oder nicht. Alles ist möglich. Alles was für die Depoteröffnung gewünscht wird, ist ein Klick. Danach öffnet sich eine Seite, auf welcher die persönlichen Daten eingegeben werden müssen. Es sollte dann auch gleich unterschieden werden, ob es sich um ein privates oder geschäftliches Konto handelt. Doch auch jene, die mit Handeln und Anlegen nichts zu tun haben, kommen hierbei auf ihre Kosten.
  3. Selbst wenn während der Antragstellung etwas neues angeklickt wird, wird der Interessent oder Nutzer darüber informiert. So können mögliche Fehler von Anfang an vermieden werden. Ein großer Vorteil dabei ist, dass nicht einfach nur eine Frage gestellt wird, sondern gleich mehrere Antwortmöglichkeiten vorhanden sind. So muss der Nutzer im Problemfall nur noch das auswählen, was für ihn am sinnvollsten ist. Der Nutzer kann dann den Antrag verlassen, oder die Antragstellung fortsetzen. Selbst die ganz Kleinen kommen bei dieser Bank auf ihre Kosten.

Im Comdirect Ratgeber werden 20 Comdirekt miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Comdirect Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Geht es um die einzelnen Konten, oder auch Typen, so gibt es gerade bei der Comdirect Bank viele Möglichkeiten. So ist es selbst den ganz Kleinen bereits möglich, ein Konto zu führen. Dies Konto nennt sich Junior Konto. Viele Konten sind nicht nur vielseitig, sondern versprechen auch eine Zufriedenheitsgarantie. Die meisten Konten sind dann kostenlos. Selbst wenn eine American Kreditkarte gewünscht wird, so ist das möglich.

Allgemeines zu Comdirect

Ganz gleich, was von einer Onlinebank erwartet wird, bei Comdirect wird es meist noch übertroffen. So dürfen sich vor allem jene angesprochen fühlen, die gerne vereisen. Reisegeld ist eine extra Kategorie, die auf der gleichnamigen Seite ausgewählt werden kann.

Mit der Paydirect Funktion ist es dann möglich, die Online-Einkäufe direkt von Zuhause aus zu erledigen. So müssen weder extra Kosten berechnet, noch viel Zeit investiert werden. Falls die American Exspress Card nicht gewünscht wird, so gibt es noch die Möglichkeit, auf die Visa Karte zu setzen. Für jene, die sich zum ersten Mal für dies Konto entschieden haben, werden auch einen Bonus, oder eine Prämie erhalten. Bis zu 150 Euro sind dann möglich. Wenn neben den zahlreichen Konto aber einfach nur ein Basiskonto eröffnet werden soll, so ist auch das möglich. Allerdings ist das Konto nur dann kostenlos, wenn auch ein Guthaben vorhanden ist. Die Testnoten aus dem vorherigen Jahr sprechen für sich. Selbst jene, die noch kein Konto bei einer anderen Bank haben, kommen hierbei auf ihre Kosten.

Das Juniorkonto kann ab einem Alter von Sieben Jahren genutzt werden. Dies ist dann bis zur Volljährigkeit gültig. So wird es bereits Mädchen und Jungen, als auch Jugendlichen ermöglicht, ihre Geldgeschäfte online abwickeln zu können. Gerade dann praktisch, wenn Onlineeinkäuf anstehen. Es ist dann auch möglich, eine Taschengeld-Funktion zu nutzen. Selbst Kinder und Jugendliche können dann weltweit Geld abheben.

Was sollte bei Comdirect beachtet werden?

Alter – Wenn schon früh mit dem Sparen, oder Geld verwalten angefangen werden möchte, gibt es bei Comdirect gleich mehrere Möglichkeiten. So liegt das Einstiegsalter bei Sieben Jahren. Für alle anderen gibt es ebenso interessante Kontovarianten. Solch ein Konto muss nichts kosten, wenn Geld mit drauf ist. Anpassbare Überweisungslimits, oder auch Taschengeld sind nur zwei von vielen Funktionen, die den Umgang mit dem neuen oder eigenen Konto erleichtern sollen. So ist das Konto immer auf das eigene Alter zugeschnitten.

Onlineeröffnung – Bei der Directbank kann das Konto direkt online eröffnet werden. Doch auch hierbei sollte immer darauf geachtet werden, dass die Angaben stimmen. Zuerst ist es aber wichtig, dass ein Formular ausgedruckt werden muss. Dies wird im PDF Format angeboten. Wenn dann Fragen zur Kontoeröffnung aufkommen, kann dies über eine Rufnummer geklärt werden. Selbst die ganz Kleinen können dann einen Anruf versuchen, oder die Eltern ranlassen. Die Hotline ist rund um die Uhr erreichbar.

Prämien – Geht es darum, schon beim Abschluss von einer Dienstleistung über die Bank zu profitieren, oder mittendrin, so können Prämien überzeugen. Diese sind unterschiedlich hoch dotiert. So können aber bis zu 150 Euro Prämien eingefahren werden. Gerade wenn ein Kredit aufgenommen werden möchte, kann dies schon die erste bezahlte Rate sein. Oft können auch mehrere Angebote gleichzeitig genutzt werden. So gibt es neben einer Girocard, gleich noch die passende Kreditkarte mit dazu.

Comdirect-Konto

Comdirect – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Comdirect werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Comdirect sind:
  • viele Bonusprogramme
  • finanzielle Freiheiten dank Dispo
  • auch für ganz Kleine geeignet
  • Login erforderlich
  • viele Varianten können überfordern

Comdirect Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Comdirekt Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Comdirect Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Comdirekt Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Comdirect bei den Platzierungen in unserem Comdirect Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Comdirect Vergleich

Comdirect macht es seinen Nutzern leichter. So ist es immer möglich, sich für ein Konto zu entscheiden. Darüber hinaus können Interessenten auf dem Börsenmarkt mit einsteigen, oder sich für neue Anlageformen entscheiden. Für jedes Anliegen oder Wünsche gibt es dann die passende Karte. So können selbst Kinder lernen, mit den eigenen Finanzen besser umzugehen.