Heckenschere Vergleich

Heckenschere Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Makita Akku-Heckenschere DUH523Z

Gardena 564736 Heckenschere CLASSIC 540

Bosch DIY Heckenschere AHS 50-16

Makita Heckenschere

Fiskars SingleStep Heckenschere

Preis ()98,89 EUR *20,95 EUR *49,99 EUR *67,20 EUR *23,99 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
99,8 %sehr gut *
95,2 %sehr gut *
94,3 %sehr gut *
94,1 %sehr gut *
94,0 %sehr gut *
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger---
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich10 Produkte10 Produkte10 Produkte10 Produkte10 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (119 Bewertungen) (102 Bewertungen) (148 Bewertungen) (43 Bewertungen) (11 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo107.89 EUR *eBay-Logo21.29 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Heckenschere Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2018 » Baumarkt » Heckenschere
Das Wichtigste über Heckenschere als schneller Überblick:

  1. Die hochgewachsene, weit ausladende Hecke oder die weiten Triebe der Obstbäume lassen sich mit der Heckenschere leicht zurückschneiden. An einem starren Schwert sitzen Zähne, unter denen ein zweites Blatt mit ebenso vielen Zähnen entlangfährt. Dazwischen werden Blätter, Triebe und Zweige bis 1,5 cm mühelos geschnitten. Aststärken bis 4,5 cm werden mit den kürzeren Zähnen in der Nähe der Schwertspitze gesägt.
  2. Die Zähne sind trapezförmig geschliffen, damit sie ein optimales Schnittergebnis liefern. Hin und wieder können sie nachgeschliffen werden. Durch die scherenartige Wirkung der Bewegungen schärfen sie sich jedoch weitgehend gegenseitig.
  3. Egal ob kabelgebunden, über Benzinmotor oder per Akku betrieben bringen die Modelle genügend Leistung, um eine 40 m lange Hecke und die Buchsbäume entlang des Weges zu kürzen oder die Obstbäume ein wenig zu stutzen.
Heckenschere Vergleich
Je mehr geschnitten wird, umso dichter wird das Laubwerk und umso weniger gewährt die Hecke Einblick in die Privatsphäre

Im Heckenschere Ratgeber werden 20 Heckenscheren miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Heckenschere Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Überall im Garten fallen Arbeiten an, im Zuge derer Pflanzen geschnitten werden müssen. An der eigenen Hecke ist dies kein Problem, bei den überhängenden Zweigen aus Nachbars Garten mitunter schon. Hier ist Rücksprache zu halten, auf welche Art geschnitten wird, um beispielsweise dem Baum nicht nachhaltig zu schaden. Der wilde Wein an der Hausmauer oder der üppige Holunder im Eck können genauso geschnitten werden, wie die Thujen oder Rosensträucher, Hagebutte und Spindelstrauch (Pfaffenkapperl).

Allgemeines zur Heckenschere

Die Heckenscheren arbeiten mit einem rund 70 cm langen Schwert, bringen 700 Watt Leistung und schieben mit 3000 U/min die Zähne hin und her, die etwa 34 mm auseinander stehen. Mit dem Softgrip an den beiden Griffen liegt die Maschine gut in der Hand. Sowohl die Sägeblattspitze als auch die Spitzen der einzelnen Sägezähne werden gegen Sturz und Schlag mit Kunststoffhauben geschützt. Während des Transportes hüllt ein Kunststoffköcher das Sägeblatt ein. Für das beste Schnittergebnis stehen zwei Handgriffe zur Verfügung, damit mit beiden Händen genau geführt und über Kopf leichter geschnitten werden kann. Zusätzlich steht für besonders hohe Hecken eine Teleskopstange zur Verfügung. Sie hebt die Heckenschere gut einen Meter höher, damit man nicht auf eine wackelige Leiter steigen muss.

Modelle mit elektrischem Motor benötigen ein langes Kabel, das zur Stolperfalle werden kann. Sie laufen äußerst leise und haben mit 700 Watt genug Kraft.

Geräte mit Benzinmotoren arbeiten sich durch 4,5 cm dicke Äste. Die Geruchs- wie die Lärmbelästigung sind jedoch extrem hoch. Der vordere Bügelhandgriff dient zusätzlich der Sicherheit vor dem Abrutschen. Wird der Einschalthebel losgelassen, bleibt die Heckenschere sofort stehen (Schnellstopp, falls sie aus der Hand rutscht oder stecken bleibt, um Überlastung zu verhindern).

Mit Akku betriebene Modelle arbeiten im Schnitt eine Stunde, bevor sie aufgeladen werden müssen. Zwischen 12 und 36 Volt und etwa 40 Watt sind mit Lithium-Ionen-Akkus üblich.

Bei der Heckenschere besonders wichtig – Handschuhe und Schutzbrille sind notwendig, weil herabfallendes Schnittgut umher geschleudert wird und spitz sein kann. Helm und Arbeitsgewand dienen der Sicherheit, falls die Heckenschere einmal abgleitet oder aus den Händen rutscht.

Worauf muss man beim Kauf achten?

Wann hat man Zeit zu schneiden? Ist es ausschließlich das Wochenende oder der Abend, dann empfiehlt sich ein elektrisch betriebenes Gerät, das leise und handlich ist. Sind stärkere Zweige oder gar Äste zu schneiden, wird die Anschaffung einer benzinbetriebenen Heckenschere zu überlegen sein. Sie ist allerdings um einiges schwerer und bedarf eines Schultergurtes. Ein radikaler Schnitt zu hoch gewachsener Büsche oder Bäume wird damit zum „Kinderspiel“. Wird ein Elektrogerät angeschafft, muss auf das lange Kabel Bedacht genommen werden und dass es nicht zur Stolperfalle gerät. Solche Heckenscheren sind leise wie effizient. Der Akku einer entsprechend kabellosen Heckenschere lebt nicht ewig. Deshalb sollte es Akkus zum Nachrüsten geben. Leider liefern die Hersteller nur markeneigene Modelle, die allerdings für verschiedene Maschinen des jeweiligen Herstellers kompatibel sein können.

Heckenschere – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Heckenschere werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Heckenschere sind:
  • genauer Schnitt
  • Kräfte sparend
  • schnell und sicher
  • leise
  • arbeiten über Kopf
  • Teleskopstange
  • benzinbetrieben
  • manche Modelle ohne Akku und Ladestation geliefert (kompatibel von anderen Werkzeugen)
  • langes Kabel notwendig

Heckenschere Bestenliste

Die beliebtesten Heckenschere Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Heckenschere Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Heckenschere Test Tipps darbieten.


Heckenschere Bestenliste - unser Vergleichssieger Makita Akku-Heckenschere DUH523Z hat die Wertung 99 Prozent und kostet nur 98,89 EUR. Der Gardena 564736 Heckenschere CLASSIC 540 ist mit der Wertung von 95 Prozent bei einem Preis von nur 20,95 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Fiskars1sehr gut
Bosch4sehr gut
Gardena1sehr gut
Makita2sehr gut
Stanley Black & Decker Deutschland1gut
Einhell1gut
Fiskars SingleStep Heckenschere *
Fiskars SingleStep Heckenschere
Bosch Heckenschere AHS 45-16 *
Bosch Heckenschere AHS 45-16
Gardena 564736 Heckenschere CLASSIC 540 *
Gardena 564736 Heckenschere CLASSIC 540
Makita Akku-Heckenschere DUH523Z *
Makita Akku-Heckenschere DUH523Z
Makita Heckenschere *
Makita Heckenschere

📌

Bei Heckenschere gibt es häufig verschiedene Fachzeitschriften und Blogs, die sich mit dem Thema oder Produkt Heckenschere beschäftigen und unterschiedliche Auffassungen besitzen, welches dieser Varianten der Vergleichssieger sei. Wir vergleichen auf 1A-Tests.de die 10 beliebteste Heckenschere Modelle von Amazon basierend auf Kundenmeinungen, wodurch der Aufwand durch die Suche nach dem geeigneten Produkt enorm reduziert wird.

Black+Decker Elektrische Heckenschere GT5560 mit Kabelzugentlastung und Direktanschluss des Verlängerungskabels *
Black+Decker Elektrische Heckenschere GT5560 mit Kabelzugentlastung und Direktanschluss des Verlängerungskabels
Bosch DIY Heckenschere AHS 70-34 *
Bosch DIY Heckenschere AHS 70-34
Einhell Elektro Heckenschere GH-EH 4245 *
Einhell Elektro Heckenschere GH-EH 4245
Bosch DIY Heckenschere AHS 50-16 *
Bosch DIY Heckenschere AHS 50-16
Bosch Heckenschere AHS 55-26 *
Bosch Heckenschere AHS 55-26

Heckenschere Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Heckenschere Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Heckenschere Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Heckenschere Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Heckenscheren bei den Platzierungen in unserem Heckenschere Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Heckenschere Vergleich

Je mehr geschnitten wird, umso dichter wird das Laubwerk und umso weniger gewährt die Hecke Einblick in die Privatsphäre. So macht sich eine Heckenschere bald bezahlt. Nebenbei trennt sie auch stärkeres Gehölz, indem die Zähne gegen die Schwertspitze hin kürzer werden und eine sägende Wirkung erzielen. Je nach Stärke des Holzes oder Umfang der Arbeiten sollte genau überlegt werden, ob eine Heckenschere mit Benzin- oder Elektromotor zweckdienlicher ist.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Heckenschere von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Schneeräumgerät Bestseller

Schneeräumgerät

Im Schneeräumgerät Ratgeber werden 20 Schneeräumgeräten miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Schneeräumgerät Vergleichssieger …