Kompressen Vergleich

Kompressen Vergleich - Top 5 Übersicht
 

ES-Kompressen steril

Curi-Med - sterile Mullkompressen - weiß - 7

ES-KOMPRESSEN steril 7

Curi-Med - sterile Mullkompressen - weiß - 10 x 10 cm - 100 Stück

MaiMed Mullkompressen steril 8-fach 10 x 10cm 50 Stück

Preis ()7,59 EUR *2,79 EUR *7,20 EUR *4,99 EUR *6,59 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
95,2 %sehr gut *
94,2 %sehr gut *
94,0 %sehr gut *
93,4 %sehr gut *
92,1 %sehr gut *
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger---
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (6 Bewertungen) (5 Bewertungen) (11 Bewertungen) (10 Bewertungen) (8 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere Anbieter eBay-Logo7.48 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Kompressen Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2017 » Drogerie » Kompressen
Das Wichtigste über Kompressen als schneller Überblick:

  1. Eine Kompresse ist eine Wundauflage, die Blutungen zum Stillstand bringen soll und die Wunde vor Verunreinigung schützen soll.
  2. Kompressen können aus verschiedenen Materialien bestehen und sie sind in verschiedenen Größen erhältlich. Es gibt Kompressen in Form von Kalt-Warm-Kompressen. Auch sind Kompressen in steriler und nicht steriler Form erhältlich.
  3. Kompressen werden oft für Erste-Hilfe-Maßnahmen gebraucht und sind daher ein Bestandteil eines Verbandskoffers oder Erst-Hilfe-Koffers. Sie sollten auch in der Hausapotheke nicht fehlen
Kompressen Vergleich
Kompressen kommen oft bei der Erstversorgung von Verletzungen zum Einsatz

Im Kompressen Ratgeber werden 20 Kompressen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Kompressen Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Kompressen, die zumeist aus Mull bestehen, werden benutzt, um Wunden abzudecken. Sie sollen eine etwaige Blutung stoppen und verhindern, dass die Wunde verunreinigt wird. Es Gibt Kompressen aus Mull, Tuch oder Vliesstoff. Das sind alles Materialien, die sich als Wundverband eignen,w eil sie nicht fusseln und nicht an der Wunde kleben bleiben. Kompressen sind in verschiedenen Größen erhältlich und werden mit einem Pflaster oder Verband fixiert. Kompressen dürfen in keinem Verbandskoffer, Erste-Hilfe-Koffer oder in der Hausapotheke fehlen.

Kaufkriterien für Kompressen

In der Regel sind Kompressen aus Verbandmull (Gaze) oder Vliesstoff. Verbandmull ist ein halbdurchsichtiges, locker gewebtes Baumwollgewebe. Es ist in steriler und in nicht steriler Form erhältlich. Bei einer Kompresse sind mehrere Schichten von Verbandmull übereinander gelegt, damit Blut und Wundsekret aufgesaugt wird. Gleichzeitig werden die Wunden vor Verunreinigung geschützt. Sterile Kompressen desinfizieren die Wunde zur gleichen Zeit. Verbandmull wird auch zum Säubern von Wunden benutzt. Verbandmull mit wasserabweisender Salbe verhindert das Verkleben mit der Wunde. Die beschichtete Mullschicht muss immer mit mit einer Kompresse abgedeckt werden, die die Wundflüssigkeit aufnimmt.

Vlies ist ein Gewebe, das aus einzelnen Fasern besteht, die meist wasserabweisend sind. Daher werden Kompressen aus Vlies meistens als Saugkompressen benutzt. Eine Saugkompresse besteht auf der Außenseite aus Vliesstoff. Für die Innenseite wird dagegen Wasser anziehendes Material wie Watte oder Zellwolle benutzt. Diese Stoffe eignen sich zum Aufsaugen von Blut und Wundsekreten.

Dann gibt es noch Kälte und Wärme Kompressen, die eine unterschiedliche Wirkungen bei der Behandlung von Beschwerden und Verletzungen haben. Kälte verlangsamt alle Vorgänge im Körper. Die Tätigkeit der Entzündung fördernden Botenstoffe wird verringert. Die Blutgefäße werden enger und es kommt weniger Flüssigkeit in das Gewebe. Auch das Nervensystem wird gekühlt und daher werden die Schmerzen als nicht so schlimm empfunden.

Wärme im Gegensatz beschleunigt die Transportsysteme im Körper und so gelangen die Antikörper des Immunsystems schneller dorthin, wo sie Gebraucht werden. Schmerz auslösende Signalstoffe werden schneller abtransportiert und die Schmerzen nehmen ab.

Dann gibt es noch sterile und nicht sterile Kompressen, die wiederum in ganz unterschiedliche Arten unterteil sind. Saugkompressen werden bei Wunden angewendet, die viel Wundsekret ausscheiden. Silberhaltige Kompressen haben antibakterielle Eigenschaften und werden bei infizierten Wunden mit starkem Wundgeruch angewendet. Salbenkompressen und Gelkompressen werden bei fast allen Wunden angewendet.

Wissenswertes über Kompressen

Das Wort Kompresse ist lateinischen Ursprungs und bedeutet zusammendrücken. Eine Kompresse ist eine Wundauflage, die meistens aus Verbandmull oder Vliesstoff besteht. Aber auch ein zusammengefaltetes Tuch kann als Kompresse verwendet werden. Unter Kompresse versteht man sowohl die Wundauflage als auch den gesamten Verband. Sie werden zum Beispiel bei Verrenkungen, Muskelschmerzen, Zerrungen, Prellungen und Verstauchungen eingesetzt. Daher werden Sie auch oft im Sportbereich benutzt. Kompressen werden oft zusammen mit Salben verwendet.

Auch kalte und warme Kompressen werden benutzt, um diverse Verletzungen zu behandeln. Warme Kompressen werden für die Behandlung oder Linderung von Rückenschmerzen, Muskelkater, Hexenschuss und nicht entzündlichen Rheumabeschwerden zum Einsatz gebracht. Kalte Kompressen werden bei Prellungen, Muskel- und Gelenkentzündungen, Blutergüssen und Verstauchungen, einem Tennisarm, Ödemen, Nasenbluten, Kopfschmerzen, Rheuma, Wadenkrämpfen und zur Linderung von Schmerzen eingesetzt.

Kompressen gibt es verschiedenen Größen. Die Watte im Innern der Kompresse wird von Mull umgeben, um sie saugfähig zu machen. Außerdem schützt eine Kompresse vor Druck oder Stößen. Je nach Art der Wunde gibt es verschiedene Kompressen zur Behandlung.

Gel-Kompressen werden um Verletzungen zu behandeln, die einen intensiven Geruch abgeben. Dazu wird ein amorphes Gel verwendet, das zur Behandlung fast trockener, chronischer Wunden verwendet wird. Durch das Gel wird eine schnelle Wundreinigung erreicht.

Silber-Kompressen arbeiten mit Silber in Verbindung mit einer Salbenkompresse. Das Silber in dieser Kompresse wirkt gegen Bakterien und Endotoxine.

Wundkompressen und Saugkompressen werden meist bei Wunden eingesetzt, die viel Sekret absondern und unterstützen

Kompressen – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Kompressen werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Kompressen sind:
  • Mit einer Kompresse lassen sich die verschiedensten Verletzungen behandeln
  • Kompressen dienen zur Blutstillung
  • Sie schützen die Wunde vor Schmutz und Bakterien
  • Sie schützen die Wunde vor Druck und Stößen
  • Sterile Wundkompressen desinfizieren die Wunde
  • Der Mullteil der Kompresse kann an der Wunde festkleben

Kompressen Bestenliste

Die beliebtesten Kompressen Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Kompressen Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Kompressen Test Tipps darbieten.


Kompressen Bestenliste - unser Vergleichssieger ES-Kompressen steril, 8fach, 10 x 10 hat die Wertung 95 Prozent und kostet nur 7,59 EUR. Der Curi-Med - sterile Mullkompressen - weiß ist mit der Wertung von 94 Prozent bei einem Preis von nur 2,79 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Paul Hartmann3befriedigend
Noba Verbandmittel2gut
PAUL HARTMANN AG1sehr gut
ABENA A/S4gut
MaiMed1-
Höga1-
Höga-OP Kompressen1gut
MAIMED1sehr gut
Paul Hartmann AG1sehr gut
MaiMed -Bereich Vertrieb-1befriedigend
NOBAMED Paul Danz AG1gut
Lohmann & Rauscher1gut
NOBATOP 8 Kompressen 10x10 cm unsteril 100 St Kompressen *
NOBATOP 8 Kompressen 10x10 cm unsteril 100 St Kompressen
ES-Kompressen Hartmann unsteril 10 cm x 10 cm 8-fach *
ES-Kompressen Hartmann unsteril 10 cm x 10 cm 8-fach
Kompressen 100 Stück von Noba 8-fach 10 x 10 cm *
Kompressen 100 Stück von Noba 8-fach 10 x 10 cm
ES-Kompressen Hartmann unsteril 5 cm x 5 cm 8-fach *
ES-Kompressen Hartmann unsteril 5 cm x 5 cm 8-fach
ES-KOMPRESSEN steril 7 *
ES-KOMPRESSEN steril 7
Curi-Med - sterile Mullkompressen - weiß - 10 x 10 *
Curi-Med - sterile Mullkompressen - weiß - 10 x 10
Curimed - sterile Mullkompressen - weiß - 5 x 5 *
Curimed - sterile Mullkompressen - weiß - 5 x 5
Vliesstoffkompresse 4 - lagig 100 Stück Nobatop 8 unsteril Größe: *
Vliesstoffkompresse 4 - lagig 100 Stück Nobatop 8 unsteril Größe:
100 Stück Vlies Kompressen VK unsteril -10 cm x 10 *
100 Stück Vlies Kompressen VK unsteril -10 cm x 10
Curi-Med - sterile Mullkompressen - weiß - 7 *
Curi-Med - sterile Mullkompressen - weiß - 7

📌

Bei Kompressen gibt es häufig verschiedene Fachzeitschriften und Blogs, die sich mit dem Thema oder Produkt Kompressen beschäftigen und unterschiedliche Auffassungen besitzen, welches dieser Varianten der Vergleichssieger sei. Wir vergleichen auf 1A-Tests.de die 20 beliebteste Kompressen Modelle von Amazon basierend auf Kundenmeinungen, wodurch der Aufwand durch die Suche nach dem geeigneten Produkt enorm reduziert wird.

Kompressen 100 Stück von Noba 12-fach 10 x 20 cm *
Kompressen 100 Stück von Noba 12-fach 10 x 20 cm
Höga Zell Zellstoff-Vlies-Kompresse *
Höga Zell Zellstoff-Vlies-Kompresse
Höga OP Kompressen *
Höga OP Kompressen
MaiMed Mullkompressen steril 8-fach 10 x 10cm 50 Stück *
MaiMed Mullkompressen steril 8-fach 10 x 10cm 50 Stück
ES-Kompressen steril *
ES-Kompressen steril
VLIESKOMPRESSEN 10x10 cm unsteril 6fach 100 Stück *
VLIESKOMPRESSEN 10x10 cm unsteril 6fach 100 Stück
Nobatop 8 Kompressen 10x10 cm Steril *
Nobatop 8 Kompressen 10x10 cm Steril
Gazin 18506 Verbände *
Gazin 18506 Verbände
ES-Kompressen Hartmann unsteril 7 *
ES-Kompressen Hartmann unsteril 7
Curi-Med - Saugkompresse - steril - 10 x 20 cm *
Curi-Med - Saugkompresse - steril - 10 x 20 cm

Kompressen Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Kompressen Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Kompressen Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Kompressen Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Kompressen bei den Platzierungen in unserem Kompressen Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Kompressen Vergleich

Kompressen kommen oft bei der Erstversorgung von Verletzungen zum Einsatz. Daher sollten sie in keinem Verbandskasten, Erst-Hilfe-Kasten und auch in keiner Hausapotheke fehlen. Kompressen sollten in verschiedenen Größen bereit gehalten werden, damit kleine wie größere Verletzungen optimal versorgt werden können.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Kompressen von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Wundnahtstreifen Bestseller

Wundnahtstreifen

Die besten Wundnahtstreifen im Vergleich: