Locher Vergleich

Locher Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Leitz 50081023 Locher pink metallic

Leitz 50080025 Locher rot

Leitz 5180 Extrastarker Registraturlocher schwarz

Leitz 50082001 Locher perlweiß

Leitz 50086095 Locher schwarz

Preis ()10,10 EUR *7,13 EUR *27,73 EUR *11,99 EUR *9,89 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
100,0 %sehr gut *
100,0 %sehr gut *
99,8 %sehr gut *
99,6 %sehr gut *
98,5 %sehr gut *
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger---
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (60 Bewertungen) (147 Bewertungen) (153 Bewertungen) (81 Bewertungen) (69 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo10.8 EUR *eBay-Logo15.98 EUR *eBay-Logo11.39 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Locher Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Das Wichtigste über Locher als schneller Überblick:

  1. Der Locher ist ein Gegenstand, der benötigt wird, um Papiere ordentlich verstauen, abheften und sortieren zu können.
  2. Durch sogenannte Anschlagschienen lassen sich die verschiedensten Papierformate mit Löchern in genormtem Abstand versehen.
  3. Der Abstand zwischen den beiden Löchern sollte immer acht Zentimeter betragen, da sich die Papiere so in gängige Schnellhefter, Ordner und andere Sortiersystem abheften lassen.
Locher Ratgeber
Wählt man einen hochwertigen Locher aus, hat man lange Freude an dem kleinen Bürohelfer

Im Locher Ratgeber werden 20 Bürolocher miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Locher Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Große Mengen ausgedruckter Unterlagen müssen abgeheftet werden. In einem Ringbuch, Ordner oder Schnellhefter sind diese Blätter optimal untergebracht. Hierzu müssen sie lediglich mit einem Locher gelocht werden und schon kann das Sortieren beginnen.

Eine interessante Erfindung

Die Erfindung des Lochers geht auf den Sauerländer Friedrich Soennecken zurück. Bereits im Jahr 1886 konnte er sich das Patent vom kaiserlichen Patentamt für den Perforator sichern.

Bereits 15 Jahre später könnte die Firma Leitz, die auch heute noch ein angesehener Lieferant und Hersteller für Büroartikel aller Art ist, den ersten separaten Handperforator auf den Markt bringen. Dieser wurde 1904 durch eine Verfeinerung zum Dokumentenlocher für Behörden gemacht. Nur wenige Jahre später erfreute sich der Locher über die bis heute bekannte Mittelmarkierung, die das einheitliche Lochen von zahlreichen Blättern ermöglicht.

Wissenswert: Heute ist der Locher kaum noch aus einem Büro oder Haushalt wegzudenken. Immer wenn Blätter sortiert werden müssen, werden sie zuvor gelocht und in Ordner eingeheftet, die ebenfalls durch die Firma Leitz erfunden wurden (Leitz-Ordner).

Was muss vor dem Kauf beachtet werden?

Stanzleistung pro Durchgang: Um mit dem Locher in kürzester Zeit viele Papiere zu lochen, sollte auf die Stanzleistung geachtet werden. Diese variiert von Modell zu Modell stark. Systemlocher dienen dazu, kleine Mengen Blätter zu lochen. Mit ihnen lassen sich maximal 10 Blatt pro Durchgang lochen. Bürolocher hingegen können bis zu 30 Blatt lochen. Für hohe Blattzahlen empfehlen sich sogenannte Registraturlocher, die in einem Durchgang problemlos bis zu 70 Blatt durchlochen können.

Lochabstand: Der Lochabstand ist genormt und sollte immer genau 8 cm betragen. Dies sollte vor dem Kauf des Lochers dennoch überprüft werden, um eventuelle Fehllochungen von wichtigen Dokumenten zu verhindern. Um die Löcher an den geeigneten Stellen des Papieres anzubringen, sollte der Locher über Markierungen verfügen. Diese weisen darauf hin wo das Papier optimal eingelegt werden sollte.

Papierformate: Meist werden Papiere im DIN A4 und DIN A 5 Format gelocht. Um jedoch das volle Spektrum an Papieren lochen zu können, sollte die Anschlagschiene der Locher variierbar sein. So lassen sich Papierformate von DIN A3 bis hin zu DIN A6 lochen.

Stanzsegmente: Als Stanzsegmente werden die Bauteile des Lochers bezeichnet, die für das Erzeugen der Löcher im Papier benötigt werden. Meist werden lediglich zwei Segmente benötigt, um die beiden Löcher anzufertigen, die für herkömmliche Ordner und Hefter vorhanden sind. Jedoch können auch vier Stanzsegmente genutzt werden, die eine Doppellochung der Papiere erzeugen. Selten kommen auch sechs Segmente vor. Die für Einlagen für Ringbücher benötigt werden.

Auffangbehälter: Um nicht nach jedem Lochvorgang die entstandenen Papierreste einsammeln zu müssen, sollte der Locher über einen Auffangbehälter verfügen. Dieser sammelt die ausgestanzten Papierreste so lange, bis man ihn leert.

Locher – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Locher werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Locher sind:
  • Anschlagschiene zum optimalen Lochen von unterschiedlichen Papierformaten
  • Genormter Lochabstand
  • Einfaches Lochen von zahlreichen Papieren
  • Einfache Handhabung dank langem Druckhebel
  • Kunststoffschienen brechen leicht ab

Locher Bestenliste

Die beliebtesten Locher Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Locher Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Locher Test Tipps darbieten.


Locher Bestenliste - unser Vergleichssieger Leitz 50081023 Locher pink metallic hat die Wertung 100 Prozent und kostet nur 10,10 EUR. Der Leitz 50080025 Locher rot ist mit der Wertung von 100 Prozent bei einem Preis von nur 7,13 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Esselte Leitz9gut
Leitz3sehr gut
Werner Dorsch2gut
Pelikan Group - First Order1ausreichend
Herlitz2befriedigend
Novus1gut
Leitz 50080025 Locher rot *
Leitz 50080025 Locher rot
Leitz 50050095 Locher schwarz *
Leitz 50050095 Locher schwarz
Leitz 50580095 kleiner Locher schwarz *
Leitz 50580095 kleiner Locher schwarz
Leitz 5180 Extrastarker Registraturlocher schwarz *
Leitz 5180 Extrastarker Registraturlocher schwarz
Leitz 50086095 Locher schwarz *
Leitz 50086095 Locher schwarz
Rapid 23638501 Mini-Locher schwarz *
Rapid 23638501 Mini-Locher schwarz
Wedo 67801 Taschenlocher Kunststoff schwarz *
Wedo 67801 Taschenlocher Kunststoff schwarz
Leitz 51380095 Locher schwarz *
Leitz 51380095 Locher schwarz
Leitz 55076035 Mini-Heftgerät-und Locher Set blau *
Leitz 55076035 Mini-Heftgerät-und Locher Set blau
Wedo 67803 Taschenlocher blau *
Wedo 67803 Taschenlocher blau

📌

Bei Locher gibt es häufig verschiedene Fachzeitschriften und Blogs, die sich mit dem Thema oder Produkt Locher beschäftigen und unterschiedliche Auffassungen besitzen, welches dieser Varianten der Vergleichssieger sei. Wir vergleichen auf 1A-Tests.de die 20 beliebteste Locher Modelle von Amazon basierend auf Kundenmeinungen, wodurch der Aufwand durch die Suche nach dem geeigneten Produkt enorm reduziert wird.

Leitz 50081023 Locher pink metallic *
Leitz 50081023 Locher pink metallic
Herlitz Locher mit Anschlag *
Herlitz Locher mit Anschlag
Leitz 50082001 Locher perlweiß *
Leitz 50082001 Locher perlweiß
3 Herlitz Taschenlocher *
3 Herlitz Taschenlocher
Herlitz 1610450 Bürolocher 1 *
Herlitz 1610450 Bürolocher 1
Locher Easy 65 *
Locher Easy 65
Rapid 5000370 Set heftgerät blau *
Rapid 5000370 Set heftgerät blau
Leitz 50380035 kleiner Locher blau *
Leitz 50380035 kleiner Locher blau
Leitz 50060004 Locher arktik-weiß *
Leitz 50060004 Locher arktik-weiß
Novus B 216 Bürolocher 16 Blatt schwarz *
Novus B 216 Bürolocher 16 Blatt schwarz

Locher Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Locher Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Locher Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Locher Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Bürolocher bei den Platzierungen in unserem Locher Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Locher Vergleich

Wählt man einen hochwertigen Locher aus, hat man lange Freude an dem kleinen Bürohelfer. Im Handumdrehen sind zahlreiche Papiere gelocht und lassen sich in Hefter, Ordner oder sogar in Ringbücher abheften. Durch die scharfen Lochersegmente, werden die Löcher im Papier perfekt, ohne auszureißen. Selbst wichtige Dokumente sowie Unterlagen können perfekt bearbeitet werden.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Locher von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Geldscheinprüfer Bestseller

Geldscheinprüfer

Im Geldscheinprüfer Ratgeber werden 20 Geldscheinprüfer miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Geldscheinprüfer Vergleichssieger …