Mehrzwecksauger Vergleich

Mehrzwecksauger Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Kärcher Mehrzwecksauger WD 3

Kärcher Mehrzwecksauger WD 5 P Premium

Kärcher Mehrzwecksauger WD 3 P Extension Kit mit Steckdose und 1

Kärcher Mehrzwecksauger WD 3 Premium

Kärcher Mehrzwecksauger WD 4

Preis ()62,90 EUR *152,90 EUR *82,99 EUR *72,90 EUR *86,99 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
94,9 %sehr gut *
92,3 %sehr gut *
91,5 %gut *
91,2 %gut *
89,7 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger----
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (49 Bewertungen) (27 Bewertungen) (203 Bewertungen) (167 Bewertungen) (33 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo61.99 EUR *eBay-Logo164.49 EUR *eBay-Logo88.88 EUR *eBay-Logo76.78 EUR *eBay-Logo89.9 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Mehrzwecksauger Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2018 » Baumarkt » Mehrzwecksauger
Das Wichtigste über Mehrzwecksauger als schneller Überblick:

  1. Mehrzwecksauger nehmen trockenen Staub und grobe Partikel sowie feuchten Schmutz auf. Sie machen den glatten Boden mit einer gummierten Kante sauber und fahren mit starren Bürsten über den Teppich.
  2. Im Haushalt genügen kleinere Behälter, für die Werkstatt und den Betrieb stehen Behälter mit 17 oder gar 20 Liter Fassungsvermögen zur Verfügung. Die Filter, die der Abluft vorgeschaltet sind , können entnommen und ausgetauscht oder gesäubert werden. Auch Mistsäcke/Misttüten werden eingelegt.
  3. Mit über 1000 Watt sind die Mehrzwecksauger überall arbeitsstark unterwegs. Das 4 Meter lange Kabel ergibt zusammen mit dem Saugschlauch einen Aktionsradius bis zu 6 Metern, genügend also für ein Zimmer.
  4. Der Unterdruck wird mit etwa 200 hPa angegeben. Dadurch wird jeder Schmutz „mitgerissen“. Je gröber und schwerer der Schmutz, desto näher muss er allerdings liegen.
Mehrzwecksauger Ratgeber
Mehrzwecksauger sind überall im Haushalt einsetzbar

Im Mehrzwecksauger Ratgeber werden 20 Mehrzwecksauger miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Mehrzwecksauger Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Fliesen, Beton, Metallböden (Schiff), verschiedene Teppicharten, Holzboden und Asphalt können mit einem Mehrzwecksauger gereinigt werden. Dabei werden Staub, kleine Steine, Papier, Werkstattmist (Nägel, Schrauben, Abrieb, Kunststoffteile) und verschüttete Flüssigkeiten (keine Säuren, Basen oder Waschmittel, aber Wasser, Milch, Suppen) aufgesaugt. So werden Mehrzwecksauger ihrem Namen auf dem Balkon, im Haus, in der Wohnung und im Auto gerecht.

Allgemeines zum Mehrzwecksauger

Der stoßfeste Kunststoffbehälter oder das Stahlgehäuse fassen an die 20 Liter Schmutz, kleinere Geräte mit aller Mechanik im Stiel etwa 2 Liter. Geräte mit Patronenfilter besitzen ein vorgesetztes Filterpapier für den groben Schmutz. Die mögliche Blasfunktion befreit Filter und Rohrverbindungen kurzfristig von Verstopfungen.

Mischeinsätze ermöglichen dem Bürstenkopf nach dem Umschalten per Fuß oder Hand zu kehren (Teppich, trocken) oder mit einer Gummikante zu wischen (glatte Böden, auch nass). Der Schlauch ist mit 2 Metern Länge ergonomisch an die weitesten Handbewegungen angepasst und entspricht mit 35 mm Durchmesser der Norm. Über das zumeist 4 m lange Kabel erhält der Staubsauger seine notwendigen 230 Volt.

Mehrzweckstaubsauger erfüllen die an sie gestellten Ansprüche je nach Einsatzgebiet. Flache Bürstenköpfe gelangen unter enge Spalten (Bett), breitere und rotierende Köpfe nehmen jeden Schmutz von Teppichböden auf. Stahlbehälter nehmen verschüttete Flüssigkeiten auf oder saugen Frischwasser, das zur Bodenreinigung aus einem eigenen Tank versprüht wird, auf. So reicht der Schmutzwasserbehälter für etwa 60 m² Bodenfläche. Modelle, die „alles“ im Stiel verbaut mitführen, punkten mit dem Vorteil, dass keine Schläuche und Rohrverbindung nachgezogen werden müssen.

Größere Modelle, etwa für die Werkstatt, sind mit einem Schmutzbehälter von etwa 20 Litern ausgestattet. Ihr Saugrohr lässt sich zumeist an Maschinen anschließen. Andererseits besitzen diese Mehrzwecksauger auch gleich eine integrierte Steckdose für die Werkzeuge, sodass Sauger und Maschine mit einem Knopfdruck gleichzeitig starten.

Die eingebauten Filter sind für nassen und trockenen Schmutz gleichermaßen einsetzbar, ein Impulsluftstrom in der entgegengesetzten Richtung macht Filter und Rohre kurzzeitig frei und erhöht die Saugleistung. Flachfaltenfilter, Vliesfilterbeutel, Teleskoprohre und automatische Kabelaufrollung sind kleine Gadgets der gängigen Mehrzwecksauger.

In mehrfacher Hinsicht sind die Sauger einsetzbar: Mit der Fugendüse erreichen sie Milben und Staub in Ritzen und Fugen im Bett und auf Polstermöbeln, kleine und große Saugdüsen, Matratzendüsen sowie Grobschmutzdüsen nehmen Wasser, Hobelspäne, nasses Laub, Kaminasche, Haare und Schmutz aus verstopften Abflussrohren auf. Dabei lassen sich die Mehrzwecksauger bequem auf Doppellenkrollen nachziehen. Kabel und Rohre können rasch und kurzfristig in der Parkposition eingehängt werden. Saugkraftregulierung und Dreiecksdüse runden den Allrounder ab.
Beim Mehrzwecksauger besonders wichtig

Wenn große Mengen feinen Staubs gesaugt werden, kann es zu statischer Aufladung kommen. Am Kunststoffgriff kann sie besonders stark werden und entlädt sich beim Berühren anderer Einrichtungsgegenstände schlagartig und schmerzhaft.

Worauf muss man beim Kauf achten?

Der Anwendungsbereich ist ausschlaggebend für die Größe, die Saugkraft und die Art des Schmutzes. Mehrzwecksauger werden allen Erfordernissen gerecht. Das Zubehör sollte reichlich sein und das Aussaugen des Kastens einerseits und das Reinigen des Vorzimmers nach nassen Gummistiefeln andererseits zulassen. Führt ein Kiesbett ums Haus und wird Kies am Schuh ins Haus mitgenommen oder soll im Nähzimmer der restliche Stoff aufgesaugt werden, kommt der Mehrzwecksauger genauso zum Einsatz wie im Campingwagen oder am Betonplatz nach dem Sägen des Winterholzes. Die entsprechenden Aufsätze erleichtern das Arbeiten. Ersatzteile sollen auch nach Jahren zu bestellen sein und Frischwasser- und Schmutzwassertank sollen ebenfalls so aufeinander abgestimmt sein wie die flächenmäßige Größe und Maschenweite der Filter auf die Saugkraft.

Mehrzwecksauger – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Mehrzwecksauger werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Mehrzwecksauger sind:
  • auch mit KFZ-Stecker, 12 V, nass, trocken
  • einsetzbar vom feinsten bis zum gröbsten Schmutz
  • verstellbare Saugkraft, „Stärke“
  • Kabelaufwicklung
  • entweder langer Schlauch oder
  • alles im Stiel integriert („automatischer Besen“)
  • 36 mm und 50 mm Systeme, nicht kompatible Modelle
  • Kabel oder Schläuche/Rohre zu kurz
  • umständliches Nachziehen derselben
  • alles in einem Stiel zu schwer

Mehrzwecksauger Bestenliste

Die beliebtesten Mehrzwecksauger Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Mehrzwecksauger Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Mehrzwecksauger Test Tipps darbieten.


Mehrzwecksauger Bestenliste - unser Vergleichssieger Kärcher Mehrzwecksauger WD 3 hat die Wertung 94 Prozent und kostet nur 62,90 EUR. Das Produkt ist gleichzeitig unser Preis-Leistungssieger!

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Kärcher9gut
Einhell2gut
Monzana1gut
Makita1gut
Nilfisk1gut
Kärcher Mehrzwecksauger WD 3 Premium *
Kärcher Mehrzwecksauger WD 3 Premium
Kärcher Mehrzwecksauger WD 3 P Extension Kit mit Steckdose und *
Kärcher Mehrzwecksauger WD 3 P Extension Kit mit Steckdose und
Einhell Nass-Trockensauger TC-VC 1812 S *
Einhell Nass-Trockensauger TC-VC 1812 S
Bosch DIY Nass- und Trockensauger UniversalVac 15 *
Bosch DIY Nass- und Trockensauger UniversalVac 15
monzana® Staubsauger • Nass Trockensauger • Nasssauger • Mehrzwecksauger • *
monzana® Staubsauger • Nass Trockensauger • Nasssauger • Mehrzwecksauger •
Kärcher Mehrzwecksauger WD 6 P Premium *
Kärcher Mehrzwecksauger WD 6 P Premium
Kärcher Mehrzwecksauger WD 3 *
Kärcher Mehrzwecksauger WD 3
Kärcher Mehrzwecksauger WD 5 P Premium *
Kärcher Mehrzwecksauger WD 5 P Premium
Kärcher Mehrzwecksauger WD 4 Premium *
Kärcher Mehrzwecksauger WD 4 Premium
Nass- und Trockensauger *
Nass- und Trockensauger

📌

Bei Mehrzwecksauger gibt es häufig verschiedene Fachzeitschriften und Blogs, die sich mit dem Thema oder Produkt Mehrzwecksauger beschäftigen und unterschiedliche Auffassungen besitzen, welches dieser Varianten der Vergleichssieger sei. Wir vergleichen auf 1A-Tests.de die 20 beliebteste Mehrzwecksauger Modelle von Amazon basierend auf Kundenmeinungen, wodurch der Aufwand durch die Suche nach dem geeigneten Produkt enorm reduziert wird.

Kärcher Mehrzwecksauger WD 4 *
Kärcher Mehrzwecksauger WD 4
Kärcher Mehrzwecksauger WD 2 *
Kärcher Mehrzwecksauger WD 2
Einhell Nass-Trockensauger TC-VC 1930 S *
Einhell Nass-Trockensauger TC-VC 1930 S
Makita VC2512L Industriestaubsauger 25L *
Makita VC2512L Industriestaubsauger 25L
Nass- Trockensauger Mehrzwecksauger Sauger 15 Liter Behältervolumen umfangreiches Zubehör *
Nass- Trockensauger Mehrzwecksauger Sauger 15 Liter Behältervolumen umfangreiches Zubehör
Kärcher Mehrzwecksauger WD 5 P *
Kärcher Mehrzwecksauger WD 5 P
Bosch Nass- und Trockensauger AdvancedVac 20 *
Bosch Nass- und Trockensauger AdvancedVac 20
Kärcher AD 4 Premium Aschesauger und Trockensauger *
Kärcher AD 4 Premium Aschesauger und Trockensauger
Einhell Nass-Trockensauger TC-VC 1820 S *
Einhell Nass-Trockensauger TC-VC 1820 S
Nilfisk Buddy II 12 *
Nilfisk Buddy II 12

Mehrzwecksauger Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Mehrzwecksauger Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Mehrzwecksauger Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Mehrzwecksauger Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Mehrzwecksauger bei den Platzierungen in unserem Mehrzwecksauger Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Mehrzwecksauger Vergleich

Mehrzwecksauger sind überall im Haushalt einsetzbar. Diesen Umstand verdanken sie den vielen Teilen im Zubehör an Bürstenköpfen. Nass- und Trockensaugen sind kein Problem, die Auffangbehälter unterschiedlich groß je nach Modell und die Filtersysteme an den Schmutz und die verstellbare Saugkraft angepasst. So wird Sauberkeit zwar zu keinem Kinderspiel, das Problem aber nachhaltig und elegant gelöst.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Mehrzwecksauger von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Fräsmaschine Bestseller

Fräsmaschine

Im Fräsmaschine Ratgeber werden 20 Fräsmaschinen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Fräsmaschine Vergleichssieger …