Passiergerät Vergleich

Passiergerät Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Gefu 24200 Passiergerät "Original Flotte Lotte"

Rösle 16252 Passetout mit Gegengriff inkl. zwei Siebeinlagen

Gefu 24200 Passiergerät Flotte Lotte

Küchenprofi 0966002820 Profi-Passiergerät

Gefu 24500 Passiersieb Fleissiges Lieschen

Preis ()66,50 EUR *59,99 EUR *54,95 EUR *39,25 EUR *29,95 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
99,4 %sehr gut *
95,4 %sehr gut *
92,0 %sehr gut *
89,8 %gut *
83,6 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger---Preis-Leistungssieger
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich10 Produkte10 Produkte10 Produkte10 Produkte10 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (54 Bewertungen) (44 Bewertungen) (117 Bewertungen) (116 Bewertungen) (17 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere Anbieter eBay-Logo69.95 EUR *eBay-Logo48.49 EUR *eBay-Logo29.94 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Passiergerät Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Das Wichtigste über Passiergerät als schneller Überblick:

  1. Das wohl bekannteste Passiergerät ist die „Flotte Lotte“, die mit einer Handkurbel betrieben wird. Die Handkurbel dreht einen Flügel über einen Siebboden und das Obst oder Gemüse wird dabei durch das Sieb gedrückt und ganz fein zerkleinert.
  2. Das Sieb eines Passiergerätes ist sehr feinmaschig, damit Kerne und Schalen des Obstes und es Gemüses, das passiert werden soll zurückgehalten werden. Dadurch können Sie feine Gelees herstellen oder mit dem passierten Material auch Soßen verfeinern.
  3. Ein Passiergerät wird meistens aus hochwertigem, rostfreiem Edelstahl hergestellt. Das Gerät kann leicht zerlegt werden und die Einzelteile können problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden.
Passiergerät Vergleich
Leckere Sachen mit dem Passiergerät zaubern

Im Vergleich stehen 5 Passiergeräte – diese werden miteinander verglichen und getestet. Passiergeräte Testsieger und Preis-Leistungssieger werden dabei in der Vergleichstabelle besonders hervorgehoben.

Wenn Sie ein Fruchtgelee kochen wollen oder Ihre Suppen oder Soßen mit fein passiertem Gemüse verfeinern wollen, bietet sich ein Passiergerät an. Es zerkleinert Obst und Gemüse sehr schonend und Kerne und Schalen werden im Sieb zurückgehalten. Bei dieser schonenden Art des Passierens bleiben alle Vitamine und Mineralstoffe erhalten. Ein Passiergerät eignet sich auch hervorragend zur Herstellung von Baby-Nahrung.

Kaufkriterien für ein Passiergerät

Ihr Passiergerät sollte aus hochwertigen Edelstahl hergestellt sein. Edelstahl ist rostfrei, bruchsicher und kann leicht gereinigt werden. Außerdem sieht es in Ihrer Küche auch noch sehr edel aus. Ein normales Passiergerät für den Haushalt hat einen Durchmesser von etwa 20 cm. Wenn Sie größere Mengen von passiertem Obst oder Gemüse herstellen wollen, um Vorratswirtschaft zu betreiben oder eine besonders große Familie versorgen müssen, sollten Sie ein Passiergerät mit großen Durchmesser wählen.

Ein gutes Passiergerät sollte sicher auf Schüsseln oder Töpfen aufgesetzt werden können. Das Gerät sollte leicht zu handhaben sein, das heißt, die Kurbel sollte leicht zu drehen sein und ds Gerät sollte das Material pürieren ohne es zu zerhacken. Für eine gute Reinigung sollte das Gerät leicht zu zerlegen sein und die Einzelteile sollten für die Spülmaschine geeignet sein.

Das Passiergerät sollte mit verschiedenen Reibscheiben ausgestattet sein, damit Sie die Beschaffenheit des pürierten Materials variieren können. Die feinste Reibscheibe von einem Millimeter eignet sich besonders gut zum Passieren von Gemüse für eine feine Soße oder für die Zubereitung von Fruchtgelee. Die mittelfeinen Reibscheiben eignen sich zum passieren von Kürbis oder Kartoffeln für eine Suppe oder Püree. Grobe sieben oder acht Millimeter Reibscheiben können zur Herstellung von Spätzle eingesetzt werden. Achten Sie beim Kauf Ihrer Passiermühle darauf, dass die Reibscheiben nachbestellt werden können.

Wissenswertes über ein Passiergerät

Ein Passiergerät setzt sich aus einem Trichter, einer Reibscheibe, einem Passierflügel und einer Handkurbel zusammen. Das Passiergut wird in den Trichter gegeben und behutsam durch die Reibscheibe gedrückt. Durch die Trichterform des Passiergerätes, rutscht das Passiergut gut nach. Das fein Frucht- oder Gemüsemus wird durch die Reibscheibe in eine Schüssel oder einen Topf gedrückt und Kerne und Schalen bleiben zurück. Das Passiergerät sollte sicher und fest auf der Schüssel oder dem Topf aufliegen. Die Größe der Reibscheiben sorgt für die gewünschte Konsistenz des Passiergutes.

Mit einem Passiergerät können Sie Obstkompott, feine Suppen, Babybrei, Kartoffelpüree und vieles andere herstellen. Ein Passiergerät wird auch gerne eingesetzt zum passieren von Tomaten für Suppen, Nudelsoße oder Pizzas. Passiertes Gemüse macht Suppen besonders fein und cremig. Auch Früchte für Marmeladen lassen sich mit dem Passiergerät ganz einfach zerkleinern.

Um Ihr Passiergerät nach dem Gebrauch zu reinigen, muss es auseinander gebaut werden. Die Einzelteile können in der Regel in der Spülmaschine gereinigt werden.

Passiergerät – Vorteile und Nachteile

Hier werden die positiven sowie negative Eigenschaften von Passiergerät Modellen dargelegt.

Vor- und Nachteile der Passiergerät sind:
  • Ein Passiergerät püriert Obst und Gemüse und filtert Kernen und Schalen heraus
  • Sie sparen das Schälen und entkernen des Obstes und des Gemüse
  • Mit dem Passiergerät sind Sie unabhängig vom Strom
  • Obst und Gemüse werden schonend verarbeitet
  • erfordert Geduld und Zeit

Passiergerät Bestenliste

Im Test stehen die 10 beliebtesten „Passiergerät“ Produkte – die besten Passiergeräte als Rangliste mit den wichtigsten Features als schneller Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Passiergerät Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Passiergerät Test Tipps darbieten.


Passiergerät Bestenliste - unser Vergleichssieger Gefu 24200 Passiergerät "Original Flotte Lotte" hat die Wertung 99 Prozent und kostet nur 66,50 EUR. Der Gefu 24500 Passiersieb Fleissiges Lieschen ist mit der Wertung von 83 Prozent bei einem Preis von nur 29,95 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Küchenprofi2mangelhaft
Westmark1gut
Leifheit1befriedigend
Rösle1sehr gut
Gefu4gut
Küchenprofi 0966002820 Profi-Passiergerät *
Küchenprofi 0966002820 Profi-Passiergerät
Westmark Passiersieb *
Westmark Passiersieb
Leifheit 23050 Passiermühle ProLine *
Leifheit 23050 Passiermühle ProLine
Rösle 16252 Passetout mit Gegengriff inkl. zwei Siebeinlagen *
Rösle 16252 Passetout mit Gegengriff inkl. zwei Siebeinlagen
Gefu 24200 Passiergerät "Original Flotte Lotte" *
Gefu 24200 Passiergerät "Original Flotte Lotte"

📌

Bei Passiergerät gibt es häufig verschiedene Fachzeitschriften und Blogs, die sich mit dem Thema oder Produkt Passiergerät beschäftigen und unterschiedliche Auffassungen besitzen, welches dieser Varianten der Vergleichssieger sei. Wir vergleichen auf 1A-Tests.de die 10 beliebteste Passiergerät Modelle von Amazon basierend auf Kundenmeinungen, wodurch der Aufwand durch die Suche nach dem geeigneten Produkt enorm reduziert wird.

Amefa P00300ZM68850 Passiermühle Passiergerät aus Edelstahl *
Amefa P00300ZM68850 Passiermühle Passiergerät aus Edelstahl
Gefu 24000 Passiergerät Flotte Lotte *
Gefu 24000 Passiergerät Flotte Lotte
Gefu 24200 Passiergerät Flotte Lotte *
Gefu 24200 Passiergerät Flotte Lotte
Gefu 24500 Passiersieb Fleissiges Lieschen *
Gefu 24500 Passiersieb Fleissiges Lieschen
Küchenprofi 965602814 Edelstahl Passiergerät klein *
Küchenprofi 965602814 Edelstahl Passiergerät klein

Passiergerät Checkliste

Eine kleine Hilfsstütze beim Kauf – die Checkliste mit Tipps und Infos:

  • Wie viel Geld möchte man für ein neues Passiergerät Produkt ausgeben?
  • Unterscheiden sich die teueren Passiergerät Modelle mit den günstigeren Passiergeräte?
  • Ist das ausgewählte Produkt alltagstauglich oder gibt es bessere Alternativen?
  • Wie sind die Meinungen von Kunden, die bereits eine Passiergerät besitzen?
  • Gibt es auch andere Portale, die Passiergeräte verglichen oder getestet haben – und wenn ja, wie haben diese dort abgeschlossen?
  • Gibt es ein Kundenservice vom Hersteller?

Fazit – Passiergerät Vergleich

Mit einem Passiergerät können Sie Früchte zu gesunden und leckeren Babybreis oder zu Kompott und Marmelade verarbeiten, ohne dass bei der Vorbereitung zu viele Vitamin- und Mineralstoffe verloren gehen. Auch für cremige Gemüsesuppen, zum Verfeinern von Soßen und zur Herstellung von luftigem Kartoffelpüree eignet sich ein Passiergerät hervorragend.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Passiergerät von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Ravioli-Former Bestseller

Ravioli-Former

Im Ravioli-Former Ratgeber werden 20 Ravioli-Former miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Ravioli-Former Vergleichssieger …