Profi Kappsäge Vergleich

Profi Kappsäge Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Makita Kapp und Gehrungssäge

Makita MLS100 Kapp- und Gehrungssäge 75 x 130 mm

Bosch Professional Paneelsäge GCM 800 SJ

FESTOOL Kapp-Zugsäge Kapex KS 120 EB

Metabo 010 254 0400 Kappsäge und Gehrungssäge KGS254M

Preis ()374,99 EUR *212,00 EUR *250,00 EUR *1.149,63 EUR *289,90 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
95,5 %sehr gut *
91,8 %gut *
90,9 %gut *
89,7 %gut *
87,8 %gut *
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger---
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (39 Bewertungen) (16 Bewertungen) (14 Bewertungen) (7 Bewertungen) (103 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo469.74 EUR *eBay-Logo242.9 EUR *eBay-Logo258.0 EUR *eBay-Logo1117.99 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Profi Kappsäge Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2018 » Baumarkt » Profi Kappsäge
Das Wichtigste über Profi Kappsäge als schneller Überblick:

  1. Bei der Kappsäge ist es wichtig, dass für einen Stromanschluss gesorgt ist. Denn diese Sägen müssen mit Strom betrieben werden. Dann können diese aber viel Leistung versprechen, wenn es um die reine Schnittleistung geht. Egal ob es sich dann um Auftragsarbeiten, oder um eine Hobbywerkstatt handelt, mit der richtigen Kappsäge, können auch unterschiedlich große Teile gesägt werden. Dabei kann es sich als nützlich erweisen, wenn der Sägekopf schwenkbar ist. Mit einem Arbeitslaser ist es dann auch möglich, eine genaue Linie für die Schneidearbeiten zu bekommen.
  2. Die Schnittkapazität gehört zu den wichtigsten Eigenschaften, welche eine Kappsäge ermöglichen kann. Und so sollten Interessenten zuerst einmal auf die Winkeleinstellungen achten, bevor diese Kappsäge gekauft wird. Es sind generell verschiedene Winkel möglich, welche bei 45 Grad anfangen. Bis zu 90 Grad kann dann solch eine Kappsäge verwendet werden. Was bedeutet, dass sich damit auch anspruchsvolle Schneidearbeiten realisieren lassen. Dann sollte auch die Schnittgeschwindigkeit keinesfalls außer Acht gelassen werden. Bis zu 5.500 Umdrehungen sind möglich.
  3. Die Sägeblatt Zähne sind besonders wichtig, wenn die Sägeblätter gut greifen sollen. Jene Zähne fangen bei 40 an und können dann bis zu 84 Stück ansteigen. Dann handelt es sich jedoch um Profi-Modelle, welche deutlich teurer angeboten werden. Praktisch wird es, wenn noch ein Auffangsack vorhanden ist, welcher die Späne auffängt. Somit wird immer für eine saubere Arbeitsfläche gesorgt. Die maximale Leistung, welche mit solch einem Gerät ermöglicht werden kann, liegt bei 2000 Watt. Für das Wechseln der Sägeblätter wird kein Werkzeug benötigt.
Profi Kappsäge Ratgeber
Die Kappsäge gehört zu den wichtigsten Werkzeugen, wenn es darum geht, einen Boden zu verlegen, oder größere Werkstücke aus Holz, Plastik und Aluminium bearbeiten zu können

Im Profi Kappsäge Ratgeber werden 20 Profi Kappsägen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Profi Kappsäge Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Motor und Sägeblatt sollten eine Einheit bilden, wenn das Maximal aus einer Kappsäge herausgeholt werden soll. Die Winkel einer solchen Kappsäge lassen sich schnell einstellen. Selbst wenn die Säge bereits in Betrieb genommen wurde, können solche Veränderungen durchgeführt werden. Die Anschläge sind dann verschiebbar, was ein sicheres Arbeiten ermöglicht.

Allgemeines zur Kappsäge

Das Gehäuse einer solchen Kappsäge kann komplett aus Aluminium sein. Da diese Sägen recht schwer sind, kann es sich lohnen, vorab eine festen Platz festzulegen. Neben Holz, können auch Materialien wie Plastik und Aluminium geschnitten werden. Falls für eine Absaugung gesorgt werden möchte, sollte die Säge den passenden Anschluss anbieten. Die Drehtellerverstellung ist auch immer möglich. Eine Kappsäge kann ein Eigengewicht von 15 kg haben. Mit einer Schraubklemme wird es dann möglich gemacht, die Werkstücke zu sichern. Noch praktischer ist es, wenn die Kappsäge ein Arbeitslicht anbieten kann. Dies ist meist ein LED Licht, sodass nicht nur hell, sondern auch sparsam beleuchtet werden kann. Wenn die Größe des Tisches dann nicht ausreichen sollte, ist es möglich, diesen bis zu zweimal verlängern zu können. Selbst die Drehzahl kann dann mit einem Regulierer jederzeit eingestellt, oder verändert werden. Das Kabel kann dann eine Gesamtlänge von bis zu 2 Metern haben. Gerade wenn es um das Zuschneiden von Holzböden geht, gibt es kaum eine bessere Säge.

Die Pendelschutzhaube muss nicht mehr demontiert werden, wenn ein Sägeblattwechsel ansteht. Viele der Sägen eignen sich auch für den Transport. Diese Sägen können dann mit einer Hand getragen werden. Rutschfeste Standfüße können ein Verrutschen verhindern. Fast überall sind Skalen sichtbar, welche die Einstellungen sichtbar werden lassen.

Was sollte vor dem Kappsäge-Kauf beachtet werden?

Bedienung – Wenn ein Säge richtig bedient werden soll, kommt es auf viele Einzelheiten an. Und so können diese Sägen zunächst einmal schnell im Einsatz sein, wenn es darum geht, ein Werkstück zu sägen, oder zu bearbeiten. Mit den passenden Einstellungen gelingt es dann auch, den richtigen Winkel auf das Werkstück übertragen zu können, als auch für mehr Übersichtlichkeit zu sorgen. Denn neben einer Saugabrichtung ist es möglich, ein helles LED Licht einsetzen zu können. Mit den seitliche verschiebbaren Anschlägen kann das Werkstück immer in die gewünschte Richtung geschoben werden.

Komfort – Auch wenn es sich um ein Spezial-Werkzeug handelt, sollte der Komfort nicht zu kurz kommen. Zwar können diese Maschinen nicht überzeugen, was das Gewicht angeht, dafür aber beim Tragekomfort. Und so lassen sich beinahe alle Kappsägen mit einer Hand tragen. Gleichzeitig sorgt eine Leichtbauweise, welche durch das Aluminium zustande kommt, dafür, dass diese Sägen zwar leicht sind, aber nicht kaputt gehen können. Die Tragegriffe sind ergonomisch geformt. Mit der Zugfunktion können auch dicke Stücke bearbeitet werden.

Sägeblattwechsel – Der Sägeblattwechsel gelingt wie von selbst, weil dafür kein Werkzeug gebraucht wird. Dennoch sollte auch vor dem Kauf einer Kappsäge darauf geachtet werden, dass diese ein Sägeblatt anbieten kann, welches genug Zähne anbietet. Bis zu 84 Zähne können ermöglicht werden. Dann ist aber auch dafür gesorgt, dass die Griffigkeit nicht zu kurz kommen muss. Das Sägeblatt kann auch einen unterschiedlich großen Durchmesser haben. Dies wirkt sich auf die Schnittgeschwindigkeit aus.

Profi Kappsäge – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Profi Kappsäge werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Profi Kappsäge sind:
  • Arbeitsstücke lassen sich leicht justieren
  • Arbeitsfläche kann vergrößert werden
  • Starke Leistung, hoher Drehmoment
  • Anschluss für Späneabsaugung fehlt meist
  • Arbeitslaser nicht immer verfügbar

Profi Kappsäge Bestenliste

Die beliebtesten Profi Kappsäge Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Profi Kappsäge Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Profi Kappsäge Test Tipps darbieten.


Profi Kappsäge Bestenliste - unser Vergleichssieger Makita Kapp und Gehrungssäge, LS1018L hat die Wertung 95 Prozent und kostet nur 374,99 EUR. Der Makita MLS100 Kapp- und Gehrungssäge 75 ist mit der Wertung von 91 Prozent bei einem Preis von nur 212,00 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Bosch Professional4befriedigend
Makita4gut
Metabo5gut
Bosch1gut
Ryobi1ausreichend
Festool1gut
Bosch Professional Paneelsäge GCM 800 SJ *
Bosch Professional Paneelsäge GCM 800 SJ
Makita Kapp und Gehrungssäge *
Makita Kapp und Gehrungssäge
Bosch Professional Paneelsäge GCM 8 SJL *
Bosch Professional Paneelsäge GCM 8 SJL
Metabo Kappsäge KGS 254 M *
Metabo Kappsäge KGS 254 M
Bosch DIY Kapp- und Gehrungssäge PCM 8 S mit Zugfunktion *
Bosch DIY Kapp- und Gehrungssäge PCM 8 S mit Zugfunktion
Festool Kapp-Zugsäge KS 60 E KAPEX - 561683 *
Festool Kapp-Zugsäge KS 60 E KAPEX - 561683
Makita MLS100 Kapp- und Gehrungssäge 75 x 130 mm *
Makita MLS100 Kapp- und Gehrungssäge 75 x 130 mm
Bosch Kapp und Gehrungssägen *
Bosch Kapp und Gehrungssägen
Metabo KGS 305 M Kappsäge *
Metabo KGS 305 M Kappsäge
Metabo 611216000 Kappsäge KGSV 72 XACT mit Zugfunktion *
Metabo 611216000 Kappsäge KGSV 72 XACT mit Zugfunktion

📌

Bei Profi Kappsäge gibt es häufig verschiedene Fachzeitschriften und Blogs, die sich mit dem Thema oder Produkt Profi Kappsäge beschäftigen und unterschiedliche Auffassungen besitzen, welches dieser Varianten der Vergleichssieger sei. Wir vergleichen auf 1A-Tests.de die 20 beliebteste Profi Kappsäge Modelle von Amazon basierend auf Kundenmeinungen, wodurch der Aufwand durch die Suche nach dem geeigneten Produkt enorm reduziert wird.

Evolution Kapp-Gehrungssäge *
Evolution Kapp-Gehrungssäge
Metabo Kapp- und Gehrungssägen KGS 315 Plus *
Metabo Kapp- und Gehrungssägen KGS 315 Plus
Metabo 612216000 Kappsäge KGSV 72 XACT SYM *
Metabo 612216000 Kappsäge KGSV 72 XACT SYM
Makita Kapp- und Gehrungssäge 216 mm *
Makita Kapp- und Gehrungssäge 216 mm
Ryobi Kapp *
Ryobi Kapp
Bosch Professional Paneelsäge GCM 8 SDE *
Bosch Professional Paneelsäge GCM 8 SDE
DeWalt 1.300 Watt Paneelsäge *
DeWalt 1.300 Watt Paneelsäge
Makita LH 1040 F Gehrungs- und Kappsäge *
Makita LH 1040 F Gehrungs- und Kappsäge
FESTOOL Kapp-Zugsäge Kapex KS 120 EB *
FESTOOL Kapp-Zugsäge Kapex KS 120 EB
Metabo 010 254 0400 Kappsäge und Gehrungssäge KGS254M *
Metabo 010 254 0400 Kappsäge und Gehrungssäge KGS254M

Profi Kappsäge Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Profi Kappsäge Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Profi Kappsäge Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Profi Kappsäge Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Profi Kappsägen bei den Platzierungen in unserem Profi Kappsäge Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Profi Kappsäge Vergleich

Die Kappsäge gehört zu den wichtigsten Werkzeugen, wenn es darum geht, einen Boden zu verlegen, oder größere Werkstücke aus Holz, Plastik und Aluminium bearbeiten zu können. Bei den einzelnen Modellen kommt es auf die Leistung, als auch auf die Sägeblätter an. Können bestimmte Winkel eingestellt werden, oder ist für ausreichend Sicherheit gesorgt. All das sind Fragen, welche vor dem Kauf geklärt sein sollten.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Profi Kappsäge von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Kettensäge Bestseller

Kettensäge

Im Kettensäge Ratgeber werden 20 Kettensägen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Kettensäge Vergleichssieger …