Standardobjektiv Vergleich

Standardobjektiv Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1

Sony SEL55F18Z

Sony SAL50F14Z

Walimex Pro 35mm 1:1

Pentax SMC-DA 40mm

Preis ()212,99 EUR *848,99 EUR *1.275,99 EUR *382,94 EUR * *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
97,6 %sehr gut *
95,1 %sehr gut *
92,1 %sehr gut *
91,2 %gut *
90,8 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger----
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (376 Bewertungen) (50 Bewertungen) (8 Bewertungen) (40 Bewertungen) (11 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo320.44 EUR *eBay-Logo729.0 EUR *eBay-Logo122.0 EUR *eBay-Logo232.99 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Standardobjektiv Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Das Wichtigste über Standardobjektiv als schneller Überblick:

  1. Kaum eine gute Kamera kommt ohne Objektive aus. Das macht es nämlich leichter, bestimmte Effekte, oder auch Einstellungen gezielter umsetzen zu können. Geht es darum die Lichtverhältnisse zu nutzen, oder auch die Entfernung zum Objekt, darf ein Standard-Objektiv nicht fehlen. Doch auch hierbei gibt es große Unterschiede. Meist handelt es sich um hochwertige Markenhersteller, welche diese Objektive anbieten. Geht es dann um die Montage, oder das anschließen, können selbst Anfänger sich schnell damit zurechtfinden. Es gibt genauso viele Objektive wie Kameras, daher lohnt sich immer ein Vergleich.
  2. Selbst wenn neben der Kompaktkamera auch noch DSLR-Kameras mit einem Objektiv ausgestattet werden sollen, ist auf Qualität zu achten. Wie Tests beweisen, müssen Interessenten oft mehrere Hundert Euro, wenn nicht Tausend Euro für ein gutes Objektiv bezahlen. Dann sollte das Objektiv aber auch alle Eigenschaften besitzen können, welche für ein erfolgreiches Fotografieren benötigt werden. Fakt ist, mit einem Objektiv kann der Sprung von Amateuraufnahmen zu Profi-Aufnahmen gewagt werden, ohne ein Risiko eingehen zu müssen. Bei einem Standard-Objektiv besteht zudem die Möglichkeit, dass dies auch auf die eigene Kamera passt. Weil es sich um ein Universal-Objektiv handelt.
  3. Bei der Auswahl von einem Objektiv sollte immer auch auf die Brennweite geachtet werden. Es sind dann Angaben wie 18-55, oder auch 18-200, welche darauf hinweisen, was von diesem Standard-Objektiv zu erwarten ist. Es kann dann noch zwischen normalen Objektiven und Wechselobjektiven entschieden werden. Dann gibt es noch die Möglichkeit, sich für ein Weitwinkel-Objektiv und Tele-Objektiv zu entscheiden. Ein gutes Objektiv sollte zudem über eine Blende verfügen. Denn nur dann kann die Helligkeit des Bildes kontrolliert werden. Ideal, wenn die Sonne zu tief steht.
Sony SAL1650 Standard-Zoom-Objektiv
Sony SAL1650, Standard-Zoom-Objektiv – Hochwertiges Standard-Objektiv mit ca. 3fachem Zoombereich

Im Standardobjektiv Ratgeber werden 20 Standardobjektive miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Standardobjektiv Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Wenn nun also ein Standard-Objektiv gewünscht wird, darf auch bei der Brennweite nicht viel erwartet werden. Denn dann gibt es auch lediglich Standard-Brennweiten. Diese liegen dann zwischen 40-50 mm. Für einen Anfänger oder Hobbyfotografen ist das mehr als ausreichend. Falls nun ein Normalobjektiv ausgewählt wurde, so besteht kaum ein Unterschied zum Standard-Objektiv.

Allgemeines zum Standard-Objektiv

Ein gutes Standard-Objektiv zeichnet sich nicht nur durch seine Kompaktheit aus, sondern auch darin, leicht zu sein. Dies ist auch der Grund, warum selbst Profis dies Objektiv mitnehmen, wenn es auf Reisen geht. Es lässt sich leicht verstauen. Und selbst wenn es verloren geht, war es nicht allzu teuer. Bei den Standard-Objektiven gibt es vor allem die bekannten Hersteller aus Japan, welche auch für die Kameras zuständig sind. Das hat den Vorteil, dass dein Objektiv so gut wie immer passt.

Es kann daher immer auf Qualität gesetzt werden. Es sollte auch bedacht werden, welche Art von Objektiv ausgewählt wird. Denn dies kann sich unterschiedlich auf die Qualität der Bilder auswirken. Nicht jedes Standard-Objektiv ist gleich. Wer genauer hinsieht, kann beim Fachmann Standardobjektive zum kleinen Preis bekommen. Gerade wenn es sich um Auktionen handelt, lohnt es sich immer, einen Blick zu riskieren. Ein Objektiv ist besonders gut geeignet, wenn es um Makroaufnahmen, also jene besonders kleinen Aufnahmen geht. Solch ein Standard-Objektiv wird auch gern als Reiseobjektiv bezeichnet.

Geht es um die Größe, oder Länge von solch einem Objektiv, so ist auch dies unterschiedlich.Bei jedem Objektiv gibt es das passende Filtergewinde mit dazu. Da mit diesen Objektiven auch gezoomt werden kann, werden diese Zoomobjektive genannt. Generell gilt für alle Objektive, dass immer mehrere Funktionen ermöglicht werden können, damit dem Fotografieren nichts im Weg steht.

Standard-Zoom-Objektiv Kauftipps

Was sollte vor dem Standard-Objektiv-Kauf beachtet werden?

Pentax SMC-FA 50mm
Pentax SMC-FA 50mm

Markenhersteller – Zwar können diese Standard-Ojektive bei fast allen Kameras eingesetzt werden. Dennoch ist es wichtig, dass der Hersteller von Kamera und Objektiv identisch ist. Bei den Objektiven gibt es daher jene Marken, welche auch von den Kameras bekannt sind. Darum gibt es auch auf die einzelnen Objektive ein lange Garantie. Dann ist es möglich, auch hochwertige DSLR Kameras mit diesen Objektiven ausstatten zu können. Mit dem richtigen Objektiv ist es dann möglich, vertikale Aufnahmen zu erreichen, aber auch zahlreiche Effekte. Daher sollte auch immer beim Kauf auf ein lichtstarkes Objektiv geachtet werden.

Brennweite – Die Brennweite ist bei jedem Objektiv anders. Doch wenn ein Standard-Objektiv gewählt wurde, gibt es auch Standard-Brennweiten. Und auch wenn es um den Bildwinkel geht, können Winkel von bis zu 53 Grad ermöglicht werden. Um die richtige Brennweite zu bekommen, kann es sich auch lohnen, auf die Breite der Objektive zu achten. Es gibt dann sogenannte Mittelformate. Bei einem Normal-Objektiv ist es dann möglich, die Formate 1:2,8 bis 1:1,9 zu bekommen. Daraus kann sich auch der Aufnahmeformat ergeben. Wenn die Brennweite stimmt, stimmt meist auch alles andere.

Kameramodell – Wie sich ein Objektiv verhält, hängt nicht selten vom Kameramodell ab. Und so kann von einer anderen Leistung mit einer Kompaktkamera ausgegangen werden, wenn ein Objektiv verwendet wird. Zwar hat eine Digitalkamera eine hohe Auflösung anzubieten, aber mit der DSLR Kamera können Objektive erst so richtig gut zur Geltung kommen. Und deshalb sind es auch die Spiegelreflexkameras, welche sich auf dem Markt durchgesetzt haben. Diese verfügen über eine Brennweite von 50 mm.

Standardobjektiv – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Standardobjektiv werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Standardobjektiv sind:
  • Objektiv passt fast immer
  • mit Filtergewinde
  • ideal für Profis
  • Brennweiten können unterschiedlich sein
  • hoher Preis

Standardobjektiv Bestenliste

Die beliebtesten Standardobjektiv Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Standardobjektiv Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Standardobjektiv Test Tipps darbieten.


Standardobjektiv Bestenliste: Was ist die beste Standardobjektiv? - unser Vergleichssieger Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G hat die Wertung 97 Prozent und kostet nur 212,99 EUR. Das Produkt ist gleichzeitig unser Preis-Leistungssieger!

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Sony1sehr gut
Nikon3gut
SIGMA5gut
Sony Europe Limited Zweigniederlassung Deutschland1sehr gut
Tamron2gut
OTING3befriedigend
Walimex Pro2gut
Opteka1gut
Ricoh Imaging1gut
Sony SEL55F18Z *
Sony SEL55F18Z
Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1 *
Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1
Sigma 18-35mm F1 *
Sigma 18-35mm F1
Sigma 18-35mm F1 *
Sigma 18-35mm F1
Sony SAL50F14Z *
Sony SAL50F14Z
Sigma 50mm F1 *
Sigma 50mm F1
Nikon AF-S Nikkor 50mm 1:1 *
Nikon AF-S Nikkor 50mm 1:1
Nikon AF-S Nikkor DX 18-55mm 1:3 *
Nikon AF-S Nikkor DX 18-55mm 1:3
Sigma 50mm F1 *
Sigma 50mm F1
Tamron AF 28-75mm 2 *
Tamron AF 28-75mm 2

📌

Bei Standardobjektiv gibt es häufig verschiedene Fachzeitschriften und Blogs, die sich mit dem Thema oder Produkt Standardobjektiv beschäftigen und unterschiedliche Auffassungen besitzen, welches dieser Varianten der Vergleichssieger sei. Wir vergleichen auf 1A-Tests.de die 20 beliebteste Standardobjektiv Modelle von Amazon basierend auf Kundenmeinungen, wodurch der Aufwand durch die Suche nach dem geeigneten Produkt enorm reduziert wird.

Tamron AF 28-75mm 2 *
Tamron AF 28-75mm 2
OTING Fisheye Objektiv Fischaugenobjektiv 67mm-58mm-52mm 0.35X Super-Fischauge Weitwinkelobjektiv Aufsatz mit *
OTING Fisheye Objektiv Fischaugenobjektiv 67mm-58mm-52mm 0.35X Super-Fischauge Weitwinkelobjektiv Aufsatz mit
Walimex Pro 35mm 1:1 *
Walimex Pro 35mm 1:1
Sigma 18-35mm F1 *
Sigma 18-35mm F1
Opteka achromatische Makro-Nahlinse mit 10 Dioptrien für Sony E-Mount *
Opteka achromatische Makro-Nahlinse mit 10 Dioptrien für Sony E-Mount
Objektiv Fisheye 0 *
Objektiv Fisheye 0
Zhongyi Mitakon 42.5 mm f *
Zhongyi Mitakon 42.5 mm f
Objektiv Fisheye 0 *
Objektiv Fisheye 0
Pentax SMC-DA 40mm *
Pentax SMC-DA 40mm
Walimex Pro 135mm 1:2 *
Walimex Pro 135mm 1:2

Standardobjektiv Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Standardobjektiv Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Standardobjektiv Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Standardobjektiv Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Standardobjektive bei den Platzierungen in unserem Standardobjektiv Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Standardobjektiv Vergleich

Die Anschaffung von einer hochwertigen Kamera lohnt sich immer. Doch erst mit dem passenden Objektiv werden weitere Effekte möglich. Selbst die Zoomeigenschaften können verbessert werden. Wenn Profi-Aufnahmen gewünscht werden, kommt niemand an einem Objektiv vorbei. Für den Anfang reicht es jedoch aus, sich für ein Standard-Objektiv zu entscheiden.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Standardobjektiv von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

QUMOX Actioncam SJ4000

Action Cam

Im Action Cam Ratgeber werden 20 Actioncams miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Action …