Saugroboter Vergleich

Saugroboter Vergleich - Top 5 Übersicht
 

eufy RoboVac 11 Saugroboter leiser und flacher Staubsauger Roboter mit HEPA Filter und Fallsensoren

ECOVACS ROBOTICS DEEBOT SLIM - Ultra-flacher Staubsaugerroboter mit Direktabsaugung

iRobot Roomba 650 Staubsaugroboter schwarz

MEDION MD 16192 Saugroboter programmierbar mit autom. Rückkehr zur Ladestation

Dirt Devil M607 Saugroboter Spider schwarz

Preis ()219,99 EUR *180,99 EUR *400,72 EUR *149,99 EUR *87,99 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
93,2 %sehr gut *
92,3 %sehr gut *
91,0 %gut *
88,8 %gut *
85,3 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger---Preis-Leistungssieger
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (139 Bewertungen) (47 Bewertungen) (344 Bewertungen) (84 Bewertungen) (1096 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo184.9 EUR *eBay-Logo80.0 EUR *eBay-Logo89.99 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Saugroboter Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Das Wichtigste über Saugroboter als schneller Überblick:

  1. Ein Saugroboter reinigt die Bodenbeläge Ihrer Wohnung selbstständig, während Sie sich mit etwas anderem beschäftigen können.
  2. Staubsauger-Roboter können natürlich eine gründliche Reinigung nicht ersetzen, aber sie können Ihnen den Einsatz Ihres Staubsaugers für mehrere Tage ersparen. Sie sollten nur darauf achten, dass der Saugroboter Platz zum arbeiten hat.
  3. Der Saugroboter sollte eine längere Akku-Laufzeit haben und selbstständig zu der Aufladestation fahren, wenn die Akku-Leistung nachlässt. Die Aufladezeit sollte nicht zu lange sein.
Saugroboter Tipps
Dirt Devil M607 Saugroboter Spider

Im Saugroboter Ratgeber werden 20 Saugroboter miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Saugroboter Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Zwar ersetzt ein Saugroboter nicht die wöchentliche gründliche Reinigung Ihrer Wohnung, aber er kann durchaus den täglichen Einsatz des Staubsaugers verhindern und Ihnen dadurch eine Menge an Freizeit schaffen. Saugroboter arbeiten vollkommen selbstständig und erreichen ein gutes Reinigungsresultat auf Hartböden, Parkett und Laminat und auch auf kurzflorigen Teppichen. Durch seine Sensoren erkennt der Saugroboter Hindernisse und kann sie umgehen. Saugroboter fahren ihren Arbeitsbereich in verschiedenen Mustern ab, damit jede Stelle in der Wohnung erreicht wird.

Kaufkriterien für einen Saugroboter

Achten Sie beim Kauf eines Saugroboters auf einen größeren Schmutzbehälter, damit das Gerät nicht so oft entleert werden muss. Da die Staubbehälter alle ziemlich klein sind, sollten Sie den Saugroboter nach jeden Einsatz entleeren. Viele Geräte werden mit Reinigungspinseln geliefert, mit dem der Behälter und die Rollen gereinigt werden können.

Achten Sie bei der Höhe des Saugroboters darauf, dass er unter Ihre Möbel fahren kann. Sie sollten vorher nachmessen, wie hoch er sein darf, damit er nicht unter Ihren Möbeln stecken bleibt. Auch die Höhe Ihrer Teppiche spielt eine Rolle. Ein Saugroboter schafft maximal eine Höhe von drei Zentimetern.

Saugroboter arbeiten ausschließlich im Akku-Betrieb. Daher muss der Saugroboter über eine Ladestation verfügen. Wenn die Ladestation angeschlossen ist, fährt der Saugroboter automatisch zum Aufladen in die Station, wenn der Akkustand niedrig ist. Das Aufladen dauert meist mehrere Stunden.

Da die Akkus ständig aufgeladen werden müssen, ist die Lebenszeit der Akkus begrenzt. Bei manchen Saugrobotern kann der Akku nicht selbst gewechselt werden, sondern muss von Kundendienst des Herstellers gewechselt werden.

Die maximale Kapazität des Akkus spielt für die Größe des zu reinigenden Raumes eine Rolle. Für einen 20 Quadratmeter großen Raum braucht der Saugroboter zwischen 30 und 45 Minuten.

Wissenswertes über einen Saugroboter

Ein Saugroboter arbeitet selbstständig in einem Raum, indem er den Raum in verschiedenen Mustern abfährt. Flache Teppichkanten kann der Saugroboter überwinden. Sensoren erkennen Hindernisse und berechnen den Weg neu. Auch Treppenstufen werden erkannt und ein Absturz dadurch verhindert. Wenn der Saugroboter nur in einem bestimmte Raum arbeiten soll, können virtuelle Wände errichtet werden, damit er diesen Bereich nicht verlässt.

Fast alle Saugroboter verfügen über eine eigene Ladestation, die sie ansteuern, wenn der Akkustand niedrig ist. Das Laden dauert meist mehrere Stunden. Diese Zeit sollten Sie einberechnen beim Einsatz des Saugroboters.

Vor allem, wenn Sie Haustiere haben, kann der Einsatz eines Saugroboters sich lohnen. Wenn er täglich eingesetzt wird, reduziert sich der Staub und die Tierhaare auffällig und erspart Ihnen den täglichen Einsatz Ihres regulären Sraubsaugers.

Um einen Saugroboter gut einsetzen zu können, sollten nicht zu viele Hindernisse im Raum vorhanden sein. Auch sollten die Teppiche nicht höher als drei Zentimeter sein. Auch Fransen können dem Saugroboter schaden, da sie sich in seinen rotierenden Bürsten verfangen könnten. Am besten arbeitet ein Saugroboter auf glatten Flächen.

Beim ersten Einsatz sollten Sie den Saugroboter nicht unbeaufsichtigt lassen. Achten Sie vor allem auch darauf, wie Ihre Haustiere auf den Saugroboter reagieren. Der Arbeitsbereich des Saugroboters sollte aufgeräumt sein, es sollten keine Vasen oder andere Dekorationsstücke auf dem Boden stehen. Auch Kabel sollten so gelegt werden, dass der Saugroboter sich nicht darin verfangen kann. Hochflorige Teppiche und Fransen müssen unbedingt vermieden werden. Auch sollte der Saugroboter seine Ladestation ungehindert erreichen können. Legen sie einen bestimmten Arbeitsbereich für den Saugroboter fest, indem Sie die Türen zu anderen Räumen verschließen oder virtuelle Wände für den Saugroboter errichten, die seine Sensoren erkennen und er dann nicht überfahren kann. Weiterhin sollten Sie den Staubbehälter regelmäßig reinigen und die Bürsten von darum gewickelten Haaren befreien. Auch die Sensoren müssen von Schmutz und Staub freigehalten werden, um zuverlässig zu arbeiten.

Saugroboter – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Saugroboter werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Saugroboter sind:
  • der Saugroboter arbeitet vollkommen selbstständig
  • Ihre Anwesenheit ist nicht erforderlich
  • der Einsatz Ihres regulären Staubsaugers verringert sich und Sie erhalten mehr Freizeit
  • der Saugroboter lädt sich automatisch wieder auf
  • der Saugroboter arbeitet besonders gut auf Hartböden
  • teuer in der Anschaffung
  • kein vollwertiger Ersatz für den Bodenstaubsauger
  • eignet sich nicht für hochflorige Teppiche
  • der Staubbehälter muss oft entleert werden

Saugroboter Bestenliste

Die beliebtesten Saugroboter Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Saugroboter Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Saugroboter Test Tipps darbieten.


Saugroboter Bestenliste - unser Vergleichssieger eufy RoboVac 11 Saugroboter leiser und hat die Wertung 93 Prozent und kostet nur 219,99 EUR. Der Dirt Devil M607 Saugroboter Spider schwarz ist mit der Wertung von 85 Prozent bei einem Preis von nur 87,99 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
MEDION1gut
Dirt Devil1gut
Eufy1sehr gut
ILIFE Robot3-
Proscenic1-
ECOVACS Robotics Co., Ltd.1sehr gut
Severin1gut
ECOVACS ROBOTICS1-
iRobot2gut
Vileda1-
MEDION MD 16192 Saugroboter programmierbar mit autom. Rückkehr zur Ladestation *
MEDION MD 16192 Saugroboter programmierbar mit autom. Rückkehr zur Ladestation
Dirt Devil M607 Saugroboter Spider schwarz *
Dirt Devil M607 Saugroboter Spider schwarz
eufy RoboVac 11 Saugroboter leiser und flacher Staubsauger Roboter mit *
eufy RoboVac 11 Saugroboter leiser und flacher Staubsauger Roboter mit
Saugroboter mit Wischfunktion ILIFE V5sPro automatischer Staubsauger Roboter *
Saugroboter mit Wischfunktion ILIFE V5sPro automatischer Staubsauger Roboter
Deik Saugroboter und Wischroboter *
Deik Saugroboter und Wischroboter
Proscenic 790T WIFI Staubsauger Roboter *
Proscenic 790T WIFI Staubsauger Roboter
ECOVACS ROBOTICS DEEBOT SLIM - Ultra-flacher Staubsaugerroboter mit Direktabsaugung *
ECOVACS ROBOTICS DEEBOT SLIM - Ultra-flacher Staubsaugerroboter mit Direktabsaugung
Saugroboter ILIFE A4s Staubsauger Roboter *
Saugroboter ILIFE A4s Staubsauger Roboter
Dirt Devil M612 Spider 2 *
Dirt Devil M612 Spider 2
Severin RB7025 Saugroboter *
Severin RB7025 Saugroboter

📌

Bei Saugroboter gibt es häufig verschiedene Fachzeitschriften und Blogs, die sich mit dem Thema oder Produkt Saugroboter beschäftigen und unterschiedliche Auffassungen besitzen, welches dieser Varianten der Vergleichssieger sei. Wir vergleichen auf 1A-Tests.de die 20 beliebteste Saugroboter Modelle von Amazon basierend auf Kundenmeinungen, wodurch der Aufwand durch die Suche nach dem geeigneten Produkt enorm reduziert wird.

ECOVACS ROBOTICS DEEBOT MINI - Kompakter Staubsaugerroboter mit Direktabsaugung *
ECOVACS ROBOTICS DEEBOT MINI - Kompakter Staubsaugerroboter mit Direktabsaugung
Saugroboter ILIFE A6 automatischer Staubsauger Roboter *
Saugroboter ILIFE A6 automatischer Staubsauger Roboter
Saugroboter *
Saugroboter
iRobot Roomba 895 Staubsaugroboter *
iRobot Roomba 895 Staubsaugroboter
iRobot Roomba 650 Staubsaugroboter schwarz *
iRobot Roomba 650 Staubsaugroboter schwarz
AEG RX9-1-SGM Saugroboter Grau *
AEG RX9-1-SGM Saugroboter Grau
Vileda VR101 Saugroboter mit dualer Navigation für eine optimale Raumabdeckung *
Vileda VR101 Saugroboter mit dualer Navigation für eine optimale Raumabdeckung
Eventer Saugroboter Staubsauger *
Eventer Saugroboter Staubsauger
Samsung VR7000 VR2DM7060WD *
Samsung VR7000 VR2DM7060WD
iRobot Roomba 605 Staubsaugroboter weiß *
iRobot Roomba 605 Staubsaugroboter weiß

Saugroboter Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Saugroboter Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Saugroboter Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Saugroboter Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Saugroboter bei den Platzierungen in unserem Saugroboter Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Saugroboter Vergleich

Auch wenn ein Saugroboter Ihren Bodenstaubsauger nicht vollständig ersetzen kann, so erspart er Ihnen doch den täglichen Einsatz des Bodenstaubsaugers. Der Saugroboter arbeitet vollkommen selbstständig, während Sie Ihre Freizeit genießen können.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Saugroboter von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Staubsauger für Allergiker Bestseller

Staubsauger für Allergiker

Die besten Allergiker Staubsauger im Vergleich: