Staubsauger Vergleich

Staubsauger Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Miele Complete C2 Tango EcoLine Bodenstaubsauger

Miele S 8340 Ecoline Bodenstaubsauger weiß

CONCEPT VP8032 Bodenstaubsauger mit Beutel

Kärcher Mehrzwecksauger WD 3 Premium

Dyson DC62 beutel- & kabelloser Staubsauger inkl. schmaler Elektrobürste mit Nylonborsten & Carbonfasern und Fugendüse

Preis ()124,95 EUR *161,00 EUR *46,57 EUR *69,99 EUR *294,90 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
95,7 %sehr gut *
93,5 %sehr gut *
92,8 %sehr gut *
91,2 %gut *
90,5 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger-Preis-Leistungssieger--
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (20 Bewertungen) (659 Bewertungen) (9 Bewertungen) (167 Bewertungen) (33 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo165.99 EUR *eBay-Logo192.99 EUR *eBay-Logo58.49 EUR *eBay-Logo76.78 EUR *eBay-Logo251.1 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Staubsauger Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Das Wichtigste über Staubsauger als schneller Überblick:

  1. Der Bodenstaubsauger mit Beutel und Kabel ist das klassische Model eines Staubsaugers. Durch neue Technologien ist nicht mehr allein die Wattleistung entscheidend für die Saugkraft, sondern die Zusammenarbeit von Motor, Saugrohr und den Düsen.
  2. Außer den klassischen Bodenstaubsaugern mit Staubbeutel sind auch Modelle ohne Beutel sehr beliebt. Außerdem gibt es Akku-Handstaubsauger und Staubsauger-Roboter, die die Arbeit vollautomatisch verrichten.
  3. Spezielle Industriestaubsauger sorgen in großen Werkstätten und Fabrikhallen fpr Sauberkeit. Diese Modelle saugen sogar den Feinstaub aus der Luft und haben auch keine Probleme Metall- oder Holzsplitter aufzusaugen.
Staubsauger Tipps
Philips Staubsauger ohne Beutel

Im Staubsauger Ratgeber werden 20 Staubsauger miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Staubsauger Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Ein Staubsauger ist in fast jedem Haushalt vorhanden. Mit ihm können Sie nicht nur Teppiche reinigen sondern das ganze Haus sauber halten. Die modernen HEPA-Filter reinigen sogar die Luft, so dass auch Allergiker sich wohl fühlen können. Es gibt zahllose Modell an Staubsaugern. Am beliebtesten ist immer noch der Bodenstaubsauger mit Staubbeutel. Aber auch Modelle ohne Staubbeutel gewinnen an Beliebtheit. Außerdem gibt es Akku-Staubsauger, die sie von Stromnetz unabhängig machen. Staubsauger-Roboter erledigen die Arbeit vollkommen selbstständig. Egal für welche Art Sie sich entscheiden, ein Staubsauger ist für jeden Haushalt unentbehrlich.

Kaufkriterien für einen Staubsauger

Am wichtigsten bei einem Staubsauger ist die Saugkraft. In der Vergangenheit wurde davon ausgegangen, dass je mehr Watt Leistung ein Staubsauger erbringt, desto höher seine Saugkraft ist. Seit 2014 durch EU Verordnung Geräte mit über 1600 Watt Leistung verboten wurden, haben die Hersteller daran gearbeitet, die Saugkraft anderweitig zu erhöhen. Heute spielt das Zusammenspiel von Motor, Saugrohr und Düsen eine große Rolle. Besonders aerodynamische Staubsauger liefern auch mit nur 650 Watt eine gute Saugkraft.

Achten Sie auch auf die Energieeffizienzklasse des Staubsaugers. Besonders sparsame Modelle haben die Klasse A oder zumindest B und sind somit besonders stromsparend.

Auch auf die Teppichreinigungsklasse ist zu achten. Sie gibt an, wie viel Staub vom Staubsauger auf einem Teppich aufgenommen wird. Die meisten Staubsauger haben keine Probleme mit glatten Bodenflächen. Wenn der Staubsauger auch auf Teppich große Mengen an Staub aufnimmt, zeigt sich seine Klasse. Durch eine hohe Staubaufnahme empfiehlt er sich auch für Allergiker und er braucht für die Reinigung weniger Zeit. Die Teppichreinigungsklassen werden in sieben Stufen von A für sehr gut bis G für ungenügend angegeben. Die Angaben darüber finden Sie auf dem EU-Energielabel.

Hausstaub-Allergiker sollten auch auf die Staubemissionsklasse achten, denn sie gibt an, wie gut die Abluft des Staubsaugers gefiltert wird.

Die Lautstärke des Staubsaugers wird in Dezibel (dB) gemessen. Beim Staubsauger spielt für die Lautstärke allerdings auch die Frequenz, in der er saugt, eine Rolle. Auch diese Information finden Sie auf dem EU-Energielabel, wobei Ihnen die folgenden Informationen eine Vorstellung der Lautstärke geben. Ein Blitzschlag wird zum Beispiel mit 130 dB gemessen, eine Bohrmaschine mit 100 dB, ein Haartrockner mit 90 dB, ein normaler Staubsauger mit 80 dB und ein normales Gespräch mit 60 dB.

Bei Ihrer Kaufentscheidung sollten auch das Beutelvolumen und der Aktionsradius des Staubsaugers eine Rolle spielen. Der Beutel sollte für Ihre Bedürfnisse ausreichend groß sein, so dass Sie ihn nicht zu häufig wechseln müssen. Ein Beutelvolumen von vier Litern ist für eine Wohnung einer Familie mit zwei Kindern ausreichend. Der Aktionsradius ergibt sich aus der Länge des Kabels. Das Kabel sollte lang genug sein, dass Sie wenigstens ein großes Zimmer in Ihrer Wohnung saugen können, ohne die Steckdose wechseln zu müssen.

Sie sollten auch unbedingt auf den Umfang des Zubehörs achten. Es sollten im Lieferumfang zumindest eine Kombidüse für Teppichböden und Hartböden mit höhenverstellbaren Borsten enthalten sein. Auch eine Polsterdüse für Polstermöbel, Matratzen und Kissen, sowie eine Parkettdüse für Fliesen, Parkett und Laminat, eine Turbodüse, die mit Saugluft angetrieben wird und mit drehbaren Bürstenwalzen versehen ist für starke Verschmutzungen, und außerdem eine Elektrodüse mit von einem Elektro-Motor angetriebenen drehbaren Bürstenwalzen für starke Verschmutzungen sind sehr empfehlenswert. Weiterhin gibt es noh Bürsten, Pinsel und Düsen, mit denen Sie beispielsweise einen Heizkörper oder Polsterritzen saugen können.

Wissenswertes über einen Staubsauger

Ein Staubsauger ist ein nützliches elektrisches Haushaltsgerät zur Beseitigung von Staub und Schmutz. Er wird von einem Motor angetrieben, der im Gehäuse mit einem Gebläse einen Unterdruck herstellt. Dadurch wird Luft von draußen angesaugt und zusammen mit der Luft Staub und Schmutz. Der Staub und der Schmutz werden in einem Behälter oder einem Staubbeutel gesammelt. Beutellose Staubsauger sind meist durchsichtig, damit Sie sehen können, wie weit der Behälter für Staub und Schmutz bereits gefüllt ist.

Ein Staubsauger ist auch mit einem Filtersystem ausgerüstet, das dafür sorgt, dass keine Staubpartikel in die Raumluft gelangen. Ein guter Filter ist vor allem wichtig für Allergiker. HEPA-Filter sind besonders empfehlenswert für Allergiker.

Der Bodenstaubsauger mit Beutel gilt als das klassische Modell eines Staubsaugers, aber es gibt noch viele andere wie zum Beispiel einen Akku-Staubsauger, der mit einem Akku betrieben wird und sich dadurch flexibel einsetzen lässt. Sein Saugkraft ist allerdings nicht so stark wie die des Bodenstaubsaugers und lässt auch mit Verringerung der Akkuleistung nach. Die meisten Tischstaubsauger sind ebenfalls mit Akku betrieben. Handstaubsauger werden von Hand geschoben anstatt wie der Bodenstaubsauger gezogen. Nass-Trockensauger saugen sowohl trockenen wie auch feuchten Schmutz und sogar Flüssigkeiten auf. Sie werden im Haushalt, auf Balkon, Terrasse, im Garten und in kleineren Werkstätten eingesetzt. Der Waschsauger wird vorwiegend zur Reinigung von Teppichen eingesetzt. Er verfügt über zwei Tanks, einen für die Aufnahme von Wasser und Reinigungmittel und einem für die Aufnahme von Schmutzwasser. Er bringt das Reinigungsmittel mit einer Sprühdüse auf den Teppich auf, spült dann anschließend den Teppich mit sauberem Wasser und saugt das schmutzige Wasser wieder auf. Industriestaubsauger werden vorwiegend professionell genutzt, um Büroräume, große Werkstätten und Industriehallen zu reinigen. Und letztlich gibt es dann noch den Staubsauger-Roboter, der das Staubsaugen vollkommen automatisch durchführt. Er wird mit einem Akku betrieben, den er an einer Ladestation selbstständig wieder auflädt. Sensoren sorgen dafür, dass er durch einen Raum manövrieren und Hindernisse umgehen kann. Er ist geeignet, um Ihre Wohnung dauerhaft von Staub freizuhalten, ersetzt aber nicht die gründliche Reinigung mit einem normalen Staubsauger.

Staubsauger – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Staubsauger werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Staubsauger sind:
  • Moderne Staubsauger haben eine hohe Saugkraft
  • sie sind geräuschärmer als alte Modelle
  • ein Filtersystem sorgt dafür, dass die Raumluft gereinigt wird
  • Der Beutel eines Staubsaugers lässt sich hygienisch verschließen und entsorgen.
  • Staubsauger mit Beutel verlieren an Saugkraft, wenn der Beutel sich füllt
  • Staubbeutel müssen ständig nachgekauft werden
  • Der Behälterinhalt bei Beutellosen Staubsaugern lassen sich nicht gut entsorgen

Staubsauger Bestenliste

Die beliebtesten Staubsauger Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Staubsauger Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Staubsauger Test Tipps darbieten.


Staubsauger Bestenliste - unser Vergleichssieger Miele Complete C2 Tango EcoLine Bodenstaubsauger hat die Wertung 95 Prozent und kostet nur 124,95 EUR. Der CONCEPT VP8032 Bodenstaubsauger mit Beutel, 1200 ist mit der Wertung von 92 Prozent bei einem Preis von nur 46,57 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Siemens4gut
Zilan1gut
Philips2-
Miele2sehr gut
Dyson1gut
CONCEPT Hausgeräte1sehr gut
AEG1gut
Kärcher1gut
Dyson1gut
MEDION1gut
Siemens VS06B1110 Bodenstaubsauger synchropower mit Beutel *
Siemens VS06B1110 Bodenstaubsauger synchropower mit Beutel
Staubsauger Bodenstaubsauger mit Dauer Staubbeutel *
Staubsauger Bodenstaubsauger mit Dauer Staubbeutel
Philips FC9332 *
Philips FC9332
Miele S 8340 Ecoline Bodenstaubsauger weiß *
Miele S 8340 Ecoline Bodenstaubsauger weiß
Dyson DC33c Origin beutelloser Staubsauger inkl. umschaltbarer Bodendüse mit Saugkraft-Regulierung *
Dyson DC33c Origin beutelloser Staubsauger inkl. umschaltbarer Bodendüse mit Saugkraft-Regulierung
MEDION Multizyklon-Staubsauger weiß *
MEDION Multizyklon-Staubsauger weiß
CONCEPT VP8032 Bodenstaubsauger mit Beutel *
CONCEPT VP8032 Bodenstaubsauger mit Beutel
Version 2017 STX ZYKLON POWER 2400 Staubsauger Bodenstaubsauger Zyklon Beutellos *
Version 2017 STX ZYKLON POWER 2400 Staubsauger Bodenstaubsauger Zyklon Beutellos
AEG Vampyr CEANIMAL Staubsauger mit Beutel EEK F rot *
AEG Vampyr CEANIMAL Staubsauger mit Beutel EEK F rot
Siemens VS06B112A Bodenstaubsauger synchropower EEK B schwarz *
Siemens VS06B112A Bodenstaubsauger synchropower EEK B schwarz

📌

Bei Staubsauger gibt es häufig verschiedene Fachzeitschriften und Blogs, die sich mit dem Thema oder Produkt Staubsauger beschäftigen und unterschiedliche Auffassungen besitzen, welches dieser Varianten der Vergleichssieger sei. Wir vergleichen auf 1A-Tests.de die 20 beliebteste Staubsauger Modelle von Amazon basierend auf Kundenmeinungen, wodurch der Aufwand durch die Suche nach dem geeigneten Produkt enorm reduziert wird.

Philips PowerPro Compact FC8477 *
Philips PowerPro Compact FC8477
Kärcher Mehrzwecksauger WD 3 Premium *
Kärcher Mehrzwecksauger WD 3 Premium
VonHaus 1000W 2-in-1 Hand- und Standstaubsauger ohne Beutel mit HEPA *
VonHaus 1000W 2-in-1 Hand- und Standstaubsauger ohne Beutel mit HEPA
Dyson DC62 beutel- & kabelloser Staubsauger inkl. schmaler Elektrobürste mit *
Dyson DC62 beutel- & kabelloser Staubsauger inkl. schmaler Elektrobürste mit
MEDION MD 16192 Saugroboter mit Ladestation *
MEDION MD 16192 Saugroboter mit Ladestation
Zyklon-Handstaubsauger 2in1 mit elektrischer Rotations-Turbobürste Power 3000 600W *
Zyklon-Handstaubsauger 2in1 mit elektrischer Rotations-Turbobürste Power 3000 600W
Miele Complete C2 Tango EcoLine Bodenstaubsauger *
Miele Complete C2 Tango EcoLine Bodenstaubsauger
Deik Kabelloser Staubsauger *
Deik Kabelloser Staubsauger
Siemens VSQ5X1230 Bodenstaubsauger Q5.0 extreme Silence Power EEK B schwarz *
Siemens VSQ5X1230 Bodenstaubsauger Q5.0 extreme Silence Power EEK B schwarz
Siemens VSZ7330 Bodenstaubsauger Z 7.0 family mit Beutel *
Siemens VSZ7330 Bodenstaubsauger Z 7.0 family mit Beutel

Staubsauger Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Staubsauger Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Staubsauger Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Staubsauger Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Staubsauger bei den Platzierungen in unserem Staubsauger Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Staubsauger Vergleich

Ein Staubsauger ist ein wertvoller Haushaltshelfer und in fast jedem Haushalt vertreten. Mit ihm können alle Arten von Bodenbelägen von Staub und losem Schmutz befreit werden. Besondere Filtersysteme sorgen zudem für eine Reinigung der Raumluft.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Staubsauger von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Haushalts-Besen Bestseller

Haushalts-Besen

Die besten Haushalts-Besen im Vergleich: