Werkzeugkoffer Vergleich

Werkzeugkoffer Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Stanley Werkzeugbox

Terra Werkzeugkiste aus Kunststoff 55 x 26

Knipex 00 21 05 LE Werkzeugkoffer „Basic“ leer: robust

Mannesmann 130-tlg. Steckschlüssel- und Bitsatz

Alukoffer Werkzeugkiste Werkzeugkoffer Werkzeugbox Alu Koffer VARO

Preis ()34,10 EUR *15,43 EUR *69,99 EUR *21,51 EUR *14,95 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
99,0 %sehr gut *
92,8 %sehr gut *
92,7 %sehr gut *
89,6 %gut *
89,4 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger---Preis-Leistungssieger
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (11 Bewertungen) (43 Bewertungen) (187 Bewertungen) (306 Bewertungen) (101 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo42.99 EUR *eBay-Logo14.96 EUR *eBay-Logo79.99 EUR *eBay-Logo28.99 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Werkzeugkoffer Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2017 » Baumarkt » Werkzeugkoffer
Das Wichtigste über Werkzeugkoffer als schneller Überblick:

  1. In einem kompletten Werkzeugkoffer befinden sich viele Werkzeuge, die nicht immer alle benötigt werden. Für den normalen Hausgebrauch reicht auch ein weniger reichhaltiger Werkzeugkoffer aus.
  2. Die meisten Werkzeugkoffer bestehen aus Kunststoff, damit sie ein geringes Eigengewicht haben. Seltener werden Werkzeugkoffer aus Aluminium oder Edelstahl hergestellt. Diese sind sehr stabil, dafür aber auch teurer.
  3. Zur Aufbewahrung von Werkzeugen gibt es auch Werkzeug-Wagen, Werkzeug-Rucksäcke oder Werkzeug-Trolleys. Ein Werkzeugkoffer kann auch ohne Inhalt gekauft werden und mit den bereits vorhandenen Werkzeugen bestückt werden.
Werkzeugkoffer Vergleich
Ein Werkzeugkoffer mit Inhalt ist eine lohnende Anschaffung für einen Neuling im Heimwerkerbereich

Im Werkzeugkoffer Ratgeber werden 20 Werkzeugkoffer miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Werkzeugkoffer Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Im Handel werden Werkzeugkoffer angeboten, in denen sich ein komplettes Werkzeugsortiment befindet. Oft werden nicht alle Werkzeuge in dem Koffer benötigt, daher sollten Sie vor dem Kauf genau überlegen, welche Werkzeuge sie brauchen. Wenn Sie nur Ordnung in Ihr bereits vorhandenes Werkzeug bringen wollen, lohnt sich vielleicht der Kauf eines leeren Werkzeugkoffers, den Sie dann mit Ihrem eigenen Werkzeug befüllen können.

Kaufkriterien für einen Werkzeugkoffer

Die meisten Werkzeugkoffer sind aus Kunststoff oder Aluminium hergestellt. Beide Materialien haben ein geringes Eigengewicht. Aluminium ist allerdings etwas teurer als Kunststoff. Eine besonders solide Variante ist Edelstahl, der allerdings ein höheres Gewicht hat.

Das Gesamtgewicht des Koffers wird von dem mitgelieferten Werkzeug bestimmt, wobei eine kleine Basisausrüstung natürlich leichter ist als ein Profi-Werkzeugkoffer mit vielen verschiedenen Teilen

Bevor Sie sich für einen Werkzeugkoffer entscheiden, sollten Sie genau überlegen, welche Werkzeuge Sie wirklich brauchen und auch benutzen werden. Natürlich ist es für einen Handwerker reizvoll, so viele Teile wie möglich zu besitzen, aber sie schleppen die unnötigen Teile dann auch immer mit sich herum, obwohl Sie sie nicht wirklich brauchen.

Achten Sie auf hochwertiges Material bei den Werkzeugen und auf eine gute Verarbeitung. Bei billigen Werkzeugkoffern wird oft minderwertiges Metall verwendet und die Bits zerbrechen bei regelmäßigen Gebrauch oder die Bohrer leiern aus und ein sauberes Bohren ist nicht mehr möglich

Zu viele Teile sorgen dafür, dass der Werkzeugkoffer ziemlich schwer wird. Wenn Sie ihn dann für Arbeiten in der Wohnung benötigen und ihn aus dem Keller oder der Garage ins Haus bringen müssen, werden Sie es bereuen, das unnötige Gewicht mit sich herumschleppen zu müssen. Daher sollten sie sich beim Kauf eines Werkzeugkoffers auf die wichtigsten Teile beschränken.

Wissenswertes über einen Werkzeugkoffer

Ein Werkzeugkoffer dient dazu, den Werkzeugen einen Platz zu bieten, an dem sie ordentlich, trocken und sicher aufbewahrt werden können. Da die Koffer selbst relativ leicht sind, lässt sich das Werkzeug darin gut transportieren. Ein guter Werkzeugkoffer sollte mit Schraubendrehern, Ringschlüsseln oder Steckschlüsseln, Imbusschlüssel, Hämmern und Zangen ausgerüstet sein.

Für Neulinge im Heimwerkerbereich werden Werkzeugkoffer angeboten, die alle wichtigen Basiswerkzeuge enthalten. Erfahrene Heimwerker greifen auch zu Erweiterungssets, die nur einen Bohrer- oder Bitsatz enthalten. Für erfahrende Heimwerker, die bereits über viel Werkzeug verfügen, bietet es sich auch an, einen leeren Werkzeugkoffer zu kaufen und darin die bereits vorhandenen Werkzeuge zu verstauen.

Werkzeugkoffer mit Inhalt richten sich vor allem an Anfänger. In diesen Werkzeugkoffern befindet sich eine große Anzahl an Werkzeugen zu einem geringen Preis. Ein komplett befüllter Werkzeugkoffer ist empfehlenswert, wenn Sie noch nicht viel Werkzeug besitzen und gerne ein Komplettset besitzen möchten. Er eignet sich auch, wenn Ihr Sohn oder Ihre Tochter Ihre erste eigenen Wohnung beziehen.

Zu den Basiswerkzeugen in einem Werkzeugkoffer gehören eine Ratsche, ein Steckschlüsselsatz, Schraubendreher, ein Hammer, ein Imbusschlüsselsatz und verschiedene Zangen. Die Werkzeuge sind in dem Koffer an einem für sie bestimmten Platz in Halterungen verstaut, damit sie nicht durcheinander im Koffer herum fallen.

Für Handwerker, die bereits viel Werkzeug besitzen und dieses ordentlich aufbewahren möchen, empfiehlt sich ein leerer Werkzeugkoffer. Um alle Ihre Werkzeuge platzsparend zu verstauen, sind stapelbare Systeme eine gute Wahl. In einem leeren Werkzeugkoffer können Sie Ihre Werkzeuge flexibel anordnen. Für Schrauben und Nägel ist meist eine kleine Schublade oder ein Fach mit Deckel vorhanden, damit lästiges Suchen nach der richtigen Schraube oder dem richtigen Nagel entfällt.

Die folgend aufgeführten Werkzeuge gehören zu den meist verwendeten Werkzeugen und sollten in einem Werkzeugkoffer nicht fehlen:

Drehmomentschlüssel: Dabei handelt es sich um ein Schraubwerkzeug, auf das Stecknüsse aufgesetzt werden. Diese werden oft in einem Knarrenkasten als Set geliefert. Sie helfen dabei Muttern zu lösen, was dadurch erleichtert wird, dass das Werkzeug bei der Rückbewegung nicht abgesetzt werden muss.

Hammer: Ein Schlosserhammer sollte ein Bestandteil eines Werkzeugkastens sein.

Imbusschlüssel: Davon sollten wenigstens sechs vorhanden sein. Sie werden beim Aufbau von Möbeln eingesetzt.

Maulschlüssel: Sind auch als Gabelschlüssel bekannt und sollten in den Größen 8 bis 22 vorhanden sein. Besonders praktisch ist ein Verstellschlüssel, der für viele verschiedene Muttern angepasst werden kann.

Schraubendreher/Bits: Es sollten mindestens drei Schlitzschraubendreher (SL1, SL2, SL3) und vier Kreuzschlitzschraubenzieher (PH1, PH2, PZ1, PZ2) in dem Werkezeugkoffer sein. Diese decken alle Schraubenprofile in einem Haushalt ab.

Spannungsprüfer: Hierbei handelt es sich um einen kleinen Schlitzschraubendreher mit einer Leuchtdiode, der anzeigt, ob auf einer Leitung Strom ist.

Wasserwaage: Bei einer Wasserwaage zeigt eine kleine mit Wasser gefüllt Libelle an, ob beispielsweise ein Möbelstück gerade stehen. Die Luftblase in der Libelle muss genau mittig stehen, damit das Möbelstück gerade steht.

Zangen: In dem Werkzeugkoffer sollte eine Kneif-, eine Flachzange, ein Seitenschneider und eine Abisolierzange vorhanden sein.

Zollstock / Bandmaß: Dieses Instrument wird zum Ausmessen bei sehr vielen Arbeiten benötigt. Dabei spielt es keine Rolle, ob es ein Zollstock oder ein Bandmaß ist.

Wenn sich nicht alle diese Teile von Anfang an in einem Werkzeugkoffer befinden, können sie auch nach und nach hinzugekauft werden.

Werkzeugkoffer – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Werkzeugkoffer werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Werkzeugkoffer sind:
  • Ein Werkzeugkoffer mit Inhalt bietet eine Grundausstattung für den Heimwerker
  • Alle Werkzeuge sind an einem speziell für sie bereit gestellten Platz verstaut
  • Ein Komplettset ist günstiger als jedes Teil einzeln zu kaufen
  • Ein leerer Werkzeugkoffer bietet sich an zum Verstauen bereits vorhandener Werkzeuge
  • Nicht alle Teile in einem Werkzeugkoffer mit Inhalt werden benötigt
  • Bei einem leeren Werkzeugkoffer gibt es keine fest installierten Halterungen

Werkzeugkoffer Bestenliste

Die beliebtesten Werkzeugkoffer Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Werkzeugkoffer Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Werkzeugkoffer Test Tipps darbieten.


Werkzeugkoffer Bestenliste - unser Vergleichssieger Stanley Werkzeugbox / Werkzeugkoffer 1-70-316 hat die Wertung 98 Prozent und kostet nur 34,10 EUR. Der Alukoffer Werkzeugkiste Werkzeugkoffer Werkzeugbox Alu Koffer ist mit der Wertung von 89 Prozent bei einem Preis von nur 14,95 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Brüder Mannesmann8gut
Monzana1gut
Makita1gut
Knipex1sehr gut
VARO1gut
Conmetall1gut
Terra1sehr gut
MEISTER Werkzeuge1gut
Stanley2gut
Keter1gut
Mannesmann 89-teiliger Premium Universal- und Haushalts-Werkzeugkoffer *
Mannesmann 89-teiliger Premium Universal- und Haushalts-Werkzeugkoffer
Mannesmann Alu-Werkzeugkoffer *
Mannesmann Alu-Werkzeugkoffer
Mannesmann Bestückte Werkzeugbox 155-tlg. *
Mannesmann Bestückte Werkzeugbox 155-tlg.
Monzana® Werkzeugkoffer 629tlg ✔ abschließbar ✔ Aluminium Rollkoffer ✔ inkl. *
Monzana® Werkzeugkoffer 629tlg ✔ abschließbar ✔ Aluminium Rollkoffer ✔ inkl.
Makita P-90093 Werkzeug-Set 83-teilig *
Makita P-90093 Werkzeug-Set 83-teilig
Knipex 00 21 05 LE Werkzeugkoffer „Basic“ leer: robust *
Knipex 00 21 05 LE Werkzeugkoffer „Basic“ leer: robust
Mannesmann 60-teiliger Universal Haushalts-Werkzeugkoffer *
Mannesmann 60-teiliger Universal Haushalts-Werkzeugkoffer
Mannesmann 130-tlg. Steckschlüssel- und Bitsatz *
Mannesmann 130-tlg. Steckschlüssel- und Bitsatz
Alukoffer Werkzeugkiste Werkzeugkoffer Werkzeugbox Alu Koffer VARO *
Alukoffer Werkzeugkiste Werkzeugkoffer Werkzeugbox Alu Koffer VARO
Mannesmann Werkzeugsatz 57-tlg. *
Mannesmann Werkzeugsatz 57-tlg.

📌

Bei Werkzeugkoffer gibt es häufig verschiedene Fachzeitschriften und Blogs, die sich mit dem Thema oder Produkt Werkzeugkoffer beschäftigen und unterschiedliche Auffassungen besitzen, welches dieser Varianten der Vergleichssieger sei. Wir vergleichen auf 1A-Tests.de die 20 beliebteste Werkzeugkoffer Modelle von Amazon basierend auf Kundenmeinungen, wodurch der Aufwand durch die Suche nach dem geeigneten Produkt enorm reduziert wird.

Connex Werkzeugkoffer 116-teilig *
Connex Werkzeugkoffer 116-teilig
Terra Werkzeugkiste aus Kunststoff 55 x 26 *
Terra Werkzeugkiste aus Kunststoff 55 x 26
Meister Werkzeugkoffer 129-teilig ✓ Stabiler Alu-Koffer ✓ Werkzeug-Set ✓ Für *
Meister Werkzeugkoffer 129-teilig ✓ Stabiler Alu-Koffer ✓ Werkzeug-Set ✓ Für
Stanley Rollende Werkstatt *
Stanley Rollende Werkstatt
Mannesmann Steckschlüsselsatz 215-tlg. 1 *
Mannesmann Steckschlüsselsatz 215-tlg. 1
Stanley Werkzeugbox *
Stanley Werkzeugbox
Meister Werkzeugtrolley 156-teilig ✓ Werkzeug-Set ✓ Mit Rollen ✓ Teleskophandgriff *
Meister Werkzeugtrolley 156-teilig ✓ Werkzeug-Set ✓ Mit Rollen ✓ Teleskophandgriff
Keter 221474 Werkzeugkasten für Techniker *
Keter 221474 Werkzeugkasten für Techniker
Makita Werkzeug-Set 227-teilig *
Makita Werkzeug-Set 227-teilig
Mannesmann 303-tlg. Steckschlüssel- und Werkzeugsatz *
Mannesmann 303-tlg. Steckschlüssel- und Werkzeugsatz

Werkzeugkoffer Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Werkzeugkoffer Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Werkzeugkoffer Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Werkzeugkoffer Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Werkzeugkoffer bei den Platzierungen in unserem Werkzeugkoffer Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Werkzeugkoffer Vergleich

Ein Werkzeugkoffer mit Inhalt ist eine lohnende Anschaffung für einen Neuling im Heimwerkerbereich. In dem Koffer befinden sich die meisten gebräuchlichen Werkzeuge, die in diesem Koffer an einer speziell für sie vorgesehenen Stelle aufbewahrt werden. Leere Werkzeugkoffer bringen Ordnung in bereits vorhandene Werkzeuge und können bei Bedarf auch übereinander gestapelt werden, um Ordnung in der Werkstatt oder der Garage zu schaffen.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Werkzeugkoffer von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Wasserwaage Bestseller

Wasserwaage

Im Wasserwaage Ratgeber werden 20 Wasserwaagen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Wasserwaage Vergleichssieger …