Ablufttrockner Vergleich

Ablufttrockner Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Beko DV 7120 Ablufttrockner

Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner

AEG T65170AV Wäschetrockner

Miele T8703 Wäschetrockner-

Comfee AWT 700 Ablufttrockner

Preis ()299,00 EUR *298,99 EUR *301,99 EUR *654,99 EUR *230,29 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
89,4 %gut *
88,6 %gut *
87,4 %gut *
86,9 %gut *
85,7 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger---Preis-Leistungssieger
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (73 Bewertungen) (33 Bewertungen) (96 Bewertungen) (8 Bewertungen) (18 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo245.99 EUR *eBay-Logo265.99 EUR *eBay-Logo299.0 EUR *eBay-Logo199.9 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Ablufttrockner Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Das Wichtigste über Ablufttrockner als schneller Überblick:

  1. Wenn ein Trocknen der Wäsche auf einer Wäscheleine oder einem Wäscheständer nicht möglich ist, ist ein Ablufttrockner eine günstige Alternative. Die Wäsche wird schnell getrocknet , wird von Knittern befreit und wird weich und flauschig.
  2. Mit einem Ablufttrockner können Sie bei jedem Wetter Ihre Wäsche trocknen. Sie sind damit völlig unabhängig von einer Wäscheleine im Garten oder auf dem Balkon.
  3. Der Ablufttrockner benutzt die vorhandene Raumluft, um die Wäsche zu trocknen. Die feuchte Luft wird durch einen Abluftschlauch nach draußen abgegeben.
Ablufttrockner Vergleich und Tipps
Es gibt mehrere Möglichkeiten die Wäsche zu trocknen

Im Ablufttrockner Ratgeber werden 20 Ablufttrockner miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Ablufttrockner Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Wenn sie keinen Trockenkeller oder -speicher haben und Ihre Wäsche auch nicht im Freien im Garten oder dem Balkon trocknen können, ist darauf angewiesen, sie in der Wohnung zu trocknen. Dafür muss die Wohnung gut beheizt sein und es muss oft gelüftet werden, damit die Feuchtigkeit der Wäsche nicht in der Wohnung bleibt. Da dies sehr aufwändig ist, bietet ein Wäschetrockner eine gute Alternative. Ein Ablufttrockner ist die günstigste Art, seine Wäsche zu trocknen. Allerdings muss dafür ein Abluftschlauch die Luft ins Freie transportieren.

Kaufkriterien für einen Ablufttrockner

Die Größe Ihres Ablufttrockners sollte auf die Größe der Waschmaschine angepasst sein. Bei einer Waschmaschine wird das Fassungsvermögen für trockene Wäsche angegeben, bei einem Trockner für nasse Wäsche. Da nasse Wäsche aber schwerer ist als trockene, sollte also da Fassungsvermögen des Trockners größer sein als das der Waschmaschine. Wenn Sie also eine Waschmaschine mit einem Fassungsvermögen von sechs Kilogramm besitzen, sollte der Trockner ein Fassungsvermögen von acht oder neun Kilogramm haben. Sie können davon ausgehen, dass für einen Single.Haushalt ein Fassungsvermögen von drei bis fünf Kilogramm ausreicht, während eine Familie sieben bis neun Kilogramm benötigt.

Ein Ablufttrockner trocknet die Wäsche mit erhitzter Luft und leitet die feuchte Luft dann über einen Abluftschlauch nach draußen. Dabei muss der Abluftschlauch aus einem Fenster gelegt werden oder es muss ein Abluftsystem vorhanden sein. Gibt es keine Möglichkeit, die Luft nach draußen abzuleiten, sollten Sie auf einen Ablufttrockner verzichten, obwohl er bestimmt die günstigste Art der Trockner ist.

Achten Sie beim Kauf auf das Energielabel der EU. Wählen Sie einen Trockner mit einer hohen Energieeffizienzklasse. Diese werden von A+++ für sehr gut bis zu C für mangelhaft eingeteilt. Sie sollten sich nicht für ein Gerät unter der Klasse A entscheiden.

Weiterhin sollten Sie beim Kauf eines Ablufttrockners auf den Geräuschpegel, die der Trockner erzeugt achten. Normal ist ein Geräuschpegel von 65 Dezibel (dB), was einem lauten Gespräch mehrerer Leute entspricht. Geräte, die laute arbeiten, sind nicht für den Betrieb in der Wohnung geeignet. Bei den Programmen und der Sonderausstattung sollten Sie Ihren Wünschen und Bedürfnissen entsprechend entscheiden, sollten jedoch bedenken, dass ein einfach ausgestatteter Trockner preisgünstiger ist als einer mit vielen Sonderprogrammen.

Bei geringer Stellfläche, können Sie sich für einen Toplader-Trockner entscheiden, der schmaler gebaut ist als ein Frontlader. Auch können Sie den Trockner auf die Waschmaschine stellen. Sie sollten jedoch unter die Waschmaschine und zwischen Waschmaschine und Trockner eine Antivibrationsmatter legen. Sie können aber auch einen Waschtrockner in Erwägung ziehen, da dann der Platz für eine Maschine gespart wird und sie auch in eine Einbauküche integriert werden können.

Wissenswertes über einen Ablufttrockner

Bei einem Ablufttrockner wird die feuchte Luft über einen Abluftschlauf oder Abluftkanal nach draußen geleitet. Dafür wird eine Maueröffnung oder ein Fenster benötigt. Die Geräte selbst sind günstiger als andere Trockner, verbrauchen aber auch etwas mehr Energie.

Ein Ablufttrockner hat eine einfache Bedienung. Die Flusensiebe müssen allerdings regelmäßig gereinigt werden. Einige Geräte bieten Filter an, die sich selbst reinigen. In diesem Fall wird das Flusensieb automatisch mit Kondenswasser gereinigt. Muss bei dem Gerät das Flusensieb von Hand gereinigt werden, zeigt meist eine Anzeige im Display an, wann es gereinigt werden muss. Eine regelmäßige Reinigung des Flusensiebs verringert den Energieverbrauch des Gerätes.

Ansonsten wählen sie auf der Programmwahl das passende Trockenprogramm aus und drücken auf den Startknopf. Normalerweise wählen Sie ‚Schranktrocken‘ für Wäsche, die gleich nach dem Trocknen in den Schrank kann oder ‚Bügelfeucht‘ für Ihre Bügelwäsche. Feuchtigkeitssensoren bestimmen die Dauer des Trocknens. Meist wird auf einem Display die restliche Laufzeit angezeigt. Eine Startvorwahl schaltet den Trockner zu der gewünschten Zeit automatisch ein.

  • Frontlader werden auf der Vorderseite über eine Tür beladen. Dabei sollten Sie darauf achten, ob die Türe rechts oder links geöffnet werden soll. Bei einigen Ablufttrocknern kann der Türanschlag beliebig gewechselt werden.
  • Toplader sind meist schmaler gebaut als Frontlader, brauchen daher wenige Platz. Sie werden von oben beladen, daher entfällt auch der Platz, der zum Öffnen eines Frontladers benötigt wird.

Für sehr kleine Wohnungen können Sie auch einen Mini-Wäschetrockner wählen. Sie haben meist eine Abmessung von 69 cm in der Höhe, 60 cm in der Breit und 42 cm in der Tiefe. Sie haben ein Fassungsvermögen von 3,5 Kilogramm. Auf dem EU Energielabel finden Sie Angaben zum Energieverbrauch des Ablufttrockners. Sie sollten auf eine möglichst gute Energieeffizienzklasse achten. Diese sind in die Kategorien A+++ für sehr gut bis C für mangelhaft eingeteilt

Ablufttrockner – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Ablufttrockner werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Ablufttrockner sind:
  • Ablufttrockner sind günstig im Anschaffungspreis
  • Da die feuchte Luft nach draußen geleitet wird, wird keine Feuchtigkeit in den Raum abgegeben
  • Wäsche kann unabhängig vom Wetter getrocknet werden
  • Ablufttrockner haben einen hohen Energieverbrauch
  • Eine Öffnung für den Abluftschlauch wird gebraucht

Ablufttrockner Bestenliste

Die beliebtesten Ablufttrockner Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Ablufttrockner Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Ablufttrockner Test Tipps darbieten.


Ablufttrockner Bestenliste: Was ist die beste Ablufttrockner? - unser Vergleichssieger Beko DV 7120 Ablufttrockner/C/7 kg/Weiß/Programmablaufanzeige/Knitterschutz/FlexySense-Elektronische Feuchtemessung/15 hat die Wertung 89 Prozent und kostet nur 299,00 EUR. Der Comfee AWT 700 Ablufttrockner/C/kWh/7 kg/Mix/Pflegeleicht/weiß ist mit der Wertung von 85 Prozent bei einem Preis von nur 230,29 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
AEG1gut
Bosch1befriedigend
Miele1gut
Siemens2gut
Beko2gut
Comfee1gut
Zanussi1gut
COSTWAY1befriedigend
Indesit1befriedigend
Bomann1gut
Gorenje1gut
AEG T65170AV Wäschetrockner *
AEG T65170AV Wäschetrockner
Bosch WTA73200 Serie 4 *
Bosch WTA73200 Serie 4
Miele T8703 Wäschetrockner- *
Miele T8703 Wäschetrockner-
Siemens WT33A200 iQ300 Ablufttrockner *
Siemens WT33A200 iQ300 Ablufttrockner
Beko DV 7110 Ablufttrockner *
Beko DV 7110 Ablufttrockner
Amica WTA 14305 W Wäschetrockner *
Amica WTA 14305 W Wäschetrockner
Comfee AWT 700 Ablufttrockner *
Comfee AWT 700 Ablufttrockner
Candy GCV 580 NC Ablufttrockner *
Candy GCV 580 NC Ablufttrockner
Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner *
Zanussi ZTE7101P Ablufttrockner
Amica WTP14321W Trockner *
Amica WTP14321W Trockner
COSTWAY Ablufttrockner Wäschetrockner Wäsche Trockner mit Edelstahltrommel Abluftschlauch Freistehend weiß *
COSTWAY Ablufttrockner Wäschetrockner Wäsche Trockner mit Edelstahltrommel Abluftschlauch Freistehend weiß
Indesit IDV 75 EU Ablufttrockner *
Indesit IDV 75 EU Ablufttrockner
Bomann WT 5019 Ablufttrockner *
Bomann WT 5019 Ablufttrockner
Abluft-Trockner WTA 14304 W *
Abluft-Trockner WTA 14304 W
Gorenje D622CM Ablufttrockner *
Gorenje D622CM Ablufttrockner
Beko DV 7120 Ablufttrockner *
Beko DV 7120 Ablufttrockner
Siemens iQ800 WT47Y701 iSensoric Premium-Wärmepumpentrockner *
Siemens iQ800 WT47Y701 iSensoric Premium-Wärmepumpentrockner
AEG T65178AV Wäschetrockner *
AEG T65178AV Wäschetrockner
Gorenje D744J Kondenstrockner 7kg *
Gorenje D744J Kondenstrockner 7kg
Siemens WT43W3G1 Trockner *
Siemens WT43W3G1 Trockner

Ablufttrockner Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Ablufttrockner Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Ablufttrockner Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Ablufttrockner Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Ablufttrockner bei den Platzierungen in unserem Ablufttrockner Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Ablufttrockner Vergleich

Ein Ablufttrockner ist die günstigste Art, Ihre Wäsche in einem Wäschetrockner zu trocknen. Sie sind damit unabhängig von Leinen in der Wohnung oder im Außenbereich. Durch einen Abluftschlauch oder einen Abluftschacht wird die feuchte Luft nach draußen abgegeben und der Raum bleibt schön trocken. Ist allerdings kein Fenster und keine Öffnung nach draußen vorhanden, ist ein Ablufttrockner nicht geeignet.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Ablufttrockner von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Kondenstrockner Bestseller

Kondenstrockner

Im Vergleich stehen 5 Kondenstrockner – diese werden miteinander verglichen und getestet. Kondenstrockner Testsieger und …