Banjo Vergleich

Banjo Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Stagg 25021256 BJW Open Back Banjo

Cherrystone Banjo Mahagoni mit Remo Fell

Classic Cantabile BB-15 Bluegrass Banjo 5-Saitig

Rocket Music BJW01 Deluxe Western Banjo

Barnes & Mullins Tenorbanjo

Preis ()197,59 EUR *131,10 EUR *140,99 EUR *159,15 EUR *262,78 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
78,3 %befriedigend *
75,8 %befriedigend *
68,0 %ausreichend *
61,3 %ausreichend *
57,6 %ausreichend *
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger---
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich10 Produkte10 Produkte10 Produkte10 Produkte10 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (1 Bewertung) (5 Bewertungen) (2 Bewertungen) (1 Bewertung) (2 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo208.06 EUR *eBay-Logo119.0 EUR *eBay-Logo11.5 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Banjo Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Das Wichtigste über Banjo als schneller Überblick:

  1. Ein Banjo ist ein kleines, handliches Zupfinstrument, das mit wenigen Tönen zu Recht kommt und immer schönen Anklang findet.
  2. Besonders auffallend ist der direkte Zusammenhang zwischen der Bauform des Banjos und der Helligkeit der Tonarten.
  3. Zu Beginn der Entstehung des Banjos wurde es noch aus alten Hölzern, Blechdosen und Autoreifen gefertigt, wohingegen es sich heute bester Holzqualität, stabilen Nylonsaiten und wundervollen Farbverzierungen erfreuen darf.
Banjo Ratgeber
Die langjährige Tradition und die Kultur rund um das Banjo, machen es zu einem einzigartigen Saiteninstrumen

Im Banjo Ratgeber werden 20 Banjos miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Banjo Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Musikalisches Feingefühl, wundervolle Klänge und absoluter Spaß beim Spielend es Instruments – dies geht mit einem Banjo einher. Nur wenigen Menschen ist das Banjo bekannt, denn ursprünglich kommt es aus Sambia.

Die Herkunft des Banjos

Seinen Ursprung hat das Banjo, wie bereits beschrieben, in Sambia. Sambia ist ein Land im südlichen Afrika. Das Banjo wurde zunächst aus einfachsten Mitteln hergestellt, als man versuchte eine Art Gitarre selbst zu bauen. Da es an finanziellen Mitteln mangelte, wurde der Kreativität freien Lauf gelassen. So bestand der Instrumentenkörper zunächst aus einer einfachen Blechdose, oder zum Teil aus einem Holzstück, welches ausgehöhlt wurde. Anschließen werden die Saiten angebracht, welche aus alten Autoreifen gefertigt wurden. Schon konnte mit dem einfachen Instrument gespielt werden. Gezupft wird das Instrument nach dem Stil der Bemba, einer großen dominierenden Ethnie in den Provinzen Sambias.

Wissenswertes: Musikalische Stücke, die auf dem Banjo gespielt werden, sind längst nicht mehr nur in Afrika verbreitet. Auch in Europa kennt man viele musikalische Werke, die mit einem Banjo untermauert werden.

Was muss vor dem Kauf beachtet werden?

Bei einem Banjo handelt es sich um ein sehr spezielles Instrument, welches mit sehr viel Sorgfalt ausgewählt und erworben werden sollte. Die meisten Instrumente werden mit einer Eignungsauszeichnung versehen, sodass man direkt erkennt, ob sich das Instrument eher für Anfänger oder bereits erfahrene Spieler/innen von Banjos eignet. Besonders wichtig ist dies, wenn man das Spielen des feinen Zupfinstrumentes erst einmal erlernen möchte. Ein besonders komplex aufgebautes Instrument für Fortgeschrittene kann die Motivation zum Erlernen schnell mindern.

Die Bauform, die sich auch „Mensur“ nennt, wird bei einem Banjo in vier Kategorien, ähnlich zu einer Ukulele, unterschieden. Jeder Typ ist für einen anderen Einsatzzweck des Instruments geeignet und sollte ausschließlich hierzu eingesetzt werden, um beste Klangqualität zu erhalten. So gibt es Modelle, die für Sopran-, Tenor-, Konzertstimmen oder Bariton genutzt werden. Weiterhin sind Aspekte wie die Stimmung und die Tonnamen des klingenden Grundtones zu berücksichtigen.

Die Saiten müssen besonders robust und in einer angenehmen Anzahl vorhanden sein. Bei einem Banjo sollten mindestens vier Saiten, bestenfalls sogar sechs Saiten vorhanden sein. Hochwertiges Nylon ist reißfest, robust und sehr strapazierfähig, sodass lange Zeit mit dem Banjo Musik gemacht werden kann, bis ein Austausch der einzelnen Saiten von Nöten ist. Der Korpus kann bei einem hochwertigen Banjo aus einem wundervollen Holz bestehen, welches für perfekten Schall des Klanges sorgt.

Banjo – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Banjo werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Banjo sind:
  • Kleines Format, einfach mitzunehmen
  • Fröhlicher, stimmiger Klang
  • Leicht zu erlernen, wenn Anfängervariante gewählt
  • Besonders schöner Blickfang
  • Wenig Spielraum für Klangvariationen

Banjo Bestenliste

Die beliebtesten Banjo Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Banjo Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Banjo Test Tipps darbieten.


Banjo Bestenliste: Was ist die beste Banjo? - unser Vergleichssieger Stagg 25021256 BJW Open Back Banjo hat die Wertung 78 Prozent und kostet nur 197,59 EUR. Der Cherrystone Banjo Mahagoni mit Remo Fell ist mit der Wertung von 75 Prozent bei einem Preis von nur 131,10 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Stagg1befriedigend
Classic Cantabile1ausreichend
Rocket Music1ausreichend
Barnes & Mullins1ausreichend
Cherrystone2ausreichend
Stagg 25021256 BJW Open Back Banjo *
Stagg 25021256 BJW Open Back Banjo
Classic Cantabile BB-15 Bluegrass Banjo 5-Saitig *
Classic Cantabile BB-15 Bluegrass Banjo 5-Saitig
Martin Smith BJ-003 Banjo *
Martin Smith BJ-003 Banjo
Rocket Music BJW01 Deluxe Western Banjo *
Rocket Music BJW01 Deluxe Western Banjo
Barnes & Mullins Tenorbanjo *
Barnes & Mullins Tenorbanjo
Martin Smith BJ-001 Banjo *
Martin Smith BJ-001 Banjo
Cherrystone Banjo Mahagoni mit Remo Fell *
Cherrystone Banjo Mahagoni mit Remo Fell
Epiphone MB-100 Open Back Banjo *
Epiphone MB-100 Open Back Banjo
Banjo 6-saitig - Mahagoni mit REMO Fell und gepolsteter Tasche *
Banjo 6-saitig - Mahagoni mit REMO Fell und gepolsteter Tasche
Rocket Music BJM01 Metal Pot Banjo *
Rocket Music BJM01 Metal Pot Banjo

Banjo Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Banjo Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Banjo Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Banjo Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Banjos bei den Platzierungen in unserem Banjo Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Banjo Vergleich

Die langjährige Tradition und die Kultur rund um das Banjo, machen es zu einem einzigartigen Saiteninstrument. Das Zupfen ist schnell erlernt und kann durch hochwertige Modelle perfektioniert werden. Durch den fröhlichen, hellen Klang des Instruments, können Banjo bei Feiern, Festen und Party eingesetzt werden. So bekommt die Stimmung einen ganz besonderen Hauch von afrikanischem Flair.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Banjo von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Mandoline Bestseller

Mandoline

Im Mandoline Ratgeber werden 20 Mandolinen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Mandoline Vergleichssieger …