Briefwaage Vergleich

Briefwaage Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Digitalwaage Feinwaage die in 0

Smart Weigh professionelle digitale Küchen- und Briefwaage mit Hartglasplattform

AMIR Digitale Küchenwaage

Smart Weigh Hochbelastbare Briefwaage mit einer breiten strapazierfähigen Edelstahlplattform und einem Verfassungsvermögen von 200 kg

Nohlex - Digitale Briefwaage 2000g

Preis ()12,99 EUR *15,25 EUR *14,25 EUR *35,99 EUR *24,90 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
93,7 %sehr gut *
93,5 %sehr gut *
91,6 %gut *
91,4 %gut *
90,6 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger----
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (15 Bewertungen) (151 Bewertungen) (140 Bewertungen) (37 Bewertungen) (16 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo30.32 EUR *eBay-Logo17.25 EUR *eBay-Logo24.9 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Briefwaage Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Das Wichtigste über Briefwaage als schneller Überblick:

  1. Die Anfänge des Postwesens liegen in der Antike, als Läufer meist mündlich Nachrichten überbrachten. Die Bezahlung der Kuriere richtete sich anfangs an der Entfernung, die sie zurücklegen mussten.
  2. Erst 1839 führte Großbritannien das Gewicht als maßgeblichen Standard für die Berechnung von Sendekosten ein. Bemerkenswert dabei ist, dass im Nachhinein der Auftrag zur Entwicklung entsprechender Waagen gegeben wurde.
  3. Gängige Geräte zur Bestimmung des Briefgewichtes sind die Neigungswaage und die Federwaage, die traditionell in Unzen messen. Eine Unze entspricht 28,35 g, Obergrenzen von ¼, ½, 1 und 2 Unzen sind für Briefgewichte geläufig.
Briefwaage Vergleich
Briefwaagen sind für den privaten Bereich wie für einen Betrieb gleichermaßen wichtig.

Im Briefwaage Ratgeber werden 20 Briefwaagen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Briefwaage Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Es gibt zwei unterschiedliche Modelle der Briefwaage. Zunächst einmal die Neigungswaage und anschließend die Federwaage:

  • Die Neigungswaage entspricht baulich einer Balkenwaage, deren einer Arm abwärts geknickt ist, um mit dem zweiten, geraden Arm ein stabiles Gleichgewicht zu erzeugen. Der Brief bringt dieses Gleichgewicht aus dem Lot und an einer Skala hinter dem zweiten Arm ist der Wert abzulesen.
  • Die Federwaage – besteht aus zwei konzentrischen Röhren, die durch eine Spiralfeder miteinander verbunden sind und ineinander fahren. Mit dem Rande eines der Zylinder ist der Wert an der Skala am anderen Zylinder ablesbar.

Heute werden kleine Gewichte digital mittels eingebauten Dehnungsmessstreifen in Brief- und Küchenwaagen gemessen.

Allgemeines zur Briefwaage

Mechanische Waagen sind etwas ungenauer, während moderne digitale Waagen auf bis zu 0,01 g genau wägen. Je kleiner das Gewicht, desto genauer sind die Waagen meist eingestellt.

  • 0 bis 5000 g in 1 g-Schritten
  • 0 bis500 g in 5 g-Schritten
  • 0 bis 200 g in 0,01 g-Schritten

Die Größe der Waagen sind mit

  • 22 x 16 x 5 cm und 600 g Eigengewicht oder
  • 12 x 7x 2,5cm und 250 g Eigengewicht recht klein bemessen.

Dem gegenüber ist in den größeren Leistungsstufen von erheblich stärkeren Maßen und Eigengewichten auszugehen.
Knopfzellen oder zwei bis drei AA- oder AAA-Batterien versorgen die digitalen Wagen mit der nötigen Energie, um den Glaswiegeteller mit der LCD-Anzeige zu verbinden, die gewonnenen Werte über USB auf einem extra Bildschirm anzuzeigen oder via App am Handy zu speichern. Die Zuwiegefunktion (Tara, Nettogewicht einer Schale oder eines leeren Behälters) wird ebenso angesteuert wie die Abschaltautomatik.

Bei der Briefwaage besonders wichtig: Manche Wiegeteller sind glatt, eben, ohne Rand und ermöglichen das Abwiegen überstehender Briefsendungen. Andere Teller besitzen einen erhöhten oder überhöhten Rand, um in der Küche Mehl und Linsen abzuwiegen. Wichtig ist die automatische Nullstellung vor dem Wiegevorgang, eventuell die Tara-Einstellmöglichkeit und die rasche Wertanzeige.

Worauf muss man beim Kauf achten?

Der Einsatzort und die Art der Benützung bestimmen die Größe und Genauigkeit der Waage.

Soll sie im Büro die ausreichende Frankierung oder die vorhergehende Erhebung der Postgebühren der zahlreich ausgehenden Post sicher stellen, oder als Küchenwaage zuhause fungieren? Soll die Briefwaage in der Apotheke zum Einsatz kommen oder in der Werkstatt als Abmischhilfe der Zweikomponentenkleber? Beim Büchsenmacher kann sie zum Abwiegen von Pulver, der Patronen oder der Pfeilspitzen herangezogen werden. Die Kapazitäten der Waagen liegen von 0 g bis über 40 kg bei einer Genauigkeit von 0,01 g bis 1 g aufwärts.

Briefwaage – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Briefwaage werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Briefwaage sind:
  • umschaltbar auf verschiedene Maßeinheiten
  • 0,01 g Genauigkeit
  • Design
  • Batterien AA oder AAA
  • analoge Anzeige
  • digitale Anzeige am Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Knopfzellen
  • Brief- und Küchenwaage in einem?
  • billige Kunststoffverarbeitung,
  • zu kurze/zu lange Abschaltfunktion

Briefwaage Bestenliste

Die beliebtesten Briefwaage Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Briefwaage Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Briefwaage Test Tipps darbieten.


Briefwaage Bestenliste: Was ist die beste Briefwaage? - unser Vergleichssieger Digitalwaage Feinwaage die in 0,01 g hat die Wertung 93 Prozent und kostet nur 12,99 EUR. Das Produkt ist gleichzeitig unser Preis-Leistungssieger!

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
AMIR2gut
Smart Weigh3gut
Dieter Gerth2gut
Nohlex1gut
DIPSE1sehr gut
Newell Rubbermaid1gut
Alba1gut
Jakob Maul1befriedigend
AMIR Digitale Küchenwaage *
AMIR Digitale Küchenwaage
AMIR Digitale Küchenwaage *
AMIR Digitale Küchenwaage
Smart Weigh professionelle digitale Küchen- und Briefwaage mit Hartglasplattform *
Smart Weigh professionelle digitale Küchen- und Briefwaage mit Hartglasplattform
AMIR Digitale Küchenwaage *
AMIR Digitale Küchenwaage
Genie 3623 EDS Digitale Briefwaage schwarz *
Genie 3623 EDS Digitale Briefwaage schwarz
ADE Digitale Paketwaage KE 1700 Bridget. Elektronische Waage für Pakete *
ADE Digitale Paketwaage KE 1700 Bridget. Elektronische Waage für Pakete
Nohlex - Digitale Briefwaage 2000g *
Nohlex - Digitale Briefwaage 2000g
Digitalwaage Feinwaage die in 0 *
Digitalwaage Feinwaage die in 0
Dymo S0928990 M2 Digital Briefwaage *
Dymo S0928990 M2 Digital Briefwaage
happyle Präzisionswaage *
happyle Präzisionswaage
Alba Mechanische Briefwaage *
Alba Mechanische Briefwaage
Feinwaage *
Feinwaage
Taschenwaage *
Taschenwaage
Genie 3606 EDS Digitale Briefwaage weiß *
Genie 3606 EDS Digitale Briefwaage weiß
Smart Weigh Digitale Küchenwaage *
Smart Weigh Digitale Küchenwaage
Digitalwaage 100g Feinwaage 0.01g Mini Waage Küche Taschenwaage Lebensmittelwaage Elektronische *
Digitalwaage 100g Feinwaage 0.01g Mini Waage Küche Taschenwaage Lebensmittelwaage Elektronische
Maul 1642090 Briefwaage MAULalpha *
Maul 1642090 Briefwaage MAULalpha
Smart Weigh Hochbelastbare Briefwaage mit einer breiten strapazierfähigen Edelstahlplattform und *
Smart Weigh Hochbelastbare Briefwaage mit einer breiten strapazierfähigen Edelstahlplattform und
Küchenwaage *
Küchenwaage
Maul 1622002 Briefwaage MAULoval *
Maul 1622002 Briefwaage MAULoval

Briefwaage Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Briefwaage Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Briefwaage Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Briefwaage Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Briefwaagen bei den Platzierungen in unserem Briefwaage Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Briefwaage Vergleich

Briefwaagen sind für den privaten Bereich wie für einen Betrieb gleichermaßen wichtig. Kleinstmengen können abgemessen (Küche) und die Post gewichtsmäßig vorsortiert werden. Zeitersparnis gepaart mit Effektivität im Gebrauch einer Briefwaage ermöglichen mehr Spielraum in anderen Bereichen. Exotische und teure Gewürze werden in Kleinstmengen abgewogen und verpackt, die individuelle Zusammensetzung von Medikamenten in der Apotheke genau bestimmt. Selbst in der Kosmetik werden Öle und sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe auf Kundenwunsch zusammengestellt.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Briefwaage von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Faxgerät Bestseller

Faxgerät

Im Faxgerät Ratgeber werden 20 Faxgeräte miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Faxgerät Vergleichssieger …