C-Akku Vergleich

C-Akku Vergleich - Top 5 Übersicht
 

ANSMANN LSD Baby Akkubatterien

Kraftmax 10xSUBC Akku SUB-C Zelle - 1500mAh

EBL Baby C Akku mit Hoher Kapazität 5000mAh NI-MH Typ C Wiederaufladbare Batterie 4 Stück

Energizer NimH-Akku Rechargeable Power Plus Baby

AccuPower AL4500-2 Ni-MH C

Preis ()15,99 EUR *23,76 EUR *18,99 EUR *10,77 EUR *12,96 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
97,2 %sehr gut *
88,9 %gut *
87,6 %gut *
85,0 %gut *
84,5 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger--Preis-Leistungssieger-
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (197 Bewertungen) (5 Bewertungen) (39 Bewertungen) (45 Bewertungen) (10 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo22.71 EUR *eBay-Logo21.95 EUR *eBay-Logo24.61 EUR *eBay-Logo8.0 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem C-Akku Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Das Wichtigste über C-Akku als schneller Überblick:

  1. Der C-Akku, auch unter dem Namen Babyzelle bekannt, ist eine zylinderförmige, relativ kleine Rundzelle. Sie hat eine Höhe von 50 Millimeter und einen Durchmesser von 27 Millimeter.
  2. Bei den Babyzellen wird unterschieden zwischen wiederaufladbaren und nicht wiederaufladbaren Varianten. Zum Wiederaufladen der Akkus ist zusätzlich ein kompatibles Ladegerät erforderlich.
  3. Unterschiede der vielen Babyzellen diverser Hersteller zeigen sich in der Nennspannung, Kapazität und Belastbarkeit. Wiederaufladbare C-Akkus (Sekundärzellen) verfügen über eine Nennspannung von 1,2 Volt, bei den nicht wiederaufladbare Batterien (Primärzellen) beträgt diese Spannung 1,5 Volt.
C-Akku Ratgeber
C-Akkus oder auch Babyzellen sind kaum wegzudenken aus unserem Alltag

Im C-Akku Ratgeber werden 20 Baby-Akkus miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. C-Akku Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Jeder kennt sie – die sogenannte Babyzelle. C-Akkus werden für den Betrieb vieler elektrischer Geräte benötigt. Vor allem bei größeren Geräten sind dafür häufig mehrere Exemplare notwendig. Elektrische Spielzeuge, tragbare CD-Player oder Radios, ferngesteuerte Fahrzeuge, sowie große Taschenlampen gehören zu den typischen Geräten.

Allgemeines über den C-Akku

Unterschiedliche Systeme – C-Akkus und Batterien werden mit verschiedenen elektrochemischen Systemen ausgestattet. Bei den nicht wiederaufladbaren Primärzellen kommen Alkali-Mangan-Zellen oder Zink-Kohle-Zellen zum Einsatz. Die wiederaufladbaren C-Akkus bestehen aus Nickel-Metallhydrid oder Nickel-Cadmium-Zellen. Die Kapazität der verschiedenen Typen wird in Milliamperestunden (mAh) angegeben.

Akku oder Batterie? – Wiederaufladbare C-Akkus haben eine nur geringe Selbstentladung. Daher halten sie, je nach Gerät, meist über einen langen Zeitraum und müssen nicht ständig aufgeladen werden. Besonders bei Geräten mit einem hohen Energieverbrauch ist die Verwendung von Akkus absolut ratsam. Bei Geräten mit wenig Energiebedarf, wie beispielsweise einer Fernbedienung, ist die Nutzung einer einfachen Batterie allerdings absolut ausreichend, da hier die volle Lebenszeit der Babyzelle nicht zu erwarten ist.

Tipp – Wer sich zum Kauf von wiederaufladbaren C-Akkus entscheidet, sollte gleich das passende Batterie-Ladegerät mitbestellen. Viele Geräte bieten Platz für verschieden große Akkus.

Was beim Kauf von Babyzellen beachtet werden sollte

Wie oft kann der Akku aufgeladen werden? – Akkus sind effizienter und deutlich umweltbewusster als Einweg-Batterien. Deshalb sollte die Wahl in den meisten Fällen auf die wiederaufladbare Variante fallen. Viele verschiedene Hersteller bieten C-Akkus zu unterschiedlichen Preisen an. Sie unterscheiden sich in der Leistung und darin, wie oft sie wieder aufgeladen werden können. Diese Angaben sind bei den Produktinformationen des Herstellers zu finden und sollten unbedingt Beachtung finden.

Akkus vor dem Aufladen vollständig entleeren – Durch häufiges Laden nimmt die Zahl der Milliamperestunden ab. Damit der Akku dennoch so lange wie möglich verwendet werden kann, sollte er vor dem Wiederaufladen vollständig entladen sein. Viele Ladegeräte verfügen über solch eine Funktion, da eine Restenergie so gut wie immer im Akku zurück bleibt, auch wenn diese nicht mehr für den Betrieb des elektrischen Geräts reicht.

Online-Kauf – Schnell und einfach kann man sich einen Überblick im Internet verschaffen. Viele Tests und Bewertungen, der unterschiedlichen Babyzellen, stehen hier zur Verfügung. Auch die Auswahl ist größer, als bei den meisten Fachhändlern vor Ort. Batterien und Akkus werden meist im Set angeboten. Wer eine Vielzahl der Babyzellen benötigt, sollte nach Großpackungen schauen, bei denen oftmals viel Geld gegenüber dem Einzelkauf gespart werden kann.

C-Akku – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von C-Akku werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der C-Akku sind:
  • Elektrische Geräte können mobil betrieben werden
  • Akkus schonen die Umwelt
  • Lange Lebensdauer
  • Relativ günstig in der Anschaffung
  • Große Auswahl verschiedener Hersteller
  • Einweg-Babyzellen belasten die Umwelt
  • Zum Aufladen der C-Akkus wird ein entsprechendes Ladegerät benötigt
  • Falsches Laden verringert die Langlebigkeit

C-Akku Bestenliste

Die beliebtesten C-Akku Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von C-Akku Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem C-Akku Test Tipps darbieten.


C-Akku Bestenliste: Was ist die beste C-Akku? - unser Vergleichssieger ANSMANN LSD Baby Akkubatterien, 1,2V/Akkus Typ hat die Wertung 97 Prozent und kostet nur 15,99 EUR. Der Energizer NimH-Akku Rechargeable Power Plus Baby ist mit der Wertung von 84 Prozent bei einem Preis von nur 10,77 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
EBL1gut
Akku-Onlinehandel3ausreichend
Ansmann1sehr gut
ANSMANN AG1befriedigend
AccuShop1gut
Energizer Batteries1gut
EBL Baby C Akku mit Hoher Kapazität 5000mAh NI-MH Typ *
EBL Baby C Akku mit Hoher Kapazität 5000mAh NI-MH Typ
Odec C Akku 5000mAh *
Odec C Akku 5000mAh
Kraftmax 10xSUBC Akku SUB-C Zelle - 1500mAh *
Kraftmax 10xSUBC Akku SUB-C Zelle - 1500mAh
ANSMANN LSD Baby Akkubatterien *
ANSMANN LSD Baby Akkubatterien
BAKTH Baby C Akkubatterien 5000mAh NiMH wiederaufladbar Akkus mit geringer *
BAKTH Baby C Akkubatterien 5000mAh NiMH wiederaufladbar Akkus mit geringer
Kraftmax 20xSUBC Akku SUB-C Zelle - 1500mAh *
Kraftmax 20xSUBC Akku SUB-C Zelle - 1500mAh
Akku Batterien C *
Akku Batterien C
Multipower MP75-12C Akku Blei PB 12Volt 75Ah *
Multipower MP75-12C Akku Blei PB 12Volt 75Ah
HyCell wiederaufladbar Akku Batterie Baby C Typ 3000mAh NiMH ohne *
HyCell wiederaufladbar Akku Batterie Baby C Typ 3000mAh NiMH ohne
AccuPower AP6000-2 Ni-MH C *
AccuPower AP6000-2 Ni-MH C
Panasonic Sub-C Akku HHR300SCE mit Lötfahne in Z-Form *
Panasonic Sub-C Akku HHR300SCE mit Lötfahne in Z-Form
OEGE Hochleistungs Sub-C Akku Hochstromfest 2800 mAh *
OEGE Hochleistungs Sub-C Akku Hochstromfest 2800 mAh
AccuPower AL4500-2 Ni-MH C *
AccuPower AL4500-2 Ni-MH C
HyCell wiederaufladbar Akku Batterie Baby C Typ 3000mAh NiMH ohne *
HyCell wiederaufladbar Akku Batterie Baby C Typ 3000mAh NiMH ohne
Kraftmax 1xSUBC Akku SUB-C Zelle - 1500mAh *
Kraftmax 1xSUBC Akku SUB-C Zelle - 1500mAh
HyCell wiederaufladbar Akku Batterie Baby C Typ 3000mAh NiMH ohne *
HyCell wiederaufladbar Akku Batterie Baby C Typ 3000mAh NiMH ohne
Multipower Blei-Akku MP26-12C Bleigel-Akku 12V-26Ah VDS Zulassung Gelbatterie *
Multipower Blei-Akku MP26-12C Bleigel-Akku 12V-26Ah VDS Zulassung Gelbatterie
Varta NiMH Baby C Akku 2er Pack *
Varta NiMH Baby C Akku 2er Pack
Energizer NimH-Akku Rechargeable Power Plus Baby *
Energizer NimH-Akku Rechargeable Power Plus Baby
Panasonic Sub-C Akku HHR300SCE mit Lötfahne in U-Form *
Panasonic Sub-C Akku HHR300SCE mit Lötfahne in U-Form

C-Akku Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein C-Akku Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben C-Akku Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen C-Akku Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Baby-Akkus bei den Platzierungen in unserem C-Akku Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – C-Akku Vergleich

C-Akkus oder auch Babyzellen sind kaum wegzudenken aus unserem Alltag. Besonders die vielen elektrischen Spielzeuge sind auf die zylinderförmigen Rundzellen angewiesen, da der Betrieb über ein Kabel zu gefährlich und umständlich für die Kleinen wäre. C-Akkus ermöglichen den Betrieb von elektrischen Geräten überall und zu jeder Zeit. Sie bieten eine stabile Leistung zu einem guten Preis.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte C-Akku von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Kühlerdichtmittel