Dimmbare LED Deckenlampe Vergleich

Dimmbare LED Deckenlampe Vergleich - Top 5 Übersicht
 

LED Deckenleuchte Schwenkbar Inkl. 4 x 3W Leuchtmittel GU10 IP20 LED Strahler LED Deckenlampe LED Spots Deckenleuchte Wohnzimmerlampe Deckenspot LED

SAILUN® 48W LED Deckenleuchte Dimmbar Möbeleinbauleuchte Deckenlampe Wandlampe Wohnzimmer Leuchte

Lighting EVER LE 24W dimmbar Wasserfest Deckenleuchte 2100lm Deckenlampen 3000K Warmweiß led Deckenlampe IP54 Ø330x48mm ideal für Badezimmer Balkon Flur

SAILUN 18W Dimmbar Ultraslim LED Deckenleuchte Modern Deckenlampe Flur Wohnzimmer Lampe Schlafzimmer Küche Energie Sparen Licht Wandleuchte Farbe Silber

Hengda® 36W LED Deckenlampe Badleuchte Dimmbar Fernbedienung 240-3240LM Modern Deckenleuchte 230v

Preis ()24,95 EUR *53,40 EUR *32,99 EUR *25,59 EUR *44,99 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
93,0 %sehr gut *
92,4 %sehr gut *
92,2 %sehr gut *
89,4 %gut *
88,9 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger----
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (157 Bewertungen) (29 Bewertungen) (56 Bewertungen) (15 Bewertungen) (131 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo24.9 EUR *eBay-Logo67.86 EUR *eBay-Logo31.34 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Dimmbare LED Deckenlampe Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2018 » Wohnbereich » Dimmbare LED Deckenlampe
Das Wichtigste über Dimmbare LED Deckenlampe als schneller Überblick:

  1. Die LED-Lampe arbeitet mit elektrischem Strom, ihr Prinzip unterscheidet sich aber von herkömmlichen Glühbirnen. Der Strom streicht in einer bestimmten Richtung durch ein Halbleitergemisch und regt es zur Fluoreszenz an. Dabei wird viel weniger Strom verbraucht und Wärme erzeugt, als bei einem glühenden Faden (Glühwendel) nötig ist.
  2. Da das Leuchtmittel in einer Art Schale liegt, kann von einer LED-Lampe nicht der gesamte Raum beleuchtet werden. Der Raumwinkel von maximal 2π kann „einseitig“, nach vorne, bestrahlt werden.
  3. Zur besseren Übersicht besitzen viele LED-Lampen kein Gewinde sondern meist eine Steckverbindung in Form zweier Drahtbögen, mit deren Hilfe sie in die Halterung (mit zwei Spalten) geschoben werden. Technisch verbaut können Miniaturausgaben auch nur zwei Metallspitzen aufweisen, mit denen die Lampen an den Sockel gelötet werden.
Dimmbare LED Deckenlampe
Dimmbare LED Deckenlampe

Im Dimmbare LED Deckenlampe Ratgeber werden 20 Dimmbare LED Deckenlampen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Dimmbare LED Deckenlampe Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Gerade wegen ihrer zielgerichteten Abstrahlung eignen sich LED-Lampen für viele Anwendungsbereiche, in denen Streulicht vermieden werden soll: Ampelanlagen, Taschenlampe, Displaybeleuchtung und Bildschirme, Schrankenanlagen, Kontrolllämpchen und Schreibtischlampen. Eine bestimmte LED-Lampe kann nur Licht einer bestimmten Wellenlänge aussenden. Deshalb müssen gewünschte Farben durch additive Farbmischung mehrerer, unterschiedlich leuchtender Lampen erzeugt werden. Farbfilter oder vorgesetzte farbige Gläser helfen hier wenig bis gar nicht. Ein von grünem Licht angestrahltes rotes Glas leuchtet nicht.

Allgemeines zur LED Lampe

In einem stromführenden Stoff, meist Metalle, auch manche Kunststoffe und Gestein, wie Graphit, „liegen“ Elektronen frei. Durch Anlegen einer Spannung können die Elektronen beginnen, sich zu bewegen, zu „zittern“, sie stoßen einander an und geben die Stoßenergie an andere Elektronen weiter, Strom fließt. Durch Dotierung, das ist minimalste Legierung mit anderen Metallen, kann die Stoßrichtung festgelegt werden. Strom fließt nur in eine Richtung, nicht in die andere (man spricht vom pn-Übergang).

Dotierung verschiedener Mineralien/Metalle lassen bei Anlegen von elektrischem Strom verschiedene Farben erscheinen:

  • Aluminiumgalliumarsenid (AlGaAs)leuchtet mit 665 nm rot und mit 1000 nm Wellenlänge infrarot.
  • Galliumarsenidphosphid (GaAsP) sowie Aluminiumindiumgalliumphosphid (AlInGaP) leuchten rot, orange und gelb
  • Galliumphosphid (GaP) leuchtet grün
  • Siliziumkarbid (SiC), blaue LED aber mit geringer Effizienz
  • Zinkselenid (ZnSe) ist ein blauer Emitter
  • Indiumgalliumnitrid (InGaN) und Galliumnitrid (GaN) leuchten im ultravioletten, violetten und blaugrünen Spektrum
  • weißes LED-Licht wird mit blauen LEDs, die eine gelbe Luminiszenzschicht durchleuchten, dargestellt.

Auch können durch Epitaxie (Wachsen von Kristallschichten auf anderen Kristallen) zum Teil „hauchdünne“ Schichten und Trennschichten von Halbleiterdioden hergestellt werden. Die Kristalle fangen bei Anlegen von elektrischem Strom in bestimmten Farben zu leuchten an.

Zur praktischen Anwendung werden rote, grüne und blaue LED´s in einem gemeinsamen Gehäuse kombiniert. Durch entsprechende Ansteuerung der einzelnen Dioden kann durch additive Farbmischung jede Farbe hergestellt werden, eben auch Weiß.

Meist wachsen die Halbleiterkristalle auf Saphirbasis, kostengünstiger wird heute Silizium dazu benutzt, das nachträglich durch eine Schichte Silber ersetzt wird. Die einzelnen Kristalle erzeugen nahezu monochromatisches Licht (einer bestimmten Wellenlänge). Ab 1993 setzte die Massenproduktion blauer Leuchtdioden und LED´s überhaupt ein. Da nicht jede baugleiche Diode exakt gleich leuchtet wie eine andere, spricht man hier von Exemplarstreuung. Innerhalb dieser Bandbreite leuchten die Dioden mit akzeptabler Fehlerschwankung. Der Lichtstrom der LED-Lampe ist vom Betriebsstrom abhängig, je mehr Strom fließt, umso heller leuchten sie. So müssen Vorwiderstände eingebaut werden, die es ermöglichen, eine gleichbleibende Beleuchtung zu erhalten. Dabei liegt die zulässige Stromaufnahme je nach Bauart zwischen 2 und 20 mA, für Hochleistungsdioden bei 18 mA.
Die Optimierung der Halbleitermaterialien und ihre Anordnung, die bestmögliche Geometrie der Kristalle und der Bauweise der Gehäuse sind Themen weiterer Forschung und neuer Errungenschaften auf dem Gebiet der LED-Lampen.

Eingesetzt werden LED-Lampen zur Beleuchtung der Straßen, von Geschäftslokalen, Vitrinen und zum Betrieb von Taschenlampen, als Infrarot-Fernbedienung, in Verkehrsampeln, am Flughafenvorfeld, als Hintergrundbeleuchtung in LCD-Fernsehern, die das Licht der LED durch ihre Flüssigkristalle mit Hilfe eines minimalen elektrischen Stroms polarisieren, weshalb auch irreführend von LED-Fernseher gesprochen wird.
Die Lichtausbeute für LED´s liegt bei 90 Lumen pro Watt, bei Halogenlampen liegt sie bei nur 9 lm. Die Lebensdauer für eine LED beträgt 20 000 bis 100 000 Schaltzyklen und 25 000 bis 50 000 (Leucht-) Stunden Lebensdauer bei durchschnittlich 3W/h Stromverbrauch und 220 Lumen (Lichtstrom, hell) und 3000 K (Kelvin, weißes, warmes Licht),

Der große Vorteil der LED-Lampen liegt darin, dass sie sofort Licht geben und keine Aufwärmzeit benötigen. Überdies entwickeln sie in sehr geringem Maß Wärme.

Bei der LED Lampe besonders wichtig – Das eingebaute, kristallin gewachsene Leuchtmittel zerfällt mit der Zeit und mit 70 % des anfänglichen Lichtstromes wird die Lebensdauer der LED begrenzt, dann tritt vermehrt Blaufärbung auf. Die Alterung verläuft linear, also nicht plötzlich. Wenn sie einen bestimmten Wert erreicht, muss die Lampe ausgetauscht werden. Auch das Kunststoffgehäuses erfährt eine Alterung durch die (zersetzte)Trübung des Glases/Kunststoffes der Ummantelung. Zu achten ist auf die geeignete Lampenfassung. Sie kann beispielsweise für G9 (genormte Steckverbindung einer LED mit zwei Schlaufenfüßen) wegen der manchmal klobigen Konstruktion einer LED zu eng sein.

Worauf muss man beim Kauf achten?

Die Farbe des Lichts einer LED-Tischleuchte etwa ist von der Gesamtheit aller verbauten LED-Lampen abhängig. Man kann sich einfarbige Strahler (gelb, blau, rot, grün) und solche mit kaltem oder warmem (höhere Kelvin-Zahl) weißen Licht beschaffen. Je nach Wunsch können die Lampen ein weites Feld am Boden oder der Zimmerdecke bestrahlen oder punktgenau einen eng umgrenzten Bereich am Schreibtisch beleuchten. Passen die LED-Lampen in die Fassung, die ich bereits besitze oder muss ich andere Fassungen besorgen? Schalte ich oft ein und aus (Toilette) oder brennt das Licht längere Zeit (Büroraum)? Hier geben Schaltzyklen und Lebensdauer Auskunft (wie gesagt bis an die 70 % Marke).

Man darf LED-Lampen nicht mit den Kompaktleuchtstoffröhren verwechseln, deren Glas gedreht, gewendelt und gefaltet ist und ebenfalls zu den Energiesparlampen zählen, aber gänzlich anders funktionieren. Zum Beispiel besitzen sie eine lange Aufwärmphase, bis sie jenes Licht aussenden, wofür sie angeschafft wurden.

Dimmbare LED Deckenlampe – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Dimmbare LED Deckenlampe werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Dimmbare LED Deckenlampe sind:
  • exakte Wellenlänge (genau definierte Farbe)
  • Mischung aller Farben möglich
  • Berechnung Lebensdauer gemäß Einschaltzyklen: ca. 7 Jahre
  • Berechnung Lebensdauer gemäß Brenndauer: 3 bis 20 Jahre
  • gering dimensioniert
  • in allen Geräten einsetzbar
  • vom Display über Straßenbeleuchtung bis Infrarot
  • einzelne LED leuchtet nur in eine Richtung
  • mitunter rasche Verfärbung des Lichts (Alterung)
  • produktionsbedingte Ausfälle einzelner LED-Lampen kann am Bildschirm lange stören
  • mehrere Lampen zum Ausleuchten eines Raumes notwendig

Dimmbare LED Deckenlampe Bestenliste

Die beliebtesten Dimmbare LED Deckenlampe Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Dimmbare LED Deckenlampe Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Dimmbare LED Deckenlampe Test Tipps darbieten.


Dimmbare LED Deckenlampe Bestenliste: Was ist die beste Dimmbare LED Deckenlampe? - unser Vergleichssieger LED Deckenleuchte Schwenkbar Inkl. 4 x hat die Wertung 92 Prozent und kostet nur 24,95 EUR. Das Produkt ist gleichzeitig unser Preis-Leistungssieger!

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Briloner Leuchten1befriedigend
Lighting EVER1sehr gut
Generic3gut
Hengda3gut
Trio Leuchten1gut
YESDA2befriedigend
B.K.Licht2gut
huigou1gut
Briloner Leuchten LED Deckenleuchte *
Briloner Leuchten LED Deckenleuchte
Lighting EVER LE 24W dimmbar Wasserfest Deckenleuchte 2100lm Deckenlampen 3000K *
Lighting EVER LE 24W dimmbar Wasserfest Deckenleuchte 2100lm Deckenlampen 3000K
SAILUN® 48W LED Deckenleuchte Dimmbar Möbeleinbauleuchte Deckenlampe Wandlampe Wohnzimmer Leuchte *
SAILUN® 48W LED Deckenleuchte Dimmbar Möbeleinbauleuchte Deckenlampe Wandlampe Wohnzimmer Leuchte
Hengda® 24W LED Deckenleuchte Dimmbar Fernbedienung Lichtfarbe und Helligkeit einstellbar *
Hengda® 24W LED Deckenleuchte Dimmbar Fernbedienung Lichtfarbe und Helligkeit einstellbar
Hengda® 48W LED Deckenleuchte Deckenlampe Wohnzimmer bad Küche Panel Leuchte *
Hengda® 48W LED Deckenleuchte Deckenlampe Wohnzimmer bad Küche Panel Leuchte
SAILUN 24W Dimmbar Ultraslim LED Deckenleuchte Modern Deckenlampe Flur Wohnzimmer *
SAILUN 24W Dimmbar Ultraslim LED Deckenleuchte Modern Deckenlampe Flur Wohnzimmer
Trio Leuchten 628513001 Shogun *
Trio Leuchten 628513001 Shogun
LED Deckenleuchte *
LED Deckenleuchte
YESDA 36W 64W 72W Dimmbar LED Deckenleuchte Badleuchte Deckenlampe Flurleuchte *
YESDA 36W 64W 72W Dimmbar LED Deckenleuchte Badleuchte Deckenlampe Flurleuchte
Hengda® 96W LED Dimmbar Lichtfarbe und Helligkeit einstellbar Deckenlampe 2700-6500K *
Hengda® 96W LED Dimmbar Lichtfarbe und Helligkeit einstellbar Deckenlampe 2700-6500K
B-right 18W dimmbare LED Deckenleuchten *
B-right 18W dimmbare LED Deckenleuchten
SAILUN 18W Dimmbar Ultraslim LED Deckenleuchte Modern Deckenlampe Flur Wohnzimmer *
SAILUN 18W Dimmbar Ultraslim LED Deckenleuchte Modern Deckenlampe Flur Wohnzimmer
LED Deckenleuchte Schwenkbar Inkl. 4 x 3W Leuchtmittel GU10 IP20 *
LED Deckenleuchte Schwenkbar Inkl. 4 x 3W Leuchtmittel GU10 IP20
24W LED Deckenlampe *
24W LED Deckenlampe
HG® 64W LED Deckenlampe Dimmbar Deckenleuchte Design Angenehmes Licht wohnzimmer *
HG® 64W LED Deckenlampe Dimmbar Deckenleuchte Design Angenehmes Licht wohnzimmer
YESDA 72W LED Deckenleuchte Deckenlampe Badlampe Leuchte mit Fernbedienung Schlafzimmer *
YESDA 72W LED Deckenleuchte Deckenlampe Badlampe Leuchte mit Fernbedienung Schlafzimmer
Hengda® 36W LED Deckenlampe Badleuchte Dimmbar Fernbedienung 240-3240LM Modern Deckenleuchte *
Hengda® 36W LED Deckenlampe Badleuchte Dimmbar Fernbedienung 240-3240LM Modern Deckenleuchte
SAILUN 36W Dimmbar und RGB LED Deckenleuchten Silber Deckenlampe für *
SAILUN 36W Dimmbar und RGB LED Deckenleuchten Silber Deckenlampe für
Briloner Leuchten LED Deckenleuchte *
Briloner Leuchten LED Deckenleuchte
36W LED Deckenleuchte XXL Ø 60cm 3500LM Warmweiß 3000-6000K Wohnzimmerleuchte *
36W LED Deckenleuchte XXL Ø 60cm 3500LM Warmweiß 3000-6000K Wohnzimmerleuchte

Dimmbare LED Deckenlampe Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Dimmbare LED Deckenlampe Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Dimmbare LED Deckenlampe Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Dimmbare LED Deckenlampe Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Dimmbare LED Deckenlampen bei den Platzierungen in unserem Dimmbare LED Deckenlampe Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Dimmbare LED Deckenlampe Vergleich

LED-Lampen sind eine Erfindung des 20. Jahrhunderts, deren Weiterentwicklung ansteht und zügig voranschreitet. Während Glühbirnen heiß werden müssen, um zu leuchten und Gas in Leuchtstoffröhren erst langsam „auf Touren“ kommt, leuchten LED-Lampen sofort und hell. Noch immer wird ihre Leuchtkraft mit Glühbirnen verglichen und die angegebenen Watt mit 5 (LED) und Birne (40 bis 60) gegenübergestellt. Demnach sollte die Energieeinsparung bei etwa einer Zehnerpotenz liegen.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Dimmbare LED Deckenlampe von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Schrankleuchte Bestseller

Schrankleuchte

Im Schrankleuchte Ratgeber werden 20 Schrankleuchten miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Schrankleuchte Vergleichssieger …