Fassadenfarbe Vergleich

Fassadenfarbe Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Pufas Siliconharzfassadenfarbe 10

RyFo Colors Silikonharz Fassadenfarbe 12

Sockel- & Dachfarbe Steingrau 5 Liter

Pufas Siliconharzfassadenfarbe 5

Fassadenfarbe Caparol ThermoSan regen schmutzabweisend 12

Preis ()61,37 EUR *69,95 EUR *23,17 EUR *38,40 EUR *142,94 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
99,2 %sehr gut *
95,2 %sehr gut *
95,2 %sehr gut *
94,2 %sehr gut *
93,0 %sehr gut *
AuszeichnungVergleichssieger-Preis-Leistungssieger--
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (110 Bewertungen) (6 Bewertungen) (23 Bewertungen) (16 Bewertungen) (8 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo62.0 EUR *eBay-Logo69.95 EUR *eBay-Logo19.95 EUR *eBay-Logo45.0 EUR * 
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Fassadenfarbe Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2018 » Baumarkt » Fassadenfarbe
Das Wichtigste über Fassadenfarbe als schneller Überblick:

  1. Fassadenfarbe wird oberhalb des Sockels, der das Haus gegen starke Verschmutzung und Wasser abschirmt, auf die Hausmauer aufgetragen. Bei modernen Anstrichen ist die Beschaffenheit des Untergrunds zweitrangig, sei es Holz, Beton, Mörtel oder Styroporverputz.
  2. An die Fassadenfarbe werden viele Anforderungen gestellt: Sie soll UV-beständig sein, schlagregenfest, bei Temperaturschwankungen immer elastisch bleiben, darf nicht abblättern und soll natürlich leicht zu verarbeiten und schnell trocken sein.
  3. Ackryl ist ein deckender Farbstoff und Silikonharz ist atmungsaktiv, beides Stoffe, die beim Trocknen nicht ausdampfen. Organische Lösungsmittel können während der Trocknung zu einer gewissen Geruchsbelästigung führen. Auch Öle finden als Fassadenfarbe Anwendung.
Fassadenfarbe Vergleich
Fassadenfarbe schützt das Haus und machte es freundlich und sehenswert

Im Fassadenfarbe Ratgeber werden 20 Fassadenfarben miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Fassadenfarbe Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Mit den Jahren beginnt die Fassade eines Hauses zu blättern oder sich farblich zu verändern. Durch Wassereinbrücken kann es zu Flecken kommen oder der Verputz löst sich stellenweise und bröckelt mit der Farbe ab. Es muss renoviert werden und mitunter die gesamte Fassade neu gestrichen werden. Wird das Haus mit Dämmstoff (etwa Styropor) wärmetechnisch verbessert, wird nachträglich genauso Fassadenfarbe aufgetragen wie bei einem Neubau.

Allgemeines zur Fassadenfarbe

Neben der gewünschten Farbe enthält eine Fassadenfarbe mehrere Inhaltsstoffe, die sie langlebig und gegen Wasser und UV-Bestrahlung resistent machen und mit denen sie gegen Salze (Alkali), Schlag und Abrieb widerstandsfähig sind. Dazu zählen Alkohole, Pigmente, Konservierungsmittel, Bindemittel, Wasser, Hilfsstoffe und gelegentlich Mittel gegen Schimmelpilz und (Mineral-) Öle.

Bei der Fassadenfarbe besonders wichtig: Als Faustregel gilt: Je flüssiger die Fassadenfarbe, desto leichter ist sie zu verstreichen, aber umso mehr patzt sie. Eventuell wird ein zweiter Anstrich notwendig. Dickflüssige Fassadenfarbe deckt gleich mehr, es wird ein wenig mehr an Farbe je Quadratmeter gebraucht, aber es genügt meist ein Anstrich. Der Untergrund muss staubfrei und trocken sein.

Worauf muss man beim Kauf achten?

Die Basis der Farbe muss einem bewusst sein und die bereits vorhandene Farbe, die überstrichen werden soll. Meist ist aus der Produktbeschreibung ersichtlich, worauf sie nicht haftet. Meist schließen sich Hersteller untereinander mit dem Überstreichen aus. Das muss man wissen, sollte man in ein paar Jahren den nun verwendeten Anstrich erneuern wollen. Nachhaltig sind Fassadenfarben, wenn sie wasserlöslich sind, wenig Alkohol oder Kunststoffdispersion enthalten (Verwertung des alten Anstrichs, der abgekratzt werden muss). Der Anstrich hat bei Temperaturen über +5 ° Celsius zu erfolgen, da sich das enthaltene Wasser bei 4 Grad zu stark ausdehnen würde (Anomalie).

Bei Fassadenfarbe handelt es sich nicht um Farbe, die in den Grund einzieht, sondern eine Beschichtung hinterlässt, die allerdings am Untergrund gut haften muss. Eine vorhergehende Grundierung wird deshalb in manchen Fällen notwendig sein.

Fassadenfarbe – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Fassadenfarbe werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Fassadenfarbe sind:
  • deckt gut
  • mit allen Farben zu mischen
  • blättert nicht ab
  • atmungsaktiv
  • wasserundurchlässig laut Standard bis zu einer halben Stunde
  • leicht zu verarbeitenden: Pinsel, Rolle
  • geringer Abrieb
  • waschbar
  • UV-beständig
  • nicht unter +5 ° zu verarbeiten
  • chemische Inhaltsstoffe
  • manchmal Dämpfe
  • Weißegrad unterschiedlich
  • nicht trittfest für Boden

Fassadenfarbe Bestenliste

Die beliebtesten Fassadenfarbe Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Fassadenfarbe Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Fassadenfarbe Test Tipps darbieten.


Fassadenfarbe Bestenliste: Was ist die beste Fassadenfarbe? - unser Vergleichssieger Pufas Siliconharzfassadenfarbe 10,000 L hat die Wertung 99 Prozent und kostet nur 61,37 EUR. Der Sockel- & Dachfarbe Steingrau 5 Liter ist mit der Wertung von 95 Prozent bei einem Preis von nur 23,17 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Wilckens Farben1sehr gut
UNKWN2sehr gut
Wilckens2gut
RyFo Colors2gut
Pufas1sehr gut
Caparol1sehr gut
Kalekim1befriedigend
bito AG2gut
Wilckens Fassadenfarbe *
Wilckens Fassadenfarbe
Pufas Siliconharzfassadenfarbe 10 *
Pufas Siliconharzfassadenfarbe 10
Sockel- & Dachfarbe Steingrau 5 Liter *
Sockel- & Dachfarbe Steingrau 5 Liter
RyFo Colors Silikonharz Fassadenfarbe 12 *
RyFo Colors Silikonharz Fassadenfarbe 12
Pufas Siliconharzfassadenfarbe 5 *
Pufas Siliconharzfassadenfarbe 5
Pufas Siliconharz-Grundierung 5 L für Silikonharz-Fassadenfarbe Fassaden-Grund *
Pufas Siliconharz-Grundierung 5 L für Silikonharz-Fassadenfarbe Fassaden-Grund
Fassadenfarbe Caparol ThermoSan regen schmutzabweisend 12 *
Fassadenfarbe Caparol ThermoSan regen schmutzabweisend 12
10 L Ultra Color Fassadenfarbe Silikonharz Weiß Extramatt *
10 L Ultra Color Fassadenfarbe Silikonharz Weiß Extramatt
RyFo Colors Acryl Fassadenfarbe 12 *
RyFo Colors Acryl Fassadenfarbe 12
Alpina 10 L Fassaden Farbe weiße matte Fassadenfarbe mit Fülleffekt *
Alpina 10 L Fassaden Farbe weiße matte Fassadenfarbe mit Fülleffekt
SILIKONA - Silikon Fassadenfarbe 15 L Apperleffekt UV-beständig Farbwahl Profi *
SILIKONA - Silikon Fassadenfarbe 15 L Apperleffekt UV-beständig Farbwahl Profi
Silikonharz Fassadenfarbe *
Silikonharz Fassadenfarbe
Protekta Hochleistung Silikon Fassadenfarbe 15L Hybrid-Nano-Keramik-Technologie nach RAL-Farben *
Protekta Hochleistung Silikon Fassadenfarbe 15L Hybrid-Nano-Keramik-Technologie nach RAL-Farben
Aviva Tirokat-Color 1l B17 *
Aviva Tirokat-Color 1l B17
Wetterschutz Fassadenfarbe *
Wetterschutz Fassadenfarbe
20L NANO FASSADENFARBE - FARBAUSWAHL - WANDFARBE FARBE ABPERLEFFEKT FASSADEN *
20L NANO FASSADENFARBE - FARBAUSWAHL - WANDFARBE FARBE ABPERLEFFEKT FASSADEN
Profi Fassadenfarbe *
Profi Fassadenfarbe
Wilckens Fassadenfarbe *
Wilckens Fassadenfarbe
RyFo Colors Reinacryl Fassadenfarbe 12 *
RyFo Colors Reinacryl Fassadenfarbe 12
Alpina 10 L Silikat Fassadenfarbe Weiß atmungsaktiv für mineralische Untergründe *
Alpina 10 L Silikat Fassadenfarbe Weiß atmungsaktiv für mineralische Untergründe

Fassadenfarbe Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Fassadenfarbe Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Fassadenfarbe Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Fassadenfarbe Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Fassadenfarben bei den Platzierungen in unserem Fassadenfarbe Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Fassadenfarbe Vergleich

Fassadenfarbe schützt das Haus und machte es freundlich und sehenswert. Mit der Farbe erkennt man es in der Straße. Die Fassadenfarbe erfüllt zusätzlich viele andere Funktionen, die die Mauern des Hauses schützen sollen: resistent gegen Wetter, Wasser, Regen, Spritzschmutz von der Straße, Alkalisäuren, Abrieb; hohe UV-Beständigkeit (Farbechtheit) gewünscht. Außerdem soll sie das Mauerwerk atmen lassen, Schimmelbildung innen und außen verhindern und auf alter Farbe haften bleiben und selber in ein paar Jahren ihrerseits mit weiterer Farbe zu bestreichen sein.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Fassadenfarbe von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Tieflochmarker Bestseller

Tieflochmarker

Im Tieflochmarker Ratgeber werden 20 Tieflochmarker miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Tieflochmarker Vergleichssieger …