Feinwaage Vergleich

Feinwaage Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Joshs Digitalwaage Feinwaage die in 0

AMIR Digitale Küchenwaage

200g

G & G TS-B+G 100g

G & G TS-WB+G 300g

Preis ()9,99 EUR *13,99 EUR *9,99 EUR *11,99 EUR *12,49 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
90,6 %gut *
90,3 %gut *
89,2 %gut *
89,0 %gut *
87,3 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger----
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich10 Produkte10 Produkte10 Produkte10 Produkte10 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (270 Bewertungen) (334 Bewertungen) (236 Bewertungen) (689 Bewertungen) (385 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo14.31 EUR *eBay-Logo17.87 EUR *eBay-Logo19.55 EUR *eBay-Logo11.99 EUR *eBay-Logo13.99 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Feinwaage Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Das Wichtigste über Feinwaage als schneller Überblick:

  1. Eine Feinwaagen kann bis auf ein Milligramm genau messen. Sie wird vor allem bei dem Messen von Briefen, Edelmetallen, Medikamenten und Gewürzen eingesetzt.
  2. Viele Geräte bieten auch neben der Messung in Milligramm Maßeinheiten wie Karat, Unze oder auch eine Zählung nach der Stückzahl an.
  3. Wenn eine Feinwaage gewerblich genutzt werden soll, beispielsweise wenn Gold angekauft oder wieder verkauft wird, muss sie geeicht sein, damit sie ganz genau wiegt.
Feinwaage im Test
Feinwaage im Test

Im Vergleich stehen 5 Feinwaagen – diese werden miteinander verglichen und getestet. Feinwaagen Testsieger und Preis-Leistungssieger werden dabei in der Vergleichstabelle besonders hervorgehoben.

Bei der Herstellung von Medikamenten oder Kosmetika, wo schon die kleinste Menge einen großen Unterschied bei der Wirkungsweise machen kann, wird eine Waage gebraucht, die auch ganz geringe Mengen ganz genau misst. Auch beim Verkauf von teuren Stoffen, wie Gold, Platin, aber auch Gewürze und echtem Kaviar, wird eine Feinwaage gebraucht, damit das Gewicht ganz genau ermittelt werden kann.

Kaufkriterien beim Erwerb einer Feinwaage

Beim Kauf einer Feinwaage sollten Sie sich überlegen, für welchen Einsatz Sie sie benötigen. Wenn Sie eine Münze wiegen wollen, eignet sich für Sie auch ein günstige Feinwaage aus dem Handel. Wenn Sie allerdings das Gerät gewerblich nutzen wollen, muss die Feinwaage geeicht sein. Die Eichung kann nur beim Eichamt durchgeführt werden.

Wenn Sie Ihre Feinwaage einsetzen wollen, um beispielsweise selbst Kosmetika herzustellen oder um Münzen oder Modellflugzeugen genau zu wiegen, genügt Ihnen eine Feinwaage mit einer Genauigkeit von 0,1 und 0.01 Gramm. Für ein Juweliergeschäft oder eine Apotheke wird hingegen eine Präzisionswaage benötigt, die bis zu 0,001 Gramm genau misst.

Feinwaagen gibt es auch mit anderen Maßeinheiten unter anderem Karat oder Unzen. Bei Edelsteinen und Münzen ist auch eine Anzeige der Stückzahl nützlich.

Auch die Tara-Funktion mit der Nullstellung der Waage, wenn Sie etwas zusätzliches mit wiegen wollen, ist sehr nützlich. Zum Schutz der Feinwaage sollten Sie auch auf eine Überladungsuanzeige achten, die Sie warnt, wenn Sie zuviel Gewicht auf die Waage legen, die dadurch beschädigt werden könnte.

Wissenswertes über eine Feinwaage

Feinwaagen messen selbst kleinste Gewichte sehr genau und werden meist benutzt, um sehr wertvolle Materialien oder sehr kleine Gewichte abzumessen. Heute werden meist digitale Feinwaagen benutzt. Sie haben eine Wiegefläche aus Glas oder Edelstahl und eine digitale Gewichtsanzeige. Heute verwendet man kaum noch mechanische Feinwaagen, die ein Waagschale haben und zum Wiegen Gewichte verwenden.

Digitale Feinwaagen sind einfach in der Handhabung. Da sie relativ klein sind, lassen sie sich gut transportieren. Die digitalen Feinwaagen werden meist mit AAA Batterien betrieben. Manche Geräte besitzen auch ein Netzteil zum Anschluss an das Stromnetz.

Es gibt verschiedene Arten von Feinwaagen für die verschiedensten Bereiche. Für den privaten Bereich benutzt man meist eine Taschen- oder Kompaktwaage, die bis zu 0,1 Gramm genau misst. Für genauere Messergebnisse benutzt man die Präzisionswaage, die bis uu 0,001 Gramm genau misst. Eine Laborwaage, die eichfähig ist, kann kleine Gewichte aber auch Gewichte bis zu 150 Gramm wiegen. Sie kommt zum Einsatz in der Industrie, in Laboren, Apotheken, Krankenhäusern und Universitäten. Edelmetalle und Edelsteine wiegt man mit einer Goldwaage oder Karatwaage. Diese Waagen haben einen kleinen Wiegebereich mit einem Windschutz, der die wertvollen Metalle schützt. Sie wiegen sehr genau und werden zu Ankaufen und Verkaufen von Gold, in Münzhandlungen und in Schmuckgeschäften benutzt. Die Analysewaage misst bis auf 0,0001 Gramm genau. Dank eines PC-Anschlusses und entsprechender Software ist sie für Forschungslabore eine wertvolle Hilfe.

Feinwaage – Vorteile und Nachteile

Hier werden die positiven sowie negative Eigenschaften von Feinwaage Modellen dargelegt.

Vor- und Nachteile der Feinwaage sind:
  • Einfache Handhabung und Bedienung
  • Wiegt selbst kleinste Mengen präzise
  • Klein und einfach zu transportieren
  • Digitalanzeige kann einfach abgelesen werden
  • kann nicht ohne Batterien oder Stromanschluss betrieben werden
  • oft hoher Preis

Feinwaage Bestenliste

Im Test stehen die 10 beliebtesten „Feinwaage“ Produkte – die besten Feinwaagen als Rangliste mit den wichtigsten Features als schneller Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Feinwaage Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Feinwaage Test Tipps darbieten.


Feinwaage Bestenliste: Was ist die beste Feinwaage? - unser Vergleichssieger Joshs Digitalwaage Feinwaage die in 0,01 hat die Wertung 90 Prozent und kostet nur 9,99 EUR. Das Produkt ist gleichzeitig unser Preis-Leistungssieger!

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Ascher2gut
JOSHS1gut
GundG1gut
G&G1gut
AMIR1gut
DIPSE1gut
200g *
200g
Joshs Digitalwaage Feinwaage die in 0 *
Joshs Digitalwaage Feinwaage die in 0
500g *
500g
G & G TS-B+G 100g *
G & G TS-B+G 100g
200g *
200g
G & G TS-WB+G 300g *
G & G TS-WB+G 300g
Taschenwaage 500g *
Taschenwaage 500g
AMIR Digitale Küchenwaage *
AMIR Digitale Küchenwaage
Digitalwaage TP-2000 Feinwaage die in 0 *
Digitalwaage TP-2000 Feinwaage die in 0
Zacro Digitale Waage 500g x 0.01g Briefwaage *
Zacro Digitale Waage 500g x 0.01g Briefwaage

Feinwaage Checkliste

Eine kleine Hilfsstütze beim Kauf – die Checkliste mit Tipps und Infos:

  • Wie viel Geld möchte man für ein neues Feinwaage Produkt ausgeben?
  • Unterscheiden sich die teueren Feinwaage Modelle mit den günstigeren Feinwaagen?
  • Ist das ausgewählte Produkt alltagstauglich oder gibt es bessere Alternativen?
  • Wie sind die Meinungen von Kunden, die bereits eine Feinwaage besitzen?
  • Gibt es auch andere Portale, die Feinwaagen verglichen oder getestet haben – und wenn ja, wie haben diese dort abgeschlossen?
  • Gibt es ein Kundenservice vom Hersteller?

Fazit – Feinwaage Vergleich

In vielen Bereichen, wo wertvolle Stoff wie Edelmetalle, Edelsteine aber auch Gewürze oder Inhaltsstoffe von Medikamenten oder Kosmetika gewogen werden müssen, ist eine Feinwaage unentbehrlich. Die digitalen Feinwaagen sind sehr einfach in der Handhabung und liefern sehr genaue Messergebnisse ab.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Feinwaage von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.