Folienrasierer Vergleich

Folienrasierer Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Braun Series 9 9296cc Premium Edition elektrischer Rasierer

Panasonic Nass

Braun Series 7 7840s elektrischer Rasierer

Braun Series 3 Shave und Style Elektrischer Rasierer und Trimmer 3010BT

Remington TF70 Folienrasierer Dual Foil

Preis ()248,99 EUR *154,48 EUR *141,85 EUR *71,99 EUR *13,05 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
92,7 %sehr gut *
90,4 %gut *
87,6 %gut *
82,6 %gut *
80,6 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger---Preis-Leistungssieger
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich10 Produkte10 Produkte10 Produkte10 Produkte10 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (133 Bewertungen) (574 Bewertungen) (262 Bewertungen) (207 Bewertungen) (37 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo254.98 EUR *eBay-Logo134.99 EUR *eBay-Logo119.99 EUR *eBay-Logo22.49 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Folienrasierer Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2019 » Drogerie » Folienrasierer
Urzeit Tyrannosaurus Tee
Unsere Wertung
78.3 %
1A-Tests.de
Urzeit Tyrannosaurus Tee
Unsere Wertung
78.3 %
1A-Tests.de

13,49 EUR

Zu Amazon *
Das Wichtigste über Folienrasierer als schneller Überblick:

  1. Rasieren will gelernt sein. Damit dies möglichst komfortabel gelingen kann, braucht es mehr, als einen guten Rasierer. Es kommt auf die Folien an, welche besonders hautschonend sind. Darüber hinaus können die meisten Folienrasierer ohne weiteres als Trocken – und Nassrasierer verwendet werden. Wenn es dann darum geht, alle Stellen im Gesicht erreichen zu können, sollte auch bei einem Folienrasierer auf einen Schwenkkopf geachtet werden. Dieser ist am besten mit einem fünffachem Schersystem ausgestattet. Hinzu kommt ein starker Motor, mit ausreichend Schwingungen.
  2. Viele der Folienrasierer sind beschichtet. Oft handelt es sich dann um eine Titan-Beschichtung, welche dazu führt, dass die Rasierer robuster sind. Selbst wenn lange Haare mit einem Folienrasierer rasiert werden sollen, ist das bei so manchem Modell möglich. Falls die Folie, oder der Scherenkopf unscharf geworden ist, kann dieser jederzeit ausgewechselt werden. Gerade dann ist es wichtig, sich für einen Markenrasierer zu entscheiden. Denn dann ist auch garantiert, dass für Nachschub gesorgt werden kann. Preislich gesehen, gibt es auch große Unterschiede. Gerade wenn eine Reinigungsstation mit angeboten wird.
  3. Komfort muss bei einem Folienrasierer immer mitbezahlt werden. Dank einer Konturenanpassung ist es möglich, auch jedes noch so feine Haar erreichen zu können. Selbst Haare, welche in einer anderen Richtung wachsen, haben somit keine Chance mehr, stehen zu bleiben. Falls eine Reinigungsstation mit dabei ist, besteht der Vorteil, dass der Rasierer nicht nur gereinigt, sondern anschließend gleich getrocknet wird. Dennoch sind fast alle der Folienrasierer wasserdicht. Laden, pflegen und hygienisch zugleich, mehr kann von einem Folienrasierer nicht erwartet werden.
Folienrasierer
Der Folienrasierer macht es vor. Geht es um die perfekte Rasur, so gibt es von beinahe jeder Marke einen Folienrasierer

Im Folienrasierer Ratgeber werden 20 Folienrasierer miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Folienrasierer Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Geht es um das Design dieser Folienrasierer fällt auf, dass hierbei nur moderne und zeitlose Farben verwendet werden. Von Silber bis Schwarz ist alles möglich. Dank der hochwertigen LED´s, welche nebenbei den Akkustand anzeigen können, wird das Design der Folienrasierer perfekt abgerundet. Wobei es manchmal auch Modelle gibt, welche durch andere Farben wie Blau hervorstechen.

Allgemeines zum Folienrasierer

Damit der Rasierer nach dem Rasieren auch geschützt ist, gibt es bei so manchem Modell eine Schutzkappe mit dazu. Das gilt sowohl bei hochwertigen, als auch weniger aktuellen Modellen. Beim Rasierer sollte auch die Akkuleistung genauer betrachtet werden. Meist müssen die Rasierer länger aufgeladen werden, als sie am Ende an Leistung bringen. Geht es um die wasserdichte Eigenschaft, so können diese bis zu Fünf Meter wasserdicht sein. Das Netzteil hat den Vorteil, über eine Netzspannungsanpassung zu verfügen. Somit kann der Rasierer ohne Bedenken im Ausland verwendet werden. Es spielt auch keine Rolle, ob Wasser, Gel, oder Schaum verwendet wird. Die Rasierleistung ist gleichbleibend. Abgesehen davon, gibt es Modelle, welche speziell für Bartformen geeignet sind. Wenn also ein 3-Tage Bart gewünscht wird, kann dieser optimal gestylt werden. Das spart so manchen Friseur Besuch. Gerade wenn es um bekannte Marken geht, so können von dieser mehrere Modelle zur Verfügung gestellt werden. Egal ob dann neben dem Gesicht noch der Körper gestylt werden möchte, oder nicht, vieles ist möglich.

Die Scherelemente von solch einem Rasierer sind drucksensibel. Was bedeutet, dass noch nicht mal mehr fest aufgedrückt werden muss. Das verhindert Rötungen, oder Reizungen. Da viele Marken aus Deutschland stammen, stimmt auch die Garantie immer. Auf jeden Rasierer gibt es im Schnitt eine Garantie von drei Jahren. Neuere Modelle schaffen mit einer Stunde aufladen, bis zu einer Woche durchhalten zu können.

Folienrasierer Kauftipps

Remington PF7500 Comfort - Ideal für empfindliche Haut, ist der REMINGTON ComfortSeries Pro die Lösung für alle Männer auf der Suche nach einer schnellen, einfachen Trockenrasur, für die kein Schaum oder sonstige Vorbereitungen erforderlich sind. Wenn Sie eine Alternative zur traditionellen Nassrasur suchen, werden Sie merken, dass dieser handliche Rasierer nicht nur Zeit spart, sondern er verleiht Ihrer Haut eine wohlverdiente Pause von der Reizung einer Rasierklinge.
Remington PF7500 Comfort – Ideal für empfindliche Haut, ist der REMINGTON ComfortSeries Pro die Lösung für alle Männer auf der Suche nach einer schnellen, einfachen Trockenrasur, für die kein Schaum oder sonstige Vorbereitungen erforderlich sind.

Was sollte vor dem Folienrasierer Kauf beachtet werden?

Konturenanpassung – Von vielen Rasierern wird eine besondere Art von Folie verwendet, welche sich schon ab dem ersten Rasieren bemerkbar macht. Und so können diese Rasierer überzeugen, wenn es darum geht, hautschonend zu agieren. Die Konturenanspassung macht es dann auch leicht, genau die Stellen im Gesicht erreichen zu können, wo lästige Barthaare anzutreffen sind. Das gilt sowohl für kurze, als auch längere Barthaare. Der Scherkopf, welcher beim Rasieren einfach mit dazu gehört, hat eine fünffache Konturenanpassung. Somit kann mit kreisenden Bewegungen noch mehr erwischt werden.

Präzision – vorher sollte immer darauf geachtet werden, wie genau mit solch einem Rasierer hantiert werden kann. Und so sind es vor allem die Präzisionstrimmer, welche den Unterschied ausmachen können. Präzision bedeutet in diesem Fall, auch Koteletten bearbeiten zu können. Gerade wenn diese direkt an der Kante gekürzt werden sollen, braucht es Präzision. Mit solch einem Trimmer ist es dann aber auch möglich, längere Haare wie unter der Nase, oder am Ohr schnell beseitigen zu können. Eine gute Technologie kann auch nicht schaden, weil somit die Rasur noch schneller erledigt werden kann.

LED/Zubehör – Bei neueren Modellen ist es immer möglich, auf einen Rasierer zu setzen, welcher durch eine hohe Akkuleistung überzeugen kann. Darüber hinaus müssen diese Akkuleistungen auch kontrolliert werden. Am besten geht es damit einer Anzeige, welche in einer LED Form daher kommt. Diese kann einfarbig, oder auch mehrfarbig sein. Bei neueren Modellen ist es noch nicht mal notwendig, immer darauf zu achten, da die Akkus bis zu einer Woche halten können. Dann ist es auch Zeit für das Zubehör, welches unter anderem für die Reinigung und Pflege der Folienrasierer sorgen kann.

Folienrasierer – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Folienrasierer werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Folienrasierer sind:
  • kann länger kabellos verwendet werden
  • überzeugt durch ein modernes Design
  • Folien sind auswechselbar
  • Akkuleistung bei alten Modellen schwach
  • günstige Modelle haben kaum Zubehör

Folienrasierer Bestenliste

Die beliebtesten Folienrasierer Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Folienrasierer Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Folienrasierer Test Tipps darbieten.


Folienrasierer Bestenliste: Was ist die beste Folienrasierer? - unser Vergleichssieger Braun Series 9 9296cc Premium Edition hat die Wertung 92 Prozent und kostet nur 248,99 EUR. Der Remington TF70 Folienrasierer Dual Foil, Reisefolienrasierer, ist mit der Wertung von 80 Prozent bei einem Preis von nur 13,05 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Remington3befriedigend
P&G1gut
Panasonic1gut
Procter & Gamble3gut
Remington XF8705 Folienrasierer F8 Ultimate *
Remington XF8705 Folienrasierer F8 Ultimate
Braun Series 5 WaterFlex WF2s elektrischer Rasierer *
Braun Series 5 WaterFlex WF2s elektrischer Rasierer
Wahl Rasierer Finale *
Wahl Rasierer Finale
Panasonic Nass *
Panasonic Nass
Braun Series 9 9296cc Premium Edition elektrischer Rasierer *
Braun Series 9 9296cc Premium Edition elektrischer Rasierer
Braun Series 3 300s wiederaufladbarer Elektrorasierer *
Braun Series 3 300s wiederaufladbarer Elektrorasierer
Braun Series 7 7840s elektrischer Rasierer *
Braun Series 7 7840s elektrischer Rasierer
Braun Series 3 Shave und Style Elektrischer Rasierer und Trimmer *
Braun Series 3 Shave und Style Elektrischer Rasierer und Trimmer
Remington TF70 Folienrasierer Dual Foil *
Remington TF70 Folienrasierer Dual Foil
Remington PF7200 Folienrasierer ComfortSeries *
Remington PF7200 Folienrasierer ComfortSeries

Folienrasierer Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Folienrasierer Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Folienrasierer Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Folienrasierer Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Folienrasierer bei den Platzierungen in unserem Folienrasierer Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Folienrasierer Vergleich

Der Folienrasierer macht es vor. Geht es um die perfekte Rasur, so gibt es von beinahe jeder Marke einen Folienrasierer. Lediglich wenn es um das Aussehen, oder die Akkuleistung geht, sind Unterschiede messbar. Denn hierbei entscheidet oft der Preis darüber, wie viel Komfort beim Rasieren erwartet werden darf. Fast alle Rasierer lassen sich leicht reinigen und pflegen.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Folienrasierer von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Peelinghandschuh Bestseller

Peelinghandschuh

Im Peelinghandschuh Ratgeber werden 20 Peelinghandschuhe miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Peelinghandschuh Vergleichssieger …