Katzenfalle Vergleich

Katzenfalle Vergleich - Top 5 Übersicht
 

KrapTrap® Tierfalle Katzenfalle Lebendfalle Marderfalle mit Holzboden

KrapTrap® Marderfalle Tierfalle Lebendfalle Katzenfalle 75 x 29 x 28 cm

KrapTrap® Marderfalle Tierfalle Lebendfalle Katzenfalle 75 x 29 x 28 cm mit Holzboden

Moorland Safe 5001 Lebend-Falle 60x23x23cm als Marder-Falle

Moorland Safe 5007 extra große Lebend-Falle 100x25x25 cm als Marder-Falle

Preis ()65,99 EUR *44,44 EUR *53,99 EUR *30,80 EUR *39,75 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
90,0 %gut *
89,6 %gut *
89,2 %gut *
86,8 %gut *
86,4 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger--Preis-Leistungssieger-
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (12 Bewertungen) (102 Bewertungen) (8 Bewertungen) (62 Bewertungen) (102 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo52.99 EUR *eBay-Logo34.99 EUR *eBay-Logo49.99 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Katzenfalle Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2018 » Baumarkt » Katzenfalle
Das Wichtigste über Katzenfalle als schneller Überblick:

  1. Eine Katzenfalle ist ein Gitterkäfig, an dessen beiden Seiten sich eine Falltür befindet, die durch die Berührung bestimmter Punkte auf dem Boden des Käfigs ausgelost wird.
  2. Katzenfallen dienen dazu, eine Katze lebend zu fangen, ohne der Gesundheit des Tieres zu schaden oder ihm Verletzungen zuzufügen.
  3. Katzenfallen werden meist von Tierschützern benutzt, um streunende Katze einzufangen, in den meisten Fällen, um sie kastrieren oder sterilisieren zu lassen, damit sie sich nicht unkontrolliert vermehren können.
Katzenfalle Ratgeber
Eine Katzenfalle sollte nur eingesetzt werden, wenn Sie dem Wohl des Tieres dient, also für verwilderte Katzen, damit sie tierärztlich versorgt und kastriert werden können, damit eine unkontrollierte Vermehrung der Katzen unterbunden wird

Im Katzenfalle Ratgeber werden 20 Katzenfallen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Katzenfalle Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Eine Katzenfalle ist eine Vorrichtung, um Katzen lebend zu fangen, ohne die Tiere zu verletzen und ihrer Gesundheit zu schaden. Sie werden eingesetzt, um streunende Katzen einzufangen, die dann meist sterilisiert oder kastriert werden, damit sie sich nicht unkontrolliert vermehren. Wenn möglich, werden die Katzen in eine Pflegestelle oder in eine Familie vermittelt.

Kaufkriterien für eine Katzenfalle

Beim Kauf einer Katzenfalle ist vor allem die Verarbeitung wichtig. Die Gitterstäbe und der Käfig selbst sollten keine scharfen Kanten und Ecken aufweisen, an denen sich die Katze verletzen könnte. Der Schließmechanismus muss so konzipiert sein, dass auch durch ihn eine Verletzung der Katze ausgeschlossen sein muss. Er muss sich leicht auslösen lassen und sicher schließen, damit die Katze nicht mehr aus dem Käfig entkommen kann.

Drahtfallen bestehen meist aus stabilem pulverbeschichtetem Draht. Dadurch ist die Falle witterungsbeständig und eignet sich für das Fangen von Katzen. Auch blickdichtes Holz eignet sich als Lebendfalle.

Tipp: Eine Katzenfalle darf auf dem eigenen Grundstück aufgestellt werden, jedoch muss die Falle alle zwei Stunden kontrolliert werden, damit das Tier nicht zu viel Stress erleidet und vor allem nicht verhungert oder verdurstet. Wenn es sich um eine Nachbarskatze handelt, muss das Tier unbedingt wieder freigelassen werden. Streunende Katzen sollten im Tierheim abgegeben werden.

Wissenswertes über eine Katzenfalle

Bei Katzenfallen handelt es sich in der Regen um einen Gitterkäfig, der durch einen Schließmechanismus, den die Katze auslöst, wenn sie im Käfig ist, geschlossen wird. Die Fallen sind so konzipiert, dass die Katze sie nicht alleine öffnen kann. Katzenfallen sind Lebendfallen, bei denen kein gesundheitliches Risiko für das gefangene Tier besteht und ihm auch keinerlei Verletzungen zugefügt werden.

Katzenfallen werden in der Regel von Tierschützern eingesetzt, um streunende Katzen einzufangen, die dann vom Tierschutz kastriert werden, damit sie sich nicht unkontrolliert vermehren können. Ältere Tiere werden wieder in ihrem gewohnten Lebensbereich ausgesetzt. Jüngere Tiere werden gezähmt und in ein gutes Heim vermittelt. Für die Aufstellung von Katzenfallen im öffentlichen Bereich bedarf es einer Genehmigung.

Eine Katzenfalle ist in der Regel eine Art Kiste oder Käfig, die an zwei Seiten mit einer Tür versehen ist. Sie ist mit einem Decken, einem Boden und Seitenwänden ausgestattet. Die Tür des Käfigs wird mit dem Boden verbunden und über einen Mechanismus ausgelöst. Die Katze löst diesen Mechanismus selbst aus, wenn Sie einen bestimmten Punkt am Boden des Käfigs berührt. Sie kann sich dann nicht mehr selbstständig aus der Falle befreien. Die Katze sollte, da sie in der Falle immensem Stress ausgesetzt ist, nicht lange in der Falle verbleiben. Die Fallen sollten wenigstens alle zwei Stunden kontrolliert werden.

Katzenfalle – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Katzenfalle werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Katzenfalle sind:
  • In einer Katzenfalle kann die Katze lebend ohne Risiko für ihre Gesundheit gefangen werden.
  • Tierschützer setzen Katzenfalle ein, damit streunende Katzen kastriert werden können und sich nicht unkontrolliert vermehren können.
  • Die Katze ist in der Falle großen Stress ausgesetzt.
  • Es können auch andere Tiere in die Falle gehen, beispielsweise auch der Hund des Nachbarn.

Katzenfalle Bestenliste

Die beliebtesten Katzenfalle Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Katzenfalle Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Katzenfalle Test Tipps darbieten.


Katzenfalle Bestenliste: Was ist die beste Katzenfalle? - unser Vergleichssieger KrapTrap® Tierfalle Katzenfalle Lebendfalle Marderfalle mit hat die Wertung 90 Prozent und kostet nur 65,99 EUR. Der Moorland Safe 5001 Lebend-Falle 60x23x23cm als ist mit der Wertung von 86 Prozent bei einem Preis von nur 30,80 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Moorland4gut
Kraptrap2gut
GARDIGO1gut
kraptrap1gut
PestBye3befriedigend
Elbe1gut
Neudorf1ausreichend
Moorland Safe 5001 Lebend-Falle 60x23x23cm als Marder-Falle *
Moorland Safe 5001 Lebend-Falle 60x23x23cm als Marder-Falle
Große Marderfalle mit viel Zubehör 100 cm I Schneller und *
Große Marderfalle mit viel Zubehör 100 cm I Schneller und
Moorland Safe 5007 extra große Lebend-Falle 100x25x25 cm als Marder-Falle *
Moorland Safe 5007 extra große Lebend-Falle 100x25x25 cm als Marder-Falle
Moorland Safe 5067 Lebend-Falle 61x21x23cm *
Moorland Safe 5067 Lebend-Falle 61x21x23cm
KrapTrap® Tierfalle Katzenfalle Lebendfalle Marderfalle mit Holzboden *
KrapTrap® Tierfalle Katzenfalle Lebendfalle Marderfalle mit Holzboden
Große Marderfalle mit viel Zubehör 80 cm I Schneller und *
Große Marderfalle mit viel Zubehör 80 cm I Schneller und
Gardigo Marder-Lebendfalle Käfig *
Gardigo Marder-Lebendfalle Käfig
KrapTrap® Marderfalle Tierfalle Lebendfalle Katzenfalle 75 x 29 x 28 *
KrapTrap® Marderfalle Tierfalle Lebendfalle Katzenfalle 75 x 29 x 28
Yaheetech Kastenfalle Tierfalle Lebendfalle Marderfalle Falle Katzen Marder 80 x *
Yaheetech Kastenfalle Tierfalle Lebendfalle Marderfalle Falle Katzen Marder 80 x
Moorland Safe 5006 Lebend-Falle 50x18x18cm als stabile Marder-Falle *
Moorland Safe 5006 Lebend-Falle 50x18x18cm als stabile Marder-Falle
KrapTrap® Marderfalle Tierfalle Lebendfalle Katzenfalle 75 x 29 x 28 *
KrapTrap® Marderfalle Tierfalle Lebendfalle Katzenfalle 75 x 29 x 28
2 x PestBye Katzenvertreiber *
2 x PestBye Katzenvertreiber
PestBye Katzenvertreiber *
PestBye Katzenvertreiber
Elbe Lebendfalle aus stabile Draht *
Elbe Lebendfalle aus stabile Draht
Moorland Safe 6043 XL Lebend-Falle 100cm mit Holzboden als Marder-Falle *
Moorland Safe 6043 XL Lebend-Falle 100cm mit Holzboden als Marder-Falle
RatzFatz Lebendfalle Mausefalle *
RatzFatz Lebendfalle Mausefalle
Große Marderfalle mit Viel Zubehör 120 cm I Schneller *
Große Marderfalle mit Viel Zubehör 120 cm I Schneller
PestBye Wasserstrahl-Tiervertreiber *
PestBye Wasserstrahl-Tiervertreiber
Neudorf Katzen-Schreck *
Neudorf Katzen-Schreck
Lebendfalle 32'' Marderfalle Katzenfalle Drahtfalle Tierfalle Kastenfalle Fuchsfalle 81 *
Lebendfalle 32'' Marderfalle Katzenfalle Drahtfalle Tierfalle Kastenfalle Fuchsfalle 81

Katzenfalle Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Katzenfalle Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Katzenfalle Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Katzenfalle Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Katzenfallen bei den Platzierungen in unserem Katzenfalle Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Katzenfalle Vergleich

Eine Katzenfalle sollte nur eingesetzt werden, wenn Sie dem Wohl des Tieres dient, also für verwilderte Katzen, damit sie tierärztlich versorgt und kastriert werden können, damit eine unkontrollierte Vermehrung der Katzen unterbunden wird. Im Normalfall werden ältere Katzen wieder ausgesetzt, damit sie in ihrem gewohnten Umfeld bleiben und eine bessere Überlebenschance haben. Junge Katzen können oft gezähmt und in ein gutes Heim vermittelt werden.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Katzenfalle von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Harke Bestseller

Harke