Laderegler Vergleich

Laderegler Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Steca Solarladeregler mit LCD Display und Lastausgang für 12 V Verbraucher bis 20A

Signstek Solar Panel Regler Laderegler 12V

Victron SmartSolar MPPT Laderegler 75

Samoleus 60A Solar Laderegler LCD Panel Laderegler 12V 24V Solar Panel Laderegler

6V 12V 10A Solar Laderegler Solarpaneel mit Selbstschalter Batterieregler

Preis ()91,94 EUR *22,59 EUR *121,38 EUR *58,90 EUR *6,99 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
91,1 %gut *
82,7 %gut *
82,6 %gut *
80,7 %gut *
78,7 %befriedigend *
AuszeichnungVergleichssieger---Preis-Leistungssieger
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (22 Bewertungen) (84 Bewertungen) (9 Bewertungen) (2 Bewertungen) (4 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo93.5 EUR *eBay-Logo30.94 EUR *eBay-Logo120.95 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Laderegler Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2018 » Baumarkt » Laderegler
Das Wichtigste über Laderegler als schneller Überblick:

  1. Ein Laderegler ist ein kleines elektronisches Gerät, das zwischen die Solaranlage und die Batterie geschaltet wird. Es regelt den Energiefluss vom Solarpaneel in die Batterie.
  2. Ohne den Laderegler würde die Batterie durch die Paneele ständig geladen werden. Dabei würde es zu einer Verschwendung der Energie kommen und die Batterien könnten beschädigt werden.
  3. Laderegler sind mit einer einfachen PWM Regelung oder mit der besseren MPPT Steuerung erhältlich. PWM Geräte sollten nur für kurze Einsätze benutzt werden, beispielsweise für Wohnwagen. Ein MPPT Regler sorgt dafür, dass die Batterien immer mit der optimalen Spannung aufgeladen werden.
Laderegler Ratgeber
Sunix 30A 12V / 24V Solarladeregler

Im Laderegler Ratgeber werden 20 Laderegler miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Laderegler Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Für eine Solaranlage ist ein Laderegler unabdingbar. Er regelt den Stromfluss vom Paneel zur Batterie und sollte der Größe der Anlage und der Spannung der Batterie angepasst sein. Ein Laderegler sorgt für das schonende Aufladen der Batterien oder Akkus und erhält deren Lebensdauer. Eine Überladung wird durch einen Laderegler ebenso vermieden wie eine Tiefentladung. Der Laderegler versorgt jede Batterie und jeden Akku mit der passenden Spannung und der Akku oder die Batterie wird schneller aufgeladen und hat eine bessere Kapazität.

Kaufkriterien für einen Laderegler

Bei einem Laderegler ist entscheiden, wie das Gerät genutzt werden soll. Wenn das Gerät nur gelegentlich genutzt wird, wie beispielsweise bei einem Wohnwagen, reicht ein günstiger Laderegler mit PWM Regelung aus. Wenn der Laderegler im Dauerbetrieb verwendet werden soll, ist ein hochwertiges Gerät mit MPPT Steuerung empfehlenswert, um eine bestmögliche Ladung und den bestmöglichen Schutz für die Batterie zu gewährleisten. In diesem Fall sollte der Laderegler auch über einen Tiefentladeschutz verfügen.

Beim Kauf eines Ladereglers ist auch unbedingt auf die verwendete Spannung zu achten. Es gibt Modelle mit 12V oder Modelle mit 48V. Sie sollten sich vor dem Kauf informieren, welchen Regler Sie brauchen, das heißt, sie müssen wissen mit welcher Spannung und Modulleistung Ihr Solarpaneel arbeitet. Das ist wichtig, um den optimalen Ladestrom für Ihre Batterien zu erhalten.

Wenn Sie mehr als eine Batterie benutzen, sollten Sie einen Laderegler für zwei Batterien kaufen, da ansonsten die Batterien nicht richtig geladen werden oder die Steuerung des Ladereglers nicht richtig funktionieren kann.

Tipp: Falls Sie nicht sicher sind, welchen Laderegler Sie benötigen, sollten Sie sich von einem Elektriker oder KFZ Mechatroniker beraten lassen. Nur so gehen Sie sicher, den richtigen Kauf zu tätigen und alle Information über den Kauf eines Ladereglers zu besitzen.

Wissenswertes über einen Laderegler

Für die schonende Aufladung von Batterien und Akkus wird ein Laderegler genötigt. Dieser übernimmt den Strom und die Spannung einer Batterie oder eines Akkus und verlängert deren Lebensdauer. Eine Überladung wird ebenso vermieden wie eine Tiefentladung. Der Laderegler kann auf die Batterietypen eingestellt werden und versorgt sie mit der passenden Spannung. Dadurch werden Batterien schneller aufgeladen und haben eine bessere Kapazität.

Zur Bestimmung des Ladezustandes einer Batterie oder eines Akkus ist nicht die Spannung maßgebend. Faktoren wie Entladezeit und Entladestrom, die Temperatur und der allgemeine Zustand sind ebenfalls zu beachten. In fast jedem Laderegler sind Temperatursensoren eingebaut, um die Temperatur anzupassen. Hochwertige Laderegler besitzen einen Mikroprozessor, der den Ladezustand kontrolliert. Er errechnet die Amperestunden im Ladebetrieb und ermittelt durch ein Programm die richtige Ladekurve.

Bei kleinen Solaranlagen ist der Laderegler die Verbindung zwischen den Modulen und der Batterie. Diese Systeme mit Gleichstrom benötigen nur einen Laderegler für das Management der Batterie. Bei Systemen mit Wechselstrom werden zwei Laderegler eingesetzt, weil der Wechselstrom in Gleichstrom umgewandelt werden muss.

Solarstrom ist abhängig von der Jahreszeit und der Tageszeit. Außerdem verbrauchen die Haushaltsgeräte unterschiedliche Mengen an Energie. Der Regler sorgt bei den ständigen Schwankungen für eine optimale Grenzspannung, um die Spannungswerte auszugleichen.

Der Tiefentladeschutz des Ladereglers schaltet den Verbraucherstrom selbstständig ab, bevor der Wert gefährlich wird. Moderne Laderegler zeigen außerdem den Betriebszustand, die Akku-/Batterie-Spannung, den Strom und den Ladezustand an.

Vor dem Laden muss der Batterietyp eingestellt werden. Bei den meisten Ladereglern funktionieren 12 oder 24 V Systeme. Die Batterie und das Solarmodul müssen an den Regler angeschlossen werden, damit die Spannung erfolgen kann.

Es gibt verschiedene Typen von Ladereglern. Der einfache Serienladeregler schützt die Batterie, indem er in den Leerlauf schaltet, wenn der eingestellte Spannungswert erreicht ist. Dieser Typ braucht viel Strom und ermöglicht kein Abfahren der Ladekurven. Dieser Regler kann die Batterie nicht optimal laden.
Durch einen PWM Regler wird die Überladung der Batterie verhindert, indem er das Modul kurzschließt, wenn die Batterie voll ist. Der Strom wird reguliert und die Ladekurven können abfahren. Dieser Laderegler ist in verschiedenen Leistungen und Größen erhältlich.
Durch den MMPT Laderegler wird das Ladeverhalten geregelt. Er bietet bis zu 30 Prozent mehr Ertrag als der PWM Laderegler. Der MMPT Regler hat eine höhere Eingangsspannung und somit kann eine höhere Nennspannung eingesetzt werden. Dieser Laderegler ist teurer als die normalen Laderegler.

Die Installation eines Ladereglers muss fachgerecht durchgeführt werden, damit es nicht zu Fehlern des Isolationswiderstandes kommt, die Brände verursachen könnten. Eine passende Montageanleitung wird beim Kauf mitgeliefert. Die Montage sollte unbedingt einem Fachmann überlassen werden.

Laderegler – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Laderegler werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Laderegler sind:
  • Durch einen Laderegler wird die Sonnenenergie frei verfügbar.
  • Strom wird auch bei wenigen Sonnenstrahlen produziert.
  • Die Stromversorgung ist unabhängig vom Netzstrom.
  • Der Strom wird gespeichert und kann jederzeit genutzt werden.
  • Das Modul funktioniert nicht ohne Sonneneinstrahlung.
  • Eine Solaranlage ist anfangs sehr kostenintensiv.

Laderegler Bestenliste

Die beliebtesten Laderegler Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Laderegler Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Laderegler Test Tipps darbieten.


Laderegler Bestenliste: Was ist die beste Laderegler? - unser Vergleichssieger Steca Solarladeregler mit LCD Display und hat die Wertung 91 Prozent und kostet nur 91,94 EUR. Der 6V 12V 10A Solar Laderegler Solarpaneel ist mit der Wertung von 78 Prozent bei einem Preis von nur 6,99 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Signstek1gut
Samoleus1gut
Generic1befriedigend
Victron Energy1gut
BougeRV1befriedigend
Anself1befriedigend
Steca1gut
ALLPOWERS 20A Solar Ladegerät Controller Solar Panel Batterie Intelligente Regler *
ALLPOWERS 20A Solar Ladegerät Controller Solar Panel Batterie Intelligente Regler
Signstek Solar Panel Regler Laderegler 12V *
Signstek Solar Panel Regler Laderegler 12V
MOHOO Solarladeregler Solarregler 30 A 12 V *
MOHOO Solarladeregler Solarregler 30 A 12 V
JZK® 20A 12V *
JZK® 20A 12V
Samoleus 60A Solar Laderegler LCD Panel Laderegler 12V 24V Solar *
Samoleus 60A Solar Laderegler LCD Panel Laderegler 12V 24V Solar
Steca Solarladeregler mit LCD Display und Lastausgang für 12 V *
Steca Solarladeregler mit LCD Display und Lastausgang für 12 V
6V 12V 10A Solar Laderegler Solarpaneel mit Selbstschalter Batterieregler *
6V 12V 10A Solar Laderegler Solarpaneel mit Selbstschalter Batterieregler
Steca Solarladeregler mit LCD Display und Lastausgang für 12 V *
Steca Solarladeregler mit LCD Display und Lastausgang für 12 V
ECO-WORTHY 20A 12 *
ECO-WORTHY 20A 12
reVolt Solar-Regler: Solar-Laderegler für 12 *
reVolt Solar-Regler: Solar-Laderegler für 12
Victron SmartSolar MPPT Laderegler 75 *
Victron SmartSolar MPPT Laderegler 75
30A Solarladeregler Solar Panel Batterie Intelligenter Regler mit Dual USB *
30A Solarladeregler Solar Panel Batterie Intelligenter Regler mit Dual USB
Votronic Solar-Regler SR 220 Duo Dig. *
Votronic Solar-Regler SR 220 Duo Dig.
ALLPOWERS Solar Ladegerät Controller 20A intelligenter Solarladeregler Solar Panel Batterie *
ALLPOWERS Solar Ladegerät Controller 20A intelligenter Solarladeregler Solar Panel Batterie
BougeRV 30A Solar Laderegler 12V *
BougeRV 30A Solar Laderegler 12V
10a 12V *
10a 12V
Steca Solarladeregler Solarix 12 *
Steca Solarladeregler Solarix 12
Solarladeregler MOHOO 20A 12 *
Solarladeregler MOHOO 20A 12
GIARIDE 30A 12V 24V Solarregler Solarladeregler Solarpanel Regler PWM Intelligente *
GIARIDE 30A 12V 24V Solarregler Solarladeregler Solarpanel Regler PWM Intelligente
Steca Solarladeregler mit LCD Display und Lastausgang für 12 V *
Steca Solarladeregler mit LCD Display und Lastausgang für 12 V

Laderegler Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Laderegler Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Laderegler Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Laderegler Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Laderegler bei den Platzierungen in unserem Laderegler Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Laderegler Vergleich

Bei der Wahl des richtigen Ladereglers sollte unbedingt der Rat eines Fachmannes eingeholt werden, da viele Faktoren berücksichtigt werden müssen, die die Lebensdauer des Stromspeichers reduzieren und ihn beschädigen könnten. Das Gleiche gilt auch für die Installation.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Laderegler von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

CEE-Verlängerungskabel Bestseller

CEE-Verlängerungskabel