Lerncomputer Vergleich

Lerncomputer Vergleich - Top 5 Übersicht
 

VTech 80-154604 - 3-in-1 Magischer Schreibtisch

VTech 80-169204 - Smart Kids Tablet

Vtech 80-069104 - Lerncomputer Winnie Puuhs ABC-Laptop

VTech 80-117904 - Power XL Laptop E

Vtech 80-602104 - Magibook

Preis ()56,99 EUR *17,99 EUR *31,99 EUR *59,99 EUR *32,99 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
98,4 %sehr gut *
87,6 %gut *
87,5 %gut *
81,9 %gut *
81,3 %gut *
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger---
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (39 Bewertungen) (17 Bewertungen) (82 Bewertungen) (14 Bewertungen) (7 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo63.99 EUR *eBay-Logo23.47 EUR *eBay-Logo49.49 EUR *eBay-Logo59.99 EUR *eBay-Logo37.9 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Lerncomputer Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Das Wichtigste über Lerncomputer als schneller Überblick:

  1. Diese Art von Computer eignet sich nicht nur für die Benutzung verschiedener Programme, sondern auch, um die Kreativität und Fantasie der Kinder anregen zu können. Denn hierbei werden die wichtigsten Themen spielerisch angegangen. Dabei kann es gar nicht vielseitig genug sein. Geht es darum, die Kinder auf die Schule vorzubereiten, kann der Lerncomputer helfen, Mathe, oder auch schon erste Schreibversuche in kleinen Aufgabespielen darzustellen. Dabei kann stets auf ein hochwertiges Display gesetzt werden. Manche Computer bieten darüber hinaus, ein Touchscreen-Display an.
  2. Dann sollten Eltern beim Kauf unbedingt auf die Altersklasse eignen. Gerade wenn es darum geht, bestimmte Dinge zu erlernen, muss auch das Alter stimmen. Im Prinzip kann aber nicht viel falsch gemacht werden, wenn das Kind das vierte Lebensjahr erreicht hat. Denn von dort an, ist es Schritt für Schritt leicht, die einzelnen Bereiche, oder auch Level bei einem Lerncomputer meistern zu können. Für die Eingabe muss noch nicht mal mehr die eigene Hand verwendet werden. Und so kann gleich der Umgang mit einem Stift geübt werden. Mikrofon, als auch Bewegungssensor runden das Profil dieser Lerncomputer ab.
  3. Da es sich eben um einen Computer, nur eben im Mini-Format handelt, ist es bei manchen Modellen auch möglich, eine Maus verwenden zu können. Gerade wenn ein bestimmtes Thema aufgegriffen werden soll, wie Hello Kitty, oder auch andere bekannte Zeichentrickfiguren, eignen sich diese Lerncomputer hervorragend dafür. Denn somit wird sich auch das eigene Kind leichter und auch öfter mit solch einem Computer beschäftigen wollen. Das Preisleistungsverhältnis kann sich ebenso sehen lassen. Hierbei müssen selten 100 Euro ausgegeben werden.
Lerncomputer Vergleich
Der Lerncomputer kann der Einstieg in die Welt der Computer sein

Im Lerncomputer Ratgeber werden 20 Lerncomputer miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Lerncomputer Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Wenn es um die Anzahl der Möglichkeiten, oder Programme geht, welche solch ein Lerncomputer anzubieten hat, fällt auf, dass es dabei nicht sparsam umgegangen wurde. Denn viele der Lerncomputer haben die Möglichkeit, auf mehr als 30 Programme, oder Spiele zugreifen zu können. Und selbst wenn das Lesen damit geübt werden möchte, ist das jederzeit möglich.

Allgemeines zum Lerncomputer

Da immer mehr Computer mit einem Tablet angeboten werden, ist es auch bei den Lerncomputern fast schon Gang und Gebe, dass auch hierbei eine Mischung aus Beiden verfügbar ist. Diese Lerncomputer sind nicht nur leistungsstark, sie können auch durch ein schickes Design überzeugen. Jene Computer haben dann eine Sprachausgabe, mit welcher die Aussprache genau überprüft werden kann. Selbst wenn es sich um ein paar englische Wörter handelt, können diese hierbei ohne viel Aufwand gelernt werden. Viele der Computer eignen sich dann auch nach Eintritt der ersten Klasse. Sie können bis zu zweiten Klasse verwendet werden. Dank der Handlichkeit, oder auch dem leichten Gewicht, sind diese Computer ideale Begleiter für unterwegs. Je moderner solch ein Lerncomputer ist, umso mehr Möglichkeiten gibt es. Jene Geräte schaffen es dann, 80 Programme anbieten zu können. Viele der Modele sind unisex Geräte, sodass diese von Mädchen, als auch Jungen verwendet werden können. Wenn dann noch rechnen geübt werden möchte, kann der Computer auch dabei helfen, die schulischen Leistungen zu verbessern. Somit muss nicht immer das Internet zur Hilfe genommen werden.

Selbst wenn es um das Thema Entdecken und Wissenschaft geht, muss bei einem Lerncomputer nie lange danach gesucht werden. Es gibt allerdings auch Modelle, welche sich erst ab dem Siebten Lebensjahr eignen. Dies liegt daran, weil mehr Programme angeboten werden, aber auch, weil diese anspruchsvoller sind. Es können dann auch alle Fächer der Grundschule optimal abgedeckt werden.

Lerncomputer Kauftipps

Was sollte vor dem Lerncomputer Kauf beachtet werden?

VTech - Lern und Musik Laptop
VTech – Lern und Musik Laptop

Altersklasse – Ob ein Computer sich leicht bedienen lässt, hängt nicht nur von den Programmen, oder der Technik ab. Und so sollten Eltern immer erst darauf achten, was mit diesem Lerncomputer überhaupt angestellt werden kann, bevor einer Entscheidung gefällt wird. Diese Computer machen es dann leicht, den Einstieg in die Mathematik, aber auch andere Schulfächer zu ermöglichen. Doch selbst einfache Dinge wie das erste Lesen und Schreiben ist mit solch einem Lerncomputer erlernbar. Daher werden die Altersklassen unterschiedlich eingeteilt. Viele der Computer sind ab einem Alter von Vier Jahren geeignet.

Funktionen – Diese Lerncomputer unterscheiden sich optisch kaum von einem herkömmlichen Computer. Mit dem Unterschied, dass hierbei eher auf ein kleineres Modell gesetzt werden muss. Was aber nicht bedeutet, dass die Leistung darunter leidet. Im Gegenteil. Es ist beinahe immer ein hochwertiges Display vorhanden, welches dann auch gut abzulesen ist. Es müssen noch nicht mal die Finger verwendet werden. Denn dafür sind Stifte gemacht, welche auch im Lieferumfang mit dabei sein können. Ansonsten ist es bei so manchem Computer möglich, mehr als 100 Programme nutzen zu können.

Extras – Wenn mit einem Computer dieser Art nicht nur gelernt, sondern auch gespielt werden möchte, sollte diese in erster Linie wie ein Spielzeug aussehen. Daher gibt es immer mehr Hersteller, welche bekannte Zeichentrickfiguren hernehmen, welche dann für das gewisse Aussehen sorgen können. Gerade Mädchen werden von diesen Motiven profitieren können. Egal ob der Lerncomputer nun Rosa, oder Blau ist, er ist auf jedem Fall ein Hingucker. Falls dann noch ein Mikrofon mit angeschlossen werden kann, oder eine Tablet Funktion vorhanden ist, ist das Kind zu jeder Zeit beschäftigt.

Lerncomputer – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Lerncomputer werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Lerncomputer sind:
  • für viele Altersklassen gemacht
  • Computer passt sich dem Lerntempo an
  • ideal für die Schulvorbereitung geeignet
  • Display kann unterschiedlich groß sein
  • nicht immer gleich viele Programme

Lerncomputer Bestenliste

Die beliebtesten Lerncomputer Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Lerncomputer Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Lerncomputer Test Tipps darbieten.


Lerncomputer Bestenliste: Was ist die beste Lerncomputer? - unser Vergleichssieger VTech 80-154604 - 3-in-1 Magischer Schreibtisch hat die Wertung 98 Prozent und kostet nur 56,99 EUR. Der VTech 80-169204 - Smart Kids Tablet ist mit der Wertung von 87 Prozent bei einem Preis von nur 17,99 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
VTech17befriedigend
Kurio Tech Too1ausreichend
Vtech 80-155554 - 2-in-1 Tablet *
Vtech 80-155554 - 2-in-1 Tablet
VTECH 80-109744 - Lerncomputer Schulstart Laptop E *
VTECH 80-109744 - Lerncomputer Schulstart Laptop E
Vtech 80-069104 - Lerncomputer Winnie Puuhs ABC-Laptop *
Vtech 80-069104 - Lerncomputer Winnie Puuhs ABC-Laptop
Vtech 80-602104 - Magibook *
Vtech 80-602104 - Magibook
VTech 80-117904 - Power XL Laptop E *
VTech 80-117904 - Power XL Laptop E
Tech Too DES15500 2 in 1 Lerntablett *
Tech Too DES15500 2 in 1 Lerntablett
VTech 80-155254 - Preschool Colour Lerntablet *
VTech 80-155254 - Preschool Colour Lerntablet
Vtech 80-155504 - 2-in-1 Tablet *
Vtech 80-155504 - 2-in-1 Tablet
VTech 80-101104 - Lerncomputer Learntop Maxi 2 *
VTech 80-101104 - Lerncomputer Learntop Maxi 2
VTech 80-117964 - Glamour Girl XL Laptop E *
VTech 80-117964 - Glamour Girl XL Laptop E
Vtech 80-196304 - Mein Vorschul-Laptop *
Vtech 80-196304 - Mein Vorschul-Laptop
VTech 80-154604 - 3-in-1 Magischer Schreibtisch *
VTech 80-154604 - 3-in-1 Magischer Schreibtisch
VTech 80-155454 - Mein Lernlaptop *
VTech 80-155454 - Mein Lernlaptop
VTech 80-169204 - Smart Kids Tablet *
VTech 80-169204 - Smart Kids Tablet
VTech 80-155404 - Mein Lernlaptop *
VTech 80-155404 - Mein Lernlaptop
VTech 80-602154 - Magibook Pink *
VTech 80-602154 - Magibook Pink
Vtech 80-199904 - Cars 3 Laptop *
Vtech 80-199904 - Cars 3 Laptop
VTech 80-139504 - Lern und Musik Laptop *
VTech 80-139504 - Lern und Musik Laptop
VTech 80-600804 - Professor Schreibfix *
VTech 80-600804 - Professor Schreibfix
VTech 80-108904 - Lerncomputer Emils Entdeckerreise *
VTech 80-108904 - Lerncomputer Emils Entdeckerreise

Lerncomputer Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Lerncomputer Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Lerncomputer Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Lerncomputer Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Lerncomputer bei den Platzierungen in unserem Lerncomputer Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Lerncomputer Vergleich

Der Lerncomputer kann der Einstieg in die Welt der Computer sein. Aber auch dann, wenn die Schulzeit kurz bevor steht. Wenn das Kind schon vor der ersten Klasse, erste Buchstaben und Zahlen kennt, wird der Einstieg in die Schule leichter fallen. Aber auch Spiele und Wissenswertes aus Wissenschaft und Co. können mit solch einem Lerncomputer angezeigt werden.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Lerncomputer von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Vulkanausbruch - Experimentierkasten Bestseller

Vulkanausbruch – Experimentierkasten

Die besten Vulkanausbrüche Sets im Vergleich: