Pool Pumpe Vergleich

Pool Pumpe Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Bestway Flowclear Sandfilterpumpe 2.006 l

vidaXL Wand Water Filter – Water Filters

SunSun Pool Pumpe 5000 L

T.I.P. Schwimmbad Filter Set Sandfilteranlage SPF 180

Steinbach Sandfilteranlagenzubehör Filterpumpe SPS100-1

Preis ()90,49 EUR *113,99 EUR *83,77 EUR *110,01 EUR *99,90 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
88,3 %gut *
87,8 %gut *
86,7 %gut *
85,1 %gut *
84,8 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger-Preis-Leistungssieger--
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich18 Produkte18 Produkte18 Produkte18 Produkte18 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (93 Bewertungen) (140 Bewertungen) (13 Bewertungen) (19 Bewertungen) (18 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo90.0 EUR *eBay-Logo113.95 EUR *eBay-Logo84.53 EUR *eBay-Logo163.91 EUR *eBay-Logo94.9 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Pool Pumpe Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2018 » Baumarkt » Pool Pumpe
Das Wichtigste über Pool Pumpe als schneller Überblick:

  1. Für den bewährten Badespaß im Pool stehen je nach Größe, also Füllmenge, unterschiedliche große und starke Pumpen zur Verfügung. Normalerweise werden sie innerhalb des Bereiches zwischen Wasseroberfläche und Boden aufgestellt.
  2. Das Wasser wird im Bodenbereich abgesaugt und mit einem Schlauchsystem in die Pumpe geleitet. Über ein Schaufelrad wird das Wasser in den oberen Bereich des Pools, meist direkt an die Wasseroberfläche an der Kimme gepumpt.
  3. Das Wasser strömt seitlich oder von vorne über einen Vorfilter in die Pumpe ein und wird beschleunigt. Das Auslassrohr befindet sich oben am Motor und befördert das Wasser mit hohem Druck direkt in den Pool (Umwälzpumpe) oder über einen Sandfilter, der es reinigt.
Pool Pumpe Vergleich
Pool Pumpe im Vergleich und Tipps dazu

Im Pool Pumpe Ratgeber werden 20 Pool Pumpen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Pool Pumpe Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Die Pool-Pumpe kann für Süßwasser (Leitungswasser) und Salzwasser verwendet werden, wenn die Konzentration 0,5 % nicht überschreitet. Auch das Wasser von Schwimmteichen kann mit den meisten Pumpen umgewälzt werden, sofern sich nicht zu viele grobkörnige Schwebstoffe im Wasser befinden (Fliegen, Blätter, Mikroorganismen).

Je mehr Sauerstoff beziehungsweise Luft im Wasser gelöst oder mit Wasser gemischt wird, desto größer ist die Selbstreinigungskraft. Umwälzen alleine hilft nur bei kleinen Becken. Große Wassermengen brauchen eine leistungsstärkere Pumpe oder ein Filtersystem, das nach dem Auslass zugeschaltet wird.

Pumpen für Poolwasser unterliegen der Schutzklassen l bis lll gegen Berührungsspannung und den Schutzarten IP XX, wobei die höchstmögliche Schutzart 65 angibt, dass keinerlei Fremdkörper eindringen kann (6) und das Gerät gegen Strahlwasser (5) hinreichend abgesichert ist, etwa wenn ein Schlauch abrutscht und sich ein Schwall Wassers über den stromführenden Teil ergießt.

Damit der Pool immer schön sauber bleibt, sollte man die Poolpumpe einsetzen
Damit der Pool immer schön sauber bleibt, sollte man die Poolpumpe einsetzen

Allgemeines zur Pool-Pumpe

Die Pool-Pumpen bauen einen Druck auf, der es ihnen ermöglicht, die Wassersäule etwa acht Meter hoch zu drücken. Angegeben wird dies in der Beschreibung mit 8 m WS. Je größer die Hubhöhe umso weniger kann je Stunde gepumpt werden: bei 8m WS nur 11 Liter je Stunde (unerheblich für Pool), bei Montage der Pumpe knapp unter der Wasseroberfläche erhöht sich die Kapazität auf bis zu 20 000 Liter je Stunde. Normalerweise werden die Pumpen innerhalb von 3 Höhenmetern neben dem Pool aufgestellt. Die Pumpe sollte so dimensioniert sein, dass sie innerhalb von etwa drei Stunden das gesamte Poolwasser einmal umgewälzt hat. 230 Volt sind notwendig, wenn mit 450 Watt das Wasser bewegt werden soll. Die Anschlussgrößen der Rohre und Schläuche werden traditionell in Zoll (“) angegeben und liegen zwischen 1,5 und 2“, etwa 50 bis 63 mm Durchmesser.

Ein transparenter Deckel des Vorfilters erleichtert die Feststellung seiner Verschmutzung. Zwischen dem Schaufelrad und seiner Antriebsachse einerseits und dem Motorteil andererseits wird eine Dichtung eingebaut, die das Wasser nicht durchlässt und den Motor überspült (Lebensgefahr). Deshalb ist eine Gleitringdichtung eingebaut, die von der einen Seite ständig mit Kühlwasser umspült werden muss, damit sie nicht heiß läuft. Deshalb darf die Pumpe nie trocken laufen.

Bei der Pool-Pumpe besonders wichtig – Bereits beim Befüllen eines Beckens kann der Schlauch zur Pumpe, die nicht in Betrieb genommen wird, angeschlossen werden. Damit läuft sie bereits mit Wasser voll und es muss nicht nachträglich unter Wasserverlust umgesteckt werden. Ein Rückschlagventil muss eingesetzt sein, sonst besteht die Gefahr, dass die Pumpe später trocken saugt und die Dichtungsringe wegen Überhitzung undicht werden. Das Anschlussset ist meist extra zu bestellen. Dabei ist auf den Durchmesser zu achten und auf Manschetten, die das System absolut dicht machen, um Wasserverlust oder gar Wasserschaden zu verhindern.

Worauf muss man beim Kauf achten?

Pool und Pumpe sollten aufeinander abgestimmt sein. Ein eigener FI-Schalter ist für größere Anlagen erforderlich, weil ständig 450 Watt und manchmal bis zu 16 A (ab)gezogen werden. Motoren mit 2800 Umdrehungen (und mehr) pro Minute steigern die Effizienz einer Pumpe. Für den eigenen SPA-Bereich stehen kleine und leise Pumpen mit einem Trafo für 12 V und 16 W zur Verfügung, die dann 1200 Liter je Stunde umwälzen. Zum Vergleich: Eine Badewanne fasst 200 Liter.
An der Pumpe sollte ein Hebel verschiedene Stellungen einnehmen können, damit sie

  • umwälzen (einfaches Weiterpumpen),
  • rückspülen (verkehrter Fluss, um die Rohre von Verstopfungen zu befreien)
  • nachspülen (rückspülen mit Ablassen des Schmutzes nach außen) und
  • entleeren (bei Saisonende)

kann.

Pool Pumpe – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Pool Pumpe werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Pool Pumpe sind:
  • wälzt um und hilft der Selbstreinigungskraft des Wassers
  • auch mit geringer Salzkonzentration
  • auch mit Chlor im Wasser
  • leichte Handhabung, Stellung des Hebels und Entleerung
  • platzsparend
  • gegen Fehlerstrom gesichert
  • hoher Druck, hohe Umwälzrate
  • reinigen, nachspülen
  • eigener FI-Schalter
  • muss bis zu 7 Stunden täglich laufen (Stromverbrauch)

Pool Pumpe Bestenliste

Die beliebtesten Pool Pumpe Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Pool Pumpe Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Pool Pumpe Test Tipps darbieten.


Pool Pumpe Bestenliste: Was ist die beste Pool Pumpe? - unser Vergleichssieger Bestway Flowclear Sandfilterpumpe 2.006 l/h hat die Wertung 88 Prozent und kostet nur 90,49 EUR. Der SunSun Pool Pumpe 5000 L/h 220 ist mit der Wertung von 86 Prozent bei einem Preis von nur 83,77 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Bestway3befriedigend
T.I.P. Technische Industrie Produkte1gut
Steinbach3gut
Steinbach Vertriebs-1befriedigend
SunSun1gut
VidaXL1gut
Bestway Flowclear Filterpumpe 2.006 l *
Bestway Flowclear Filterpumpe 2.006 l
Intex 600 GPH Cartridge Filter Pump *
Intex 600 GPH Cartridge Filter Pump
Bestway Flowclear Sandfilterpumpe 2.006 l *
Bestway Flowclear Sandfilterpumpe 2.006 l
Miganeo 40385 Sandfilteranlage Dynamic 6500 Pumpleistung 4 *
Miganeo 40385 Sandfilteranlage Dynamic 6500 Pumpleistung 4
T.I.P. Schwimmbad Filter Set Sandfilteranlage SPF 180 *
T.I.P. Schwimmbad Filter Set Sandfilteranlage SPF 180
vidaXL Schwimmbadpumpe Umwälzpumpe Poolpumpe Pumpe elektronik blau Pumpe 290638 *
vidaXL Schwimmbadpumpe Umwälzpumpe Poolpumpe Pumpe elektronik blau Pumpe 290638
Steinbach Sandfilteranlagenzubehör Filterpumpe SPS 75-1T *
Steinbach Sandfilteranlagenzubehör Filterpumpe SPS 75-1T
Steinbach Sandfilteranlagenzubehör Filterpumpe SPS100-1 *
Steinbach Sandfilteranlagenzubehör Filterpumpe SPS100-1
TrutzHolm® 550W Schwimmbadpumpe Poolpumpe Swimmingpool 10m³l *
TrutzHolm® 550W Schwimmbadpumpe Poolpumpe Swimmingpool 10m³l
Steinbach Sandfilteranlagenzubehör Filterpumpe CPS 40-2 *
Steinbach Sandfilteranlagenzubehör Filterpumpe CPS 40-2
Bestway Flowclear Filterpumpe *
Bestway Flowclear Filterpumpe
Steinbach Sandfilteranlage *
Steinbach Sandfilteranlage
Intex Filterpumpe 12V *
Intex Filterpumpe 12V
SunSun Pool Pumpe 5000 L *
SunSun Pool Pumpe 5000 L
vidaXL Schwimmbadpumpe Umwälzpumpe Poolpumpe Pumpe elektronik blau 800W 90466 *
vidaXL Schwimmbadpumpe Umwälzpumpe Poolpumpe Pumpe elektronik blau 800W 90466
vidaXL Wand Water Filter – Water Filters *
vidaXL Wand Water Filter – Water Filters
Schwimmbadpumpe POOL-STAR-250 *
Schwimmbadpumpe POOL-STAR-250
Anaterra Poolpumpe *
Anaterra Poolpumpe

Pool Pumpe Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Pool Pumpe Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Pool Pumpe Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Pool Pumpe Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Pool Pumpen bei den Platzierungen in unserem Pool Pumpe Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Pool Pumpe Vergleich

Wer ein Pool sein Eigen nennt, braucht eine effiziente Pumpe, sonst „kippt“ das Wasser: Hautpartikel, Schweiß und sonstiger Schmutz, auch von außen, wie Blätter oder Mücken, vereinigen sich zu einer „Bakterienschleuder“, die das Poolwasser sogar schädlich werden lassen. Der Vorfilter nimmt die groben Partikel heraus, lässt die feinen jedoch durch. Je höher die Leistung der Pumpe, umso geringer der Grad der bleibenden Trübung des Wassers. Papier im Vorfilter oder Chlortabletten können hier helfen.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Pool Pumpe von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Solarabdeckplane Bestseller

Solarabdeckplane

Im Solarabdeckplane Ratgeber werden 20 Solarabdeckplanen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Solarabdeckplane Vergleichssieger …