Sitzball Vergleich

Sitzball Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Ballsitzkissen »BlowUp« inkl. Pumpe

Togu Dynair Ballkissen Balance-

Dick Anti-Burst Gymnastikball inkl. Ballpumpe von 45cm 55cm 65cm 75cm 85cm

#DoYourFitness Gymnastikball inkl. GRATIS Trainingsplan (PDF) & Luftpumpe | 55cm 65cm 75cm o. 85cm | 100% Berstsicher - 150kg Belastbarkeit - robuster Sitzball, Bürostuhl, Fitnessball 55cm silver

Gymnastikball Übungsball für Fitness

Preis ()15,99 EUR *28,87 EUR *13,99 EUR *13,99 EUR *13,99 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
94,2 %sehr gut *
93,2 %sehr gut *
91,5 %gut *
89,7 %gut *
85,3 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger-Preis-Leistungssieger--
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (350 Bewertungen) (465 Bewertungen) (301 Bewertungen) (405 Bewertungen) (16 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo15.99 EUR *eBay-Logo29.9 EUR *eBay-Logo16.99 EUR *eBay-Logo11.99 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Sitzball Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Das Wichtigste über Sitzball als schneller Überblick:

  1. Ein Sitzball trainiert durch seine ständige Bewegung die Rückenmuskulatur, hält die Wirbelsäule und Bandscheiben gesund und schult den Gleichgewichtssinn.
  2. Für eine maximale Wirkung muss der Sitzball die richtige Größe haben. Die optimale Sitzhöhe ist erreicht, wenn der Kniewinkel 100 Grad aufweist.
  3. Ein guter Sitzball darf unter keinen Umständen platzen und er braucht, für ruhiges Sitzen, eine starke Dämpfung, damit er nicht ständig wippt. Hochwertige Sitzbälle sind mit einem Anti-Burst-System (ABS) ausgestattet und bestehen aus dem Verbundmaterial Crylon.
Sitzball Ratgeber
Wenn Sie einen Sitzball in der richtigen Größe für sich wählen, können Sie Ihrem Rücken etwas Gutes tun

Im Sitzball Ratgeber werden 20 Sitzbälle miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Sitzball Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Ein Sitzball fördert dynamisches Sitzen. Sie bewegen sich ständig, um das Gleichgewicht zu halten. Dabei wird die Rückenmuskulatur gestärkt und die Wirbelsäule wird aufrechter gehalten. Durch das ständige Ausbalancieren wird der Gleichgewichtssinn gefördert und das Gehirn bleibt aktiv. Damit ein Sitzball diese Wirkung erreicht, muss er die richtige Größe für den Benutzer haben. Ein Sitzball hat die ideale Sitzhöhe, wenn der Kniewinkel der darauf sitzenden Person 100 Grad aufweist.

Kaufkriterien für einen Sitzball

Die Größe für den Sitzball hängt von der eigenen Körpergröße ab. Wenn Sie auf dem Sitzball sitzen, sollten Ihre Füße den Boden berühren. Um die richtige Größe festzustellen, können Sie sich an einem Stuhl orientieren. Sie können bei Sitzbällen zwischen einem Durchmesser von 45 bis 95 Zentimeter wählen. Die folgende Tabelle zeigt an, welche Größen ungefähr für eine bestimmte Körpergröße geeignet sind:

  • Für eine Körpergröße bis 140 Zentimeter eignet sich eine Ballgröße von 45 Zentimetern.
  • Bei 141 bis 155 Zentimetern 55 Zentimeter
  • Bei 156 bis 175 Zentimetern 65 Zentimeter
  • Bei 176 bis 185 Zentimetern 75 Zentimeter
  • Bei 186 bis 200 Zentimeter 85 Zentimeter
  • Bei 201 bis 215 Zentimeter 95 Zentimeter

Sitzbälle bestehen meist aus Kunststoffmaterialien wie PVC. Sie sollten beim Kauf darauf achten, dass der Sitzball keine gesundheitsschädlichen Stoffe enthält. Es ist empfehlenswert auf ein GS-Profzeichen zu achten, das garantiert, dass keine schädlichen Materialien bei der Herstellung des Balles benutzt wurden und dass der Ball berstsicher ist und auch bei stärkeren Belastungen kein Platzen zu erwarten ist. Um sicherzustellen, dass der Sitzball berstsicher ist, sollte er ein Anti-Burst-System (ABS) besitzen, dass sicher stellt, dass der Ball bei einer Beschädigung nur langsam die Luft verliert. Dadurch können Unfälle vermieden werden. Der Ball sollte aber trotzdem von spitzen Kanten und spitzen Gegenständen fern gehalten werden.

Sie sollten bei einem Sitzball auch unbedingt auf die maximale Belastbarkeit achten. Normalerweise können sie mit 300 bis 500 Kilogramm belastet werden.
Achten Sie beim Kauf eines Sitzballes auch auf das Zubehör. Eine Pumpe und eine Anleitung sollten unbedingt zum Lieferumfang gehören. Bei manchen Sitzbällen wird auch eine Ballschale mitgeliefert, die ein Wegrollen des Balles verhindert.

Die Oberfläche des Sitzballes sollte griffig sein, damit sie nicht so schnell davon abrutschen. Eine Strukturierung der Oberfläche hilft, die Balance zu halten und verhindert, dass der Ball wegrollt.

Bei der Farbe des Sitzballes können Sie ganz nach Ihrem eigenen Geschmack auswählen. Sitzbälle sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Für den Sitzball im Büro sollte die Farbe allerdings etwas neutraler gehalten sein, beispielsweise dunkelblau, schwarz oder weiß.

Tipp: Damit der Ball den richtigen Luftdruck hat, muss der solange aufgepumpt werden, bis das Material straff ist. Wenn Sie sich darauf setzen, sollten Ihre Knie einen Winkel von 100 Grad haben.

Wissenswertes über einen Sitzball

Ein Sitzball ist ein großer aufblasbarer Ball aus sehr elastischem Kunststoff oder Gummi. Er hat einen Durchmesser, der zwischen 45 und 95 Zentimetern liegt, damit Personen unterschiedlicher Körpergröße bequem darauf sitzen können. Durch die ständige Bewegung des Balls, wenn Sie darauf sitzen, wird Ihre Rückenmuskulatur trainiert, Ihre Wirbelsäule wird gerade gehalten, Ihr Gleichgewichtssinn wird gefördert und Ihr Gehirn bleibt aktiv. Der Sitzball sollte allerdings nicht zu lange als Stuhlersatz benutzt werden.

Der Sitzball wird so aufgepumpt, dass Sie bequem darauf sitzen können. Idealerweise beträgt der Kniewinkel 100 Grad und die Füße stehen flach auf dem Boden auf. Der Sitzball sollte nicht zu weich sein, da Sie in diesem Fall nicht gerade sitzen und es zu einem Rundrücken kommen kann. Ein weicher Ball erfordert auch nicht so viel Ausbalancieren wie ein harter Ball.

Die Größe und der Härtegrad des Sitzballs hängt von der Körpergröße des Benutzers ab. Durch die ständige Bewegung des Balles wird es notwendig, dass Sie Ihre Balance wiederfinden. Dadurch wird die Rückenmuskulatur trainiert und der Körper wird beweglicher.

Wenn Sie befürchten, dass der Sitzball wegrollt, können Sie ihn mit einer Ballschale fixieren. Die Bewegung des Balles bleibt trotzdem erhalten, er kann nur nicht mehr wegrollen.

Der Sitzball sollte nicht als ständige Sitzgelegenheit benutzt werden. Vor allem Menschen mit bestehenden Rückenproblemen sollten den Sitzball nicht länger als eine Stunde am Tag nutzen. Ansonsten sollten Sie ihn so lange nutzen, wie Sie sich dabei wohlfühlen.

Sitzball – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Sitzball werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Sitzball sind:
  • Ein Sitzball dient dazu die Rückenmuskulatur zu stärken.
  • Der Sitzball kann für zahlreiche Gymnastikübungen benutzt werden.
  • Er verbessert die allgemeine Fitness.
  • Nur kurzfristig als Sitzgelegenheit geeignet.
  • Benötigt Stauraum zur Aufbewahrung.

Sitzball Bestenliste

Die beliebtesten Sitzball Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Sitzball Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Sitzball Test Tipps darbieten.


Sitzball Bestenliste: Was ist die beste Sitzball? - unser Vergleichssieger Ballsitzkissen »BlowUp« inkl. Pumpe / luftgefeülltes hat die Wertung 94 Prozent und kostet nur 15,99 EUR. Der Dick Anti-Burst Gymnastikball inkl. Ballpumpe von ist mit der Wertung von 91 Prozent bei einem Preis von nur 13,99 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Trideer1gut
TOGU1sehr gut
#DoYourSports2gut
URBNFit1gut
ScSports1gut
Dick Anti-Burst Gymnastikball inkl. Ballpumpe von 45cm 55cm 65cm 75cm *
Dick Anti-Burst Gymnastikball inkl. Ballpumpe von 45cm 55cm 65cm 75cm
Anti-Burst Gymnastikball von 65cm 75cm mit Ballschale oder Widerstandsbänder inkl. *
Anti-Burst Gymnastikball von 65cm 75cm mit Ballschale oder Widerstandsbänder inkl.
MOVIT Gymnastikball »Dynamic Ball« inkl. Fußpumpe *
MOVIT Gymnastikball »Dynamic Ball« inkl. Fußpumpe
Trideer Robuster Gymnastikball Sitzball Pezziball ) *
Trideer Robuster Gymnastikball Sitzball Pezziball )
Togu Dynair Ballkissen Balance- *
Togu Dynair Ballkissen Balance-
Gymnastikball »Orion« inklusive Ballschale *
Gymnastikball »Orion« inklusive Ballschale
*
Dick Anti-Burst Gymnastikball inkl. Ballpumpe von 45cm 55cm 65cm 75cm *
Dick Anti-Burst Gymnastikball inkl. Ballpumpe von 45cm 55cm 65cm 75cm
Weich Gymnastikball von 45cm 55cm 65cm 75cm inkl. Ballpumpe *
Weich Gymnastikball von 45cm 55cm 65cm 75cm inkl. Ballpumpe
Good Times Gymnastikball *
Good Times Gymnastikball
Active Balance Swiss Ball – Robuster Gymnastikball mit gedruckten Übungen *
Active Balance Swiss Ball – Robuster Gymnastikball mit gedruckten Übungen
*
Sit'n Gym Sitzball Gymnastikball Yogaball Bürostuhl Büroball Gymball *
Sit'n Gym Sitzball Gymnastikball Yogaball Bürostuhl Büroball Gymball
Mirumb Gymnastikball Fitnessball Anti-Burst Yogaball mit Pumpa für Yoga *
Mirumb Gymnastikball Fitnessball Anti-Burst Yogaball mit Pumpa für Yoga
Gymnastikball »Pluto« inklusive Ballschale *
Gymnastikball »Pluto« inklusive Ballschale
Ballsitzkissen »BlowUp« inkl. Pumpe *
Ballsitzkissen »BlowUp« inkl. Pumpe
Gymnastikball Übungsball für Fitness *
Gymnastikball Übungsball für Fitness
ScSports Gymnastikball für vielseitiges Training *
ScSports Gymnastikball für vielseitiges Training
55cm bis 85cm Gymnastikball Büroball Fitnessball Robuster Sitzball Pilatesball *
55cm bis 85cm Gymnastikball Büroball Fitnessball Robuster Sitzball Pilatesball
POVUMGA Exercise Ball Blue 55cm for Fitness GYM Yoga Core *
POVUMGA Exercise Ball Blue 55cm for Fitness GYM Yoga Core

Sitzball Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Sitzball Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Sitzball Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Sitzball Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Sitzbälle bei den Platzierungen in unserem Sitzball Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Sitzball Vergleich

Wenn Sie einen Sitzball in der richtigen Größe für sich wählen, können Sie Ihrem Rücken etwas Gutes tun. Durch die ständige Bewegung des Balles müssen Sie ständig Ihre Balance wiederfinden und bleiben dadurch auch im Sitzen in Bewegung. Die Rückenmuskulatur wird gestärkt, die Wirbelsäule wird gerade gehalten und der Gleichgewichtssinn wird gefördert. Sitzbälle sind in vielen verschiedenen Ausführungen, Größen und Farben erhältlich, sodass sich auch für Sie bestimmt der richtige Sitzball zu finden ist.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Sitzball von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Hüpfstab Bestseller

Hüpfstab

Im Hüpfstab Ratgeber werden 20 Hüpfstäbe miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Hüpfstab Vergleichssieger …