Touchscreen-Monitor Vergleich

HP 24w 60
Unsere Wertung
91.8 %
1A-Tests.de

142,68 EUR

Zu Amazon *
eBay-Logo142.82 EUR *
Touchscreen-Monitor Vergleich - Top 5 Übersicht
 

iiyama ProLite T2735MSC-B2 68

HP 24w 60

HANNS-G HT225HPB 54

Asus VT168H 39

iiyama ProLite T2252MSC-B1 54

Preis ()489,64 EUR *142,68 EUR *232,38 EUR *149,00 EUR *237,61 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
92,3 %sehr gut *
91,8 %gut *
90,9 %gut *
88,4 %gut *
87,1 %gut *
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger---
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (7 Bewertungen) (11 Bewertungen) (12 Bewertungen) (11 Bewertungen) (5 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo322.15 EUR *eBay-Logo142.82 EUR *eBay-Logo189.9 EUR *eBay-Logo167.58 EUR *eBay-Logo265.43 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Touchscreen-Monitor Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2018 » Computer & Elektronik » Touchscreen-Monitor
Das Wichtigste über Touchscreen-Monitor als schneller Überblick:

  1. Der Touchscreen-Monitor wird in erster Linie mit einem normalen stationären Rechner verwendet und sorgt dafür, dass man die Mouse nicht mehr benötigt.
  2. Es gibt den Touchscreen-Monitor, wie auch andere Monitore, in unterschiedlichen Größen. Auf diese Weise werden sie jedem Anspruch gerecht.
  3. Insbesondere Apps lassen sich mit einem Touchscreen-Monitor einfacher bedienen und die Navigation auf dem Bildschirm wird deutlich leichter.
Touchscreen-Monitor
Touchscreen-Monitor

Im Touchscreen-Monitor Ratgeber werden 20 Touchscreen-Monitore miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Touchscreen-Monitor Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Von vielen Notebooks oder auch Tabletts kenn man dieses Verfahren bereits. Dort kann man sich einfach mit dem Finger durch die Menüs navigieren. Dies ist nicht nur sehr leicht, sondern spart auch Zeit. Warum soll dies nicht auch bei einem normalen PC funktionieren.
Mit einem Touchscreen-Monitor ist dies möglich.

Der Touchscreen-Monitor arbeitet mit einem ganz normalen stationären PC zusammen. Allerdings kann man die einzelnen Funktionen direkt auf dem Monitor auswählen. Auf diese Weise kann man auf die Verwendung einer externen Mouse verzichten. Die Nutzung eines Touchscreen-Monitors macht nicht nur Spaß, sondern kann auch durchaus nützlich sein. Insbesondere bei der Bearbeitung von Bildern oder dem Navigieren durch verschiedene Menüs hat der Touchscreen-Monitor seine klaren Stärken.

Worauf muss man beim Kauf achten?

Legt man sich einen Touchscreen-Monitor, so sollte man zunächst sicher sein, dass dieser mit dem jeweiligen Betriebssystem zusammenarbeitet. Die meisten Modelle können problemlos mit Windows oder IOS zusammenarbeiten. Als Nächstes sollte man auf ein IPS-Display Wert legen. Dieses verspricht eine hohe Bildqualität und sorgt für gestochen scharfe Bilder.

Des Weiteren sollte man beim Kauf auf die Reaktionsgeschwindigkeit achten. Diese sollte möglichst hoch ausfallen. Es ist ratsam, wenn die Monitore nicht langsamer als 2 Millisekunden reagieren. Außerdem muss man beim Kauf auf die Sensibilität des Touchscreen-Monitors Rücksicht nehmen. Je sensibler dieser auf die Berührungen reagiert, desto besser. Ebenfalls ein wichtiges Kriterium für den Kauf sind die Anschlüsse. Der Touchscreen-Monitor sollte verschiedene Anschlüsse integriert haben. Es ist ratsam, wenn ein eingebauter USB-Hub vorhanden ist. Ein integrierter Lautsprecher ist ebenfalls von Vorteil.

Natürlich muss man auf die Größe achten. Damit man einen Touchscreen-Monitor effektiv verwenden kann, sollte dieser mindestens 24 Zoll groß sein. Auch der Standfuß spielt eine wichtige Rolle. Dieser muss einen sicheren Stand gewährleisten und sollte einen Neigungswinkel ermöglichen. Somit lassen sich die Monitore optimal ausrichten. Auch das Design spielt beim Kauf eine wichtige Rolle. Es ist ratsam, wenn die Touchscreen-Monitore ein schlankes Design aufweisen. Zudem ist es ratsam, wenn man die Energieeffizienz berücksichtigt. Somit lässt sich sogar Energie einsparen.

Touchscreen-Monitor Kauftipps

Die wichtigsten Fakten für den Kauf

  • Touchscreen-Monitor am Rechner ausrichten
  • Auf das Betriebssystem achten
  • Die Größe berücksichtigen
  • Wert auf die Auflösung legen
  • Die Sensibilität berücksichtigen
  • Auf ein IPS-Display setzen
  • Den Standfuß beachten
  • Auf einen Neigungswinkel Wert legen
  • Die Energieeffizienzklasse beachten
  • Auf die Anschlüsse Rücksicht nehmen
  • Einen integrierten Lautsprecher berücksichtigen
  • Auf die Reaktionszeit achten
Man sollte in erster Linie auf einen sensiblen Bildschirm Rücksicht nehmen. Auch eine geringe Reaktionszeit ist zu empfehlen. Des Weiteren sollte man die Größe des Touchscreen-Monitors beachten.

Touchscreen-Monitor – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Touchscreen-Monitor werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Touchscreen-Monitor sind:
  • einfache Navigation
  • vielseitigere Anwendung
  • schnelle Reaktionszeit
  • hohe Auflösung
  • variable einstellbar
  • verschiedene Größen
  • sehr sensibel
  • viele integrierte Extras
  • für unterschiedliche Betriebssysteme geeignet
  • deutlich leichtere Handhabung
  • nicht alle Modelle für jeden Zweck geeignet
  • teuer in der Anschaffung

Touchscreen-Monitor Bestenliste

Die beliebtesten Touchscreen-Monitor Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Touchscreen-Monitor Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Touchscreen-Monitor Test Tipps darbieten.


Touchscreen-Monitor Bestenliste: Was ist die beste Touchscreen-Monitor? - unser Vergleichssieger iiyama ProLite T2735MSC-B2 68,6cm AMVA+ LED-Monitor hat die Wertung 92 Prozent und kostet nur 489,64 EUR. Der HP 24w 60,45 cm Monitor schwarz ist mit der Wertung von 91 Prozent bei einem Preis von nur 142,68 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Asus2gut
Hannspree2befriedigend
IIYAMA2gut
Hewlett Packard1gut
TOGUARD2gut
Acer2gut
ViewSonic2mangelhaft
Asus VT168H 39 *
Asus VT168H 39
HANNS-G HT225HPB 54 *
HANNS-G HT225HPB 54
iiyama ProLite T2252MSC-B1 54 *
iiyama ProLite T2252MSC-B1 54
USB Portable Monitor *
USB Portable Monitor
HP 24w 60 *
HP 24w 60
Toguard 10.1 Inch IPS Touch Monitor Bildschirm mit Eingabestift Farbe *
Toguard 10.1 Inch IPS Touch Monitor Bildschirm mit Eingabestift Farbe
Acer T232HLAbmjjz 58cm Monitor schwarz *
Acer T232HLAbmjjz 58cm Monitor schwarz
10.1 Zoll IPS Monitor Display-Bildschirm-Kleine tragbare 1280x800 Auflösung TFT LCD *
10.1 Zoll IPS Monitor Display-Bildschirm-Kleine tragbare 1280x800 Auflösung TFT LCD
Asus VT168N 39 *
Asus VT168N 39
Viewsonic TD2421 59 *
Viewsonic TD2421 59
Protable Touchscreen Monitor *
Protable Touchscreen Monitor
Dell P2418HT 60 *
Dell P2418HT 60
HANNS-G HT161HNB 39 *
HANNS-G HT161HNB 39
iiyama ProLite T2435MSC-B2 59 *
iiyama ProLite T2435MSC-B2 59
iiyama ProLite T2735MSC-B2 68 *
iiyama ProLite T2735MSC-B2 68
7 Zoll CCTV Monitor *
7 Zoll CCTV Monitor
Acer T272HLbmjjz 69cm Monitor schwarz *
Acer T272HLbmjjz 69cm Monitor schwarz
iiyama ProLite T2452MTS-B5 60cm LED-Monitor Full-HD 2 Punkt Multitouch optisch *
iiyama ProLite T2452MTS-B5 60cm LED-Monitor Full-HD 2 Punkt Multitouch optisch
Viewsonic TD2220-2 54 *
Viewsonic TD2220-2 54
TOGUARD 7-Zoll Monitor 1024*600 TFT LED Farb Monitor 16:9 Bildschirm- *
TOGUARD 7-Zoll Monitor 1024*600 TFT LED Farb Monitor 16:9 Bildschirm-

Touchscreen-Monitor Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Touchscreen-Monitor Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Touchscreen-Monitor Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Touchscreen-Monitor Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Touchscreen-Monitore bei den Platzierungen in unserem Touchscreen-Monitor Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Touchscreen-Monitor Vergleich

Mit dem Touchscreen-Monitor kann man die Vorteile eines Tabletts auf den heimischen Rechner holen. Die Navigation durch die Menüs und ach das Bearbeiten von Bildern oder Galerien geht deutlich besser vonstatten. Achtet man auf ein hochauflösendes Display und die richtige Größe, so wird man den Touchscreen-Monitor nicht mehr missen wollen.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Touchscreen-Monitor von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Samsung Ultrabook Bestseller

Samsung Ultrabook

Im Samsung Ultrabook Ratgeber werden 20 Samsung Ultrabooks miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. …