Weber Grill Vergleich

Weber Grill Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Weber 1321004 Compact Kettle

Weber 1221004 Compact Kettle

Weber 1241304 One-Touch Original

Weber Smokey Joe Premium Holzkohlegrill

Weber Spirit E-310 Classic Black

Preis ()169,90 EUR *106,85 EUR *129,90 EUR *84,99 EUR *879,90 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
91,7 %gut *
89,0 %gut *
88,9 %gut *
87,1 %gut *
86,0 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger--Preis-Leistungssieger-
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (85 Bewertungen) (74 Bewertungen) (47 Bewertungen) (33 Bewertungen) (16 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo35.0 EUR *eBay-Logo119.99 EUR * 
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Weber Grill Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2018 » Baumarkt » Weber Grill
Das Wichtigste über Weber Grill als schneller Überblick:

  1. Der Weber Grill gehört zu den besten Grills, welche verwendet werden können. Obwohl hierbei so viele Grillkomfort genossen werden kann, wiegen diese Grills nur wenige Kilogramm. Das leichtes Modell bringt es auf ein Gewicht von 4 kg, während das Schwerste 15 kg schafft. Bei einem Grill ist es immer wichtig, wie groß die Grillfläche ist. Deshalb immer erst auf den Durchmesser des Grills achten, bevor dieser gekauft wird. Der Durchmesser entscheidet oft auch, wie scher diese Grills sind. Sie fangen bei 40 cm Durchmesser an. Und können schon mal bis zu 57 cm Durchmesser groß werden.
  2. Ein Grill sollte nicht nur hochwertig verarbeitet, sondern auch schnell einsatzbereit sein. Die Feuerschale hat einen passenden Deckel anzubieten, sodass keine Restwärme verloren geht, oder die Wärme gehalten werden kann. Wichtig ist auch, dass sich solch ein Grill verstellen lässt. So mancher Weber Grill kann deshalb bis zu drei Mal verstellt werden. Der Grillrost ist verchromt. Damit ist dieser nicht nur schick anzusehen, sondern auch leicht zu reinigen. Auch darf ein Ascheauffangbehälter nicht fehlen. Der Deckelgriff hat dann einen Hitzeschutz anzubieten. Damit kann sich niemand mehr die Finger verbrennen.
  3. Es kann sein, dass solch ein Weber Grill durch speziell beschichtete Oberflächen für noch mehr Grillkomfort sorgen kann. Und so können manche Modelle auf eine Aluminium One Touch-Reinigungssystem zurückgreifen, während andere porzellanmaillierte Deckel und Kessel anbieten. Manchmal ist dann gleich das passende Thermometer mit dabei, welches sich an der Vorderseite der oberen Kugel befindet. Damit der Grill auch flexibel bleibt, ist es umso wichtiger, dass dieser auch auf Rädern angeboten wird. In der Regel stehen einem zwei Räder zur Verfügung, welche den Weber Grill sicher an einen anderen Platz bringen.
Weber Grill Vergleich
Der Webergrill überzeugt auf ganzer Linie

Im Weber Grill Ratgeber werden 20 Weber Grills miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Weber Grill Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Da Feuer atmen muss, oder zumindest die glühende Kohle, verfügt solch ein Weber Grill auch über Lüftungsregler am Deckel. Somit lässt sich die Luftzufuhr regeln, ohne das viel Vorwissen vorhanden sein muss. Die Farbe, welche für solch einen Grill angeboten wird, ist Schwarz. Es können auch zwei Duroplastgriffe vorhanden sein, welche aus glasfaserverstärktem Nylon Material sind.

Allgemeines zum Weber Grill

Das Einzige was bei einem Weber-Grill nicht vorhanden ist, ist die Seitenablage, sofern es sich um einen Kugelgrill handelt. Bei einem Gas-Weber-Grill sieht alles gleich anders aus. Das Gute daran ist, dass auch ein Gasgrill sich leicht bedienen lässt. Sogenannte Aromaschienen können dann dafür sorgen, dass das Aroma erhalten bleibt. Geht es dann um die sichere Zündung, kann eine Piezo Sicherung verwendet werden. Die stufenlos, regelbaren Brenner, sind getrennt. Insgesamt sind drei von diesen Brennern vorhanden.

Jene Brenner sind aus dem hochwertigen Material Edelstahl. Noch praktischer ist es, wenn gleich noch die passenden Besteckhaken mit dabei sind. Damit lässt sich Grillbesteck, oder vergleichbares im Nu platzsparend und vor allem sicher verstauen. Je größer der Weber-Grill, umso mehr Rollen. Und so können manche Modelle auch vier Rollen haben. Ein Gasgrill wiegt deutlich mehr, als ein Kugelgrill. Für solch einen Gasgrill müssen mindestens 50 kg in Kauf genommen werden. Wenn das alles nichts ist, gibt es immer noch die kleinste Variante, welche sich auch für den Balkon eignet, der Weber-Elektro-Grill. Dieser ist dann auch in einer anderen Farbe verfügbar.

Allerdings muss beachtet werden, dass selbst solch ein Elektrogrill, Strom braucht und das nicht wenig. Mit einer Energieleistung von 2.200 Watt, werden sämtliche Fleischstücke im Nu gegrillt. Auch bei einem Elektrogrill wird ein hochwertiger Deckel angeboten, welcher das Grillgut schützt. Selbst hierbei gibt es eine praktische Fettauffangschale mit dazu.

Weber Grill Kauftipps

Was sollte vor dem Weber-Grill-Kauf beachtet werden?

Weber Holzkohlegrill
Weber Holzkohlegrill

Durchmesser – Der Durchmesser entscheidet darüber, wie viel Grillfläche zur Verfügung steht. Ganz gleich, ob es sich um einen Grillabend unter Freunden handelt, oder um eine große Veranstaltung. Wenn mehr Komfort beim Grillen genossen werden möchte, braucht es eine große Fläche, sodass auch alle Fleischstücke auf dem Grill Platz finden werden. Der Durchmesser ist variabel. Was bedeutet, dass bei einem Gasgrill mehr Grillfläche zur Verfügung steht, als bei einem Kugelgrill, oder auch Elektrogrill.

Kontrolle – Damit die Kohle auch atmen kann, muss die Luftzirkulation stimmen. Hierbei sollte vor dem Kauf genauer hingesehen werden, weil längst nicht alle Geräte dazu in der Lage sind, diese Luftzirkulation-Anzeige anbieten zu können. Es kann aber auch nützlich sein, wenn ein Thermometer gleich mit dabei ist. Dies befindet sich nicht selten am Deckel. Somit muss dieser gar nicht mehr hochgehoben werden, wenn es darum geht, die exakte Temperatur im Inneren des Grills bestimmen zu können.

Komfort – Ein Webergrill zeichnet sich vor allem durch seinen Komfort aus. Und dieser fängt bei der Mobilität an. Wenn sich selbst ein schwerer Weber-Grill wie von selbst bewegen lässt, so liegt das an den Rädern. Bis zu vier Räder können angeboten werden. Diese sind nicht nur hochwertig verarbeitet, sondern auch leichtläufig. Abgesehen davon, können Ablagen für Grillbesteck, oder auch Grillgut dazu beitragen, dass das Grillen wie von selbst gelingt. Eine Fettauffangschale, oder Materialien, welche eine leichte Reinigung ermöglichen, sind zusätzlich mit dabei.

Weber Grill – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Weber Grill werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Weber Grill sind:
  • kann überall hingestellt werden
  • für jeden die passende Grill-Größe
  • hochwertige Materialien und gute Kontrolle
  • Gasgrill ist oft sehr schwer
  • nicht immer Tragegriffe vorhanden

Weber Grill Bestenliste

Die beliebtesten Weber Grill Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Weber Grill Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Weber Grill Test Tipps darbieten.


Weber Grill Bestenliste: Was ist die beste Weber Grill? - unser Vergleichssieger Weber 1321004 Compact Kettle, Holzkohle-Kugelgrill 57 hat die Wertung 91 Prozent und kostet nur 169,90 EUR. Der Weber Smokey Joe Premium Holzkohlegrill, schwarz ist mit der Wertung von 87 Prozent bei einem Preis von nur 84,99 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Weber16gut
Weber 1221004 Compact Kettle *
Weber 1221004 Compact Kettle
Weber Holzkohlegrill Original Kettle Premium 57 cm *
Weber Holzkohlegrill Original Kettle Premium 57 cm
Weber 1241304 One-Touch Original *
Weber 1241304 One-Touch Original
Weber Spirit E-310 Classic Black *
Weber Spirit E-310 Classic Black
Weber 1321004 Compact Kettle *
Weber 1321004 Compact Kettle
Weber 7516 Grifflicht Grill Out *
Weber 7516 Grifflicht Grill Out
Weber 1231004 Bar-B-Kettle 47 cm *
Weber 1231004 Bar-B-Kettle 47 cm
Weber 1111004 Smokey Joe Original *
Weber 1111004 Smokey Joe Original
Weber 1131004 Go-Anywhere Kohle Grill *
Weber 1131004 Go-Anywhere Kohle Grill
Weber 7437 Grillrost klappbar *
Weber 7437 Grillrost klappbar
Weber 14501004 Grill *
Weber 14501004 Grill
Weber 15401004 Grill *
Weber 15401004 Grill
Weber Smokey Joe Premium Holzkohlegrill *
Weber Smokey Joe Premium Holzkohlegrill
Weber Grillplatte groß *
Weber Grillplatte groß
Weber Q1000 Stand Gasgrill Titan *
Weber Q1000 Stand Gasgrill Titan
Weber Q1400 Dark Gray Elektrogrill 2200 Watt *
Weber Q1400 Dark Gray Elektrogrill 2200 Watt
Weber Q 1000 Titan *
Weber Q 1000 Titan
Weber 3741079 Gasgrill Genesis E 310 schwarz *
Weber 3741079 Gasgrill Genesis E 310 schwarz
Weber 52200053 Grill *
Weber 52200053 Grill
Weber Smokey Joe Premium slate Grill *
Weber Smokey Joe Premium slate Grill

Weber Grill Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Weber Grill Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Weber Grill Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Weber Grill Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Weber Grills bei den Platzierungen in unserem Weber Grill Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Weber Grill Vergleich

Der Webergrill überzeugt auf ganzer Linie. Denn egal ob es um das kurze Grillvergnügen geht, oder um einen längeren Grillabend, mit solch einem Grill kann alles gelingen. Die Temperatur bleibt dabei immer im Auge. Gleichzeitig kann für Ordnung gesorgt werden, indem das Fett in einer Auffangschale aufbewahrt wird und das Grillzubehör sich an Haken hängen lässt, welche sich an der Seite des Grills befinden können.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Weber Grill von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Räucherbox Bestseller

Räucherbox

Im Räucherbox Ratgeber werden 20 Räucherboxen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Räucherbox Vergleichssieger …