Weißwein Vergleich

Weißwein Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Qualitätswein Weißwein trocken

Abtei Himmerod Riesling Trocken QW Mosel Weißwein

Bree Pinot Noir Roséwein Feinherb

Peter Mertes Flonheimer Adelberg Spätlese Prädikatswein lieblich

Blanchet Blanc de Blancs Weißwein Trocken

Preis ()17,94 EUR *29,94 EUR *21,19 EUR *17,94 EUR *17,94 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
93,7 %sehr gut *
91,4 %gut *
89,9 %gut *
88,5 %gut *
84,1 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger----
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich10 Produkte10 Produkte10 Produkte10 Produkte10 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (15 Bewertungen) (15 Bewertungen) (167 Bewertungen) (27 Bewertungen) (29 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere Anbieter eBay-Logo27.54 EUR *eBay-Logo21.77 EUR *eBay-Logo27.77 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Weißwein Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2018 » Drogerie » Weißwein
Das Wichtigste über Weißwein als schneller Überblick:

  1. Weißwein entsteht aus grünen, gelben oder leicht rötlichen hellen Trauben und hat eine stroh- bis goldgelbe Farbe.
  2. Die Süße des Weines stammt ausschließlich aus den Trauben. Es wird zwischen trockenem, also nicht so süßem, und restsüßem oder lieblichen Weißwein unterschieden, wobei der trockene Weißwein in der Regel der qualitativ bessere Weißwein ist.
  3. Die Auswahl an Weißwein allein in Deutschland ist sehr groß. Es werden über 140 verschiedene Rebsorten angebaut. Am beliebtesten sind Riesling, Müller-Thurgau, Silvaner oder weißer Burgunder.
Weißwein Ratgeber
Weißwein hat einen leichten Geschmack und ist relativ preisgünstig und somit der ideale Wein für Einsteiger

Im Weißwein Ratgeber werden 20 Weißweine miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Weißwein Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Weißwein wird gerne in einer Schorle oder zu Fisch und Geflügel getrunken. Er kann aus den unterschiedlichsten Rebsorten hergestellt sein und es gibt sehr viele Variationen im Geschmack, die auf die Rebsorten, das Anbaugebiet und auf die Lagerung zurückzuführen sind. Um einen Weißwein zu finden, der Ihnen schmeckt, sollten Sie auf jeden Fall mehrere Weißweine verkosten.

Kaufkriterien für Weißwein

Beim Kauf eines Weißweines haben Sie die Wahl zwischen trockenem und restsüßem Weißwein. Trockene Weißweine sind schwieriger in der Herstellung, da ein Gleichgewicht zwischen Säure und Süße hergestellt werden muss. Restsüße Weißweine oder Dessertweine verfügen über Restzucker oder, wenn sie kaum vergoren sind, beziehen sie ihre Süße aus dem hohen Mostgewicht. Auf jeden Fall sollte die Süße des Weines nur aus den Trauben kommen. Nur billige Weine werden mit zusätzlichem Zucker gesüßt.

Die beliebtesten Rebensorten für Weißwein in Deutschland sind der Riesling mit einem runden Geschmack, Müller-Thurgau, der leicht und bekömmlich ist, der Silvaner, der als mild und leicht zugänglich gilt und der weiße Burgunder der meist als leichter Sommerwein getrunken wird.

Für das Primäraroma des Weines zeichnen die Rebsorten, wobei Beere, Saft und Traubenhaut entscheiden sind. Das Sekundäraroma entsteht bei der Traubenverarbeitung und das Tertiäraroma entsteht durch die Lagerung. Vor allem Holzfässer beeinflussen den Geschmack des Weines.

Letztlich ist noch entscheidend, wofür Sie den Wein benutzen wollen. Weißwein wird gerne zu Fisch oder zu weißem Fleisch gereicht. Es ist auch empfehlenswert, den Wein aus der gleichen Region wie das Essen zu servieren.

Tipp: Um den richtigen Weißwein zu finden sollten Sie auf jeden Fall mehrere Weißweine verkosten. Die Auswahl ist riesengroß und wenn Sie nicht gerade ein exzellenter Weinkenner sind, lohnt es sich, sich beraten zu lassen.

Wissenswertes über Weißwein

Die Auswahl an Weißweinen allein schon bei denen aus Deutschland ist riesengroß und die Wahl fällt bestimmt nicht leicht. Es hilft dabei, ein wenig über Weißwein zu wissen und sonst hilft nur Ausprobieren.

Weißwein ist hell- bis goldgelb in der Farbe und wird aus grünen, gelben und leicht rötlichen hellen Trauben hergestellt. In Deutschland werden beinhame 140 verschiedene Rebsorten angebaut, aus denen Weißwein hergestellt wird. Die beliebtesten darunter sind der Riesling, der sich durch einen runden Geschmack auszeichnet. Der Müller-Thurgau gilt als leicht und bekömmlich. Silvaner ist mild und leicht zugänglich. Der weiße Burgunder wird gerne als leichter Sommerwein genommen.

Der Weißwein erhält sein Primäraroma aus den verschiedenen Rebsorten, wobei die Beere, der Saft und die Traubenhaut entscheidend sind. Das Sekundäraroma wird von der Art der Traubenverarbeitung geprägt und das Tertiäraroma entsteht durch die verschiedenen Lagerungsarten, wobei Holzfässer einen besonders starken Einfluss haben.

Die Weißweine unterscheiden sich auch nach dem Anbaugebiet und der Lage. Die Trauben sind von Ernte zu Ernte unterschiedlich. Weißweine werden mit dem Alter nicht unbedingt besser, wie oft angenommen wird. Fruchtige Weißweine wie der Sauvignon Blanc oder der silvaner sollten jung getrunken werden, um ihr volles Aroma geießen zu können. Für längere Lagerung eignet sich trockener Riesling oder Chardonnay.

Trockene Weißweine können aromatisch kräftig, sauer, neutral oder mild sein. Suße Weißweine sind entweder dezent süß oder haben ein kräftig zuckriges Aroma. Weißwein soll kalt bei Temperaturen unter 18 Grad serviert werden und daheim im Kühlschrank gelagert werden.

Weißwein – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Weißwein werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Weißwein sind:
  • Weißwein ist in großer Auswahl erhältlich.
  • Er kann trocken, also sauer oder säuerlich sein, oder lieblich mit einer gewissen Süße.
  • Er eignet sich gut als leichte Sommerwein.
  • Er wird gerne zu Fisch und Geflügel gereicht.
  • Sehr günstige Weißweine können mit Zucker angereichert sein.

Weißwein Bestenliste

Die beliebtesten Weißwein Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Weißwein Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Weißwein Test Tipps darbieten.


Weißwein Bestenliste: Was ist die beste Weißwein? - unser Vergleichssieger Qualitätswein Weißwein trocken hat die Wertung 93 Prozent und kostet nur 17,94 EUR. Das Produkt ist gleichzeitig unser Preis-Leistungssieger!

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
#NoName#1gut
Weinkellerei Peter Mertes KG, 54470 Bernkastel-Kues1gut
Martin1sehr gut
Prüm1befriedigend
Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien1gut
Les Grands Chais de France Zweigniederlassung Oppenau1gut
Peter Mertes1gut
Maybach Riesling Trocken *
Maybach Riesling Trocken
Bree Pinot Noir Roséwein Feinherb *
Bree Pinot Noir Roséwein Feinherb
Maybach Riesling QbA Weißwein Trocken *
Maybach Riesling QbA Weißwein Trocken
Qualitätswein Weißwein trocken *
Qualitätswein Weißwein trocken
Feinkost Käfer Pinot Grigio trocken *
Feinkost Käfer Pinot Grigio trocken
Prüm Riesling Kabinett Weißwein feinherb *
Prüm Riesling Kabinett Weißwein feinherb
Blanchet Blanc de Blancs Weißwein Trocken *
Blanchet Blanc de Blancs Weißwein Trocken
Abtei Himmerod Riesling Trocken QW Mosel Weißwein *
Abtei Himmerod Riesling Trocken QW Mosel Weißwein
Michel Schneider Riesling 2016 Weißwein Trocken *
Michel Schneider Riesling 2016 Weißwein Trocken
Peter Mertes Flonheimer Adelberg Spätlese Prädikatswein lieblich *
Peter Mertes Flonheimer Adelberg Spätlese Prädikatswein lieblich

Weißwein Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Weißwein Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Weißwein Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Weißwein Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Weißweine bei den Platzierungen in unserem Weißwein Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Weißwein Vergleich

Weißwein hat einen leichten Geschmack und ist relativ preisgünstig und somit der ideale Wein für Einsteiger. Er kann zum Essen gereicht werden oder pur getrunken werden. Um Ihren Geschmack zu treffen, sollten Sie mehrere Weißweine ausprobieren und sich beraten lassen.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Weißwein von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Dry Gin Bestseller

Dry Gin

Im Dry Gin Ratgeber werden 20 Dry Gins miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. …