Akku-Hochentaster Vergleich

Akku-Hochentaster Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Black+Decker Li-Ion Akku-Hochentaster schwarz

Einhell Akku Hochentaster GE-LC 18 Li T Solo Power X-Change

Einhell Elektro Hochentaster GC-EC 750 T

Einhell Hochentaster GE-EC 720 T Set

GARDENA Teleskop-Hochentaster TCS Li-18

Preis ()101,27 EUR *84,99 EUR *72,99 EUR *100,37 EUR *95,13 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
82,6 %gut *
81,2 %gut *
79,6 %befriedigend *
77,2 %befriedigend *
76,6 %befriedigend *
AuszeichnungVergleichssieger-Preis-Leistungssieger--
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich17 Produkte17 Produkte17 Produkte17 Produkte17 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (6 Bewertungen) (32 Bewertungen) (17 Bewertungen) (11 Bewertungen) (23 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo18.9 EUR *eBay-Logo77.95 EUR *eBay-Logo119.95 EUR *eBay-Logo100.65 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Akku-Hochentaster Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2018 » Baumarkt » Akku-Hochentaster
Das Wichtigste über Akku-Hochentaster als schneller Überblick:

  1. Wenn es darum geht, Äste zu beseitigen, welche so hoch liegen, dass mit einer Gartenschere nicht mehr hantiert werden kann, kommen diese Hochentaster zum Einsatz. Dann ist eine Arbeitshöhe von bis zu zwei Metern kein Problem. Doch auch wenn der Ast sich in einem bestimmten Winkel befindet, können diese Hochentaster mit der passenden Winkeleinstellung helfen. Bis zu 40 Grad lasen sich manche Hochentaster einstellen. Es muss bedacht werden, dass es sich hierbei um ein elektronisches Gerät handelt und Strom gebraucht wird. Der Stromverbrauch hält sich jedoch in Grenzen.
  2. Dann ist es wichtig, dass auch die Geschwindigkeiten stimmen. Hierbei ist es von Vorteil, erst mal zu vergleichen, bevor ein Modell ausgewählt wird. 12 m/s sind aber mindestens drin. Solch ein Hochentaster ist auch kein schweres Gartengerät. Im Schnitt wiegen diese Geräte selten mehr als 4 kg. Damit die Last gleichmäßig verteilt werden kann, gibt es noch einen Schultergurt mit dazu. Ein guter Hochentaster braucht mindesten 750 Watt Energie. Auch sollte die Drehzahl beachtet werden. Wenn dann mehr Höhe gewünscht ist, können manche Modelle bis auf 4 Meter heranreichen. Somit ist selbst der höchste Ast, schnell abgeschnitten.
  3. Es ist auch möglich, dass diese Hochentaster als Multi-Tool angeboten werden, also weitaus mehr möglich ist, als einfach nur Äste abschneiden zu können. Der Entaster ist eine Sache, dann kommt noch die Heckenschere mit dazu, als auch der Rasentrimmer und die Motorsense. Wichtig ist auch zu wissen, dass diese Geräte wenig Öl verbrauchen, wenn der Benzin-Antrieb gewählt wurde. Falls dann ein Akku vorhanden ist, muss dieser immer aufgeladen werden. Fakt ist, jene die am Stromnetz angeschlossen werden können, zählen zu den leichtesten Hochentastern.
Akku-Hochentaster Vergleich
Der Hochentaster gehört zu jenen Gartengeräten, welche die Gartenarbeit immens erleichtern können

Im Akku-Hochentaster Ratgeber werden 20 Akku-Hochentaster miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Akku-Hochentaster Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Gerade wenn es um die Anschaffungskosten, als auch den Zusammenbau geht, sind viele Hochentaster unschlagbar. Mit einer hohen Kettengeschwindigkeit, kann immer für einen sauberen Schnitt gesorgt werden. Bei der Kettengeschwindigkeit sind 15 m/s die Grenze. Sofern es ein Benzin Hochentaster sein soll, muss mehr dafür ausgegeben werden.

Allgemeines zum Akku-Hochentaster

Dank einem stufenlosen Geschwindigkeitsregler, ist es auch während der Gartenarbeit immer wieder möglich, schneller, oder langsamer zu arbeiten. Mit der kontaktlosen und wartungsfreien Zündung können diese Hochentaster über viele Jahre im Garten zum Einsatz kommen. Der Motor ist luftgekühlt, damit sich das Gerät nicht überhitzen kann. Beim Messer, oder der Klinge wird häufig auf ein 3-Zahn-Messer gesetzt. Dank einem Sicherheitsbügel kann zusätzlich für einen sicheren Stand gesorgt werden. Selbst der Luftfilter und Vergaser können bei diesem Gerät wartungsfrei sein.

Mit dem Rundumgriff ist es schon fast egal, wo dieser Hochentlaster angefasst wird. Manche Modelle werden in Deutschland hergestellt. Die komplette Gartenpflege kann mit solch einem Hochentaster ermöglicht werden. Mit einer geprüften Sicherheit, welche durch den Tüv geprüft wurde, sind Benutzer auf der sicheren Seite. Ein Doppelfadenkopf mit Tippautomatik kann auch noch mit dabei sein. Der Sicherheitsbügel schützt im Übrigen auch den Tank.

Sofern ein Teleskopstiel vorhanden lässt, lässt sich dieser in der Länge verstellen. Manche Stiele sind dann sogar teilbar. Selbst wenn es sich um den Griff handelt, kann dieser noch extra verstellt werden. Mit einer automatischen Kettenschmierung wird garantiert, dass der Hochentaster immer wie am ersten Tag funktioniert. Geht es um das Design, können beinahe alle Farben ausgewählt werden.

Akku-Hochentaster Kauftipps

Was sollte vor dem Kauf eines Akku-Hochentasters beachtet werden?

Black+Decker: Mit dem Hoch-Entaster schneiden Sie problemlos und sicher in bis zu 4m Höhe
Black+Decker: Mit dem Hoch-Entaster schneiden Sie problemlos und sicher in bis zu 4m Höhe

Arbeitshöhe – Ein Hochentaster sollte entlastend sein und nicht noch mehr Mühe bereiten. Deshalb können diese Hochentaster auch unterschiedlich hoch sein. Am besten ist es daher, sich vor dem Kauf darüber zu informieren, ob sich das Gerät in der Höhe verstellen lässt. Ein Teleskopstiel weißt darauf hin. Das Gute daran ist, dass die Arbeitshöhe immer individuell eingestellt werden kann. Diese fängt bei 2 Metern an und hört erst bei 4,50 Meter auf. Trotz der Höhenverstellbarkeit, bleiben beinahe alle Geräte leicht.

Kettengeschwindigkeit / Schwertlänge – Ganz gleich, ob ein Ast abgeschnitten werden soll, oder eine Hecke bearbeitet werden möchte, die Schnittgeschwindigkeit, als auch die Schwertlänge können überzeugen. 15 m/s sind möglich, wenn es um die Geschwindigkeit geht. Damit kann binnen kurzer Zeit für mehr Ordnung im Garten gesorgt werden. Die Schwertlänge fängt bei 20 cm an und hört bei 30 cm auf. Es hängt auch immer vom Modell ab, wie viel Schnittfläche zur Verfügung steht. Je länger das Schwert, umso schwerer wird der Hochentaster.

Antrieb – Es gibt drei Möglichkeiten, solch einen Hochentaster in Betrieb nehmen zu können. Nummer Eins zählt zu den beliebtesten Varianten, Netzanschluss. Allerdings hat der Netzanschluss den Nachteil, immer kabelgebunden zu sein. Wem dies nicht genügt, der kann auch auf die Akku-Variante zurückgreifen. Ansonsten gibt es noch die Variante Benzin-Antrieb. Alle Varianten haben ihre Vor – und Nachteile. Dennoch kann mit dem Benzin-Antrieb viel Öl und vor allem Zeit eingespart werden.

Akku-Hochentaster – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Akku-Hochentaster werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Akku-Hochentaster sind:
  • gute Leistung bei jedem Antrieb
  • hohe Belastbarkeit, vielseitig einsetzbar
  • Sägen von oben nach unten möglich
  • hohe Vibrationen können stören
  • hohes Gewicht kann hinderlich sein

Akku-Hochentaster Bestenliste

Die beliebtesten Akku-Hochentaster Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Akku-Hochentaster Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Akku-Hochentaster Test Tipps darbieten.


Akku-Hochentaster Bestenliste: Was ist die beste Akku-Hochentaster? - unser Vergleichssieger Black+Decker Li-Ion Akku-Hochentaster schwarz/orange, GPC1820LB hat die Wertung 82 Prozent und kostet nur 101,27 EUR. Der Einhell Elektro Hochentaster GC-EC 750 T ist mit der Wertung von 79 Prozent bei einem Preis von nur 72,99 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Einhell3befriedigend
Stanley Black & Decker Deutschland1gut
Gardena1befriedigend
#NoName#1befriedigend
Bosch Akku Hochentaster UniversalChainPole 18 *
Bosch Akku Hochentaster UniversalChainPole 18
Einhell Akku Hochentaster GE-LC 18 Li T Solo Power X-Change *
Einhell Akku Hochentaster GE-LC 18 Li T Solo Power X-Change
Black+Decker Li-Ion Akku-Hochentaster schwarz *
Black+Decker Li-Ion Akku-Hochentaster schwarz
GARDENA Teleskop-Hochentaster TCS Li-18 *
GARDENA Teleskop-Hochentaster TCS Li-18
Einhell Hochentaster passend für GE-HH 18 Li T *
Einhell Hochentaster passend für GE-HH 18 Li T
Einhell Elektro Hochentaster GC-EC 750 T *
Einhell Elektro Hochentaster GC-EC 750 T
FANZTOOL Li-Ion Akku Hochentaster ASYPCS1200 *
FANZTOOL Li-Ion Akku Hochentaster ASYPCS1200
FLORABEST® Akku-Hochentaster FAHE 18 A1 *
FLORABEST® Akku-Hochentaster FAHE 18 A1
AL-KO 113538 Akku Hochentaster CSA 2020 *
AL-KO 113538 Akku Hochentaster CSA 2020
AL-KO Hochentaster-Aufsatz CSA für MT 36 Li *
AL-KO Hochentaster-Aufsatz CSA für MT 36 Li
IKRA Elektro Teleskop Astsäge Hochentaster IEAS 750 *
IKRA Elektro Teleskop Astsäge Hochentaster IEAS 750
Einhell Hochentaster GE-EC 720 T Set *
Einhell Hochentaster GE-EC 720 T Set
HANSEATIC Set: Hochentaster AKS 1820 T-Lion *
HANSEATIC Set: Hochentaster AKS 1820 T-Lion
AL-KO 113612 Hochentasteraufsatz CSA 4020 *
AL-KO 113612 Hochentasteraufsatz CSA 4020
HECHT Akku-Hochentaster 9504 Astkettensäge Profi-Astsäge *
HECHT Akku-Hochentaster 9504 Astkettensäge Profi-Astsäge
Greenworks Tools 2000107 24V Akku-Hochentaster 20cm *
Greenworks Tools 2000107 24V Akku-Hochentaster 20cm
AGT Professional Hochentaster: Akku-Hoch-Entaster AW-36.ea *
AGT Professional Hochentaster: Akku-Hoch-Entaster AW-36.ea

Akku-Hochentaster Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Akku-Hochentaster Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Akku-Hochentaster Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Akku-Hochentaster Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Akku-Hochentaster bei den Platzierungen in unserem Akku-Hochentaster Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Akku-Hochentaster Vergleich

Der Hochentaster gehört zu jenen Gartengeräten, welche die Gartenarbeit immens erleichtern können. Dennoch sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass das Gerät die richtige Länge, als auch die entsprechende Leistung hat. Denn nur dann kann auch Komfort bei der Gartenarbeit genossen werden. Das fängt schon mit der Antriebsart an. Die Leistung dieser Hochentaster liegt bei etwa 600-1000 Watt.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Akku-Hochentaster von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Mehrzwecksauger Bestseller

Mehrzwecksauger

Im Mehrzwecksauger Ratgeber werden 20 Mehrzwecksauger miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Mehrzwecksauger Vergleichssieger …