Grillpfanne Vergleich

Grillpfanne Vergleich - Top 5 Übersicht
 

WMF Grillpfanne

Grillwok mit klappbarem Griff ø277x68mm

28 cm 100% PFOA freie Grillpfanne

Karcher Grillpfanne blau

M+K by ELO 62038 Grillpfanne Excellent

Preis ()27,95 EUR *18,92 EUR *33,95 EUR *27,99 EUR *22,46 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
96,0 %sehr gut *
95,7 %sehr gut *
95,5 %sehr gut *
94,3 %sehr gut *
93,3 %sehr gut *
AuszeichnungVergleichssiegerPreis-Leistungssieger---
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (333 Bewertungen) (56 Bewertungen) (32 Bewertungen) (58 Bewertungen) (20 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo48.99 EUR *eBay-Logo24.99 EUR *eBay-Logo31.46 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Grillpfanne Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Das Wichtigste über Grillpfanne als schneller Überblick:

  1. Wenn Sie auch im Winter gerne gegrilltes essen möchten, sollten Sie sich eine Grillpfanne anschaffen. In Ihr erhält Ihr Grillgut die typischen Grillstreifen, auf das typische rauchige Grillaroma müssen Sie allerdings verzichten.
  2. Grillpfannen werden aus Aluminium oder Gusseisen hergestellt. Aluminium ist sehr leicht und die Pfannen sind antihaft beschichtet. Für einen guten Grillgeschmack muss das Fleisch sehr heiß angebraten werden, wozu sich eine Gusseisenpfane besonders eignet
  3. Grillpfannen sind in der Regel viereckig, damit das Grillgut darin ausreichend Platz findet. Der Boden der Pfanne sollte geriffelt sein oder Noppen aufweisen, damit das Fett aus dem Fleisch abfließen kann.
Grillpfanne Tipps
Grillpfanne – genießen Sie perfekt gegrilltes ohne Grill

Im Grillpfanne Ratgeber werden 20 Grillpfannen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Grillpfanne Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Wenn Sie gern gegrilltes Fleisch oder Gemüse essen, brauchen Sie darauf auch im Winter nicht verzichten, wenn Sie in Ihrer Küche eine Grillpfanne haben. Die meist rechteckigen Grillpfannen bieten genügend Platz, um große Stücke Fleisch oder Spieße zu braten. Durch den geriffelten Boden entstehen beim Braten die typischen Grillstreifen. Der geriffelte Boden dient auch dazu, das Fett aus dem Fleisch oder die Flüssigkeit aus dem Gemüse zu sammeln. Dadurch werden Fleisch und Gemüse außen knusprig und bleiben trotzdem innen saftig.

Kaufkriterien für eine Grillpfanne

Die meisten Grillpfannen sind viereckig mit Seitenlängen von 25 bis 29 cm. Die Größe, die sie wählen, hängt davon ab, was Sie gerne grillen möchten. Für einfache Bratwürste reicht eine kleinere Größe aus. Für Steaks sollte die Pfanne dageben etwas größer sein. Die Fläche des Bodens der Grillpfanne sollte auf jeden Fall zu Ihrer Herdplatte passen, damit der Boden der Grillpfanne gleichmäßig erhitzt wird. Bei ungleichmäßiger Erhitzung kann die Pfanne sich verziehen und nachher auf dem Herd wackeln.

Grillpfannen werden vorwiegend aus Aluminium oder Gusseisen hergestellt. Pfannen aus Aluminium besitzen in der regel eine Antihaftbeschichtung. Allerdings ist Aluminium nicht so hitzebeständig wie Gusseisen. Gusseisen eignet sich hervorragend, um Fleisch scharf anzubraten. Gusseisenpfannen halten eine große Hitze aus, sind aber nicht beschichtet.

Grillpfannen aus Aluminium sind leicht und daher auch leicht zu handhaben. Die Griffe der Pfannen bestehen häufig aus Kunststoff und sind nicht für den Backofen geeignet. Gusseiserne Pfannen haben normalerweise Griffe aus dem gleichen Material. Die Griffe werden sehr heiß und sollten nur mit einen Topflappen oder Handschuh angefasst werden. Die Pfanne ist aber für den Backofen geeignet.

Wissenswertes über eine Grillpfanne

In einer Grillpfanne können die Lebensmittel fettärmer zubereitet werden als in einer normalen Bratpfanne. In einer Grillpfanne erhalten die Lebensmittel ein Grillaroma, wenn auch ohne den typischen Rauschgeschmack. Die Grillpfannen haben auf dem Boden parallel laufende Erhebungen, die das typische Grillmuster erzeugen. In den Rillen kann sich Fett und Flüssigkeit aus dem Grillgut sammeln. Grillpfannen sind meist rechteckig, um größeren Fleischstücken und Spießen ausreichend Platz zu bieten.

Grillpfannen aus Aluminium sind besonders leicht und sind meistens antihaft beschichtet. Aluminium leitet Wärme sehr gut und die Pfannen erhitzen sich schnell. Die Wärme wird aber nicht sehr lange gespeichert. Aluminium ist nicht sehr hitzebeständig, da es sich beim Erhitzen ausdehnt und beim Abkühlen wieder zusammen zieht. Dadurch kann sich der Boden verziehen. Außerdem muss bei der Beschichtung darauf geachtet werden, wie hoch die Pfanne erhitzt werden darf, ohne die Beschichtung zu beschädigen.

Grillpfannen aus Edelstahl sind schwerer als Aluminium, dafür aber auch haltbarer. Die Pfannen können beschichtet sein, was aber nicht unbedingt notwendig ist. Edelstahlpfannen erhitzen sich langsam. Aus diesem Grund haben Sie oft einen Boden mit einem Kupferkern, der die Wärmeleitfähigkeit erhöht. Da Pfannen aus Edelstahl die Wärme gut speichern und sie nur langsam wieder abgeben, sind sie gut dafür geeignet, Soßen zu kochen.

Grillpfannen aus Eisen oder Gusseisen erzeugen ein sehr gutes Grillaroma. Sie sind relativ schwer und müssen meist mit beiden Händen angepackt werden. Die Pfannen erwärmen sich nur langsam, sind aber sehr hitzebeständig. Sie speichern die Wärme sehr gut und geben sie auch nur sehr langsam wieder ab. Da die Griffe dieser Pfannen meistens aus demselben Material bestehen, sind sie auch geeignet für den Backofen.

Grillpfannen aus Kupfer leiten die Wärme besonders gut und sind daher sehr gut geeignet für punktgenaues Kochen. Da Kupfer aber sehr teuer ist, sind diese Pfannen eher selten.

Ihre Grillpfanne sollte gut gepflegt werden, damit sie lange hält. Grillpfannen mit Antihaftbeschichtung lassen sich sehr leicht reinigen mit warmen Wasser, etwas Spülmittel und einem weichen Schwamm. Wenn ohne Fett gebraten wurde, reicht es auch aus, die Pfanne mit einem Stück Küchenpapier auszuwischen.

Gusseisenpfannen sind schwieriger zu pflegen. Um Rost und einer schlechten Antihaftwirkung zu begegnen, sollte die Pfanne vor der ersten Benutzung eingebrannt werden. Hierbei wird die Pfanne mit einer dünnen, haltbaren Ölschicht überzogen, die sie vor Rost bewahrt. Bei der Benutzung wird diese Schicht dichter und es entsteht eine Patina, auf der nichts haften bleibt. Damit diese Patina erhalten bleibt, sollte die Pfanne nur mit warmem Wasser gereinigt werden.

Grillpfanne – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Grillpfanne werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Grillpfanne sind:
  • Eine Grillpfanne eignet sich sehr gut für größere Fleischstücke und Spieße
  • Durch den geriffelten Boden entstehen die typischen Grillstreifen
  • durch den geriffelten Boden kann in der Grillpfanne fettarm gebraten werden
  • das Grillgut wird außen kross und bleibt innen saftig
  • Aluminiumpfannen können sich bei großer Hitze verziehen
  • Bei unbeschichtete Pfannen kann das Grillgut anhaften bleiben
  • kein typisches Raucharoma entsteht

Grillpfanne Bestenliste

Die beliebtesten Grillpfanne Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Grillpfanne Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Grillpfanne Test Tipps darbieten.


Grillpfanne Bestenliste: Was ist die beste Grillpfanne? - unser Vergleichssieger WMF Grillpfanne, 27 x 27 cm, hat die Wertung 96 Prozent und kostet nur 27,95 EUR. Der Grillwok mit klappbarem Griff ø277x68mm ist mit der Wertung von 95 Prozent bei einem Preis von nur 18,92 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
WMF1sehr gut
Weber1gut
Savisto1gut
Tefal1gut
Karcher2gut
ELO1sehr gut
Kela1gut
Saey1befriedigend
3M1gut
ToCi1befriedigend
Bredemeijer1sehr gut
LeCreuset1gut
Coninx1sehr gut
WMF Grillpfanne *
WMF Grillpfanne
Weber 6435 Grillpfanne Edelstahl *
Weber 6435 Grillpfanne Edelstahl
Savisto 28cm Premium Aluminiumguss Antihaftbeschichtete Grill Pfanne für Gas *
Savisto 28cm Premium Aluminiumguss Antihaftbeschichtete Grill Pfanne für Gas
Tefal Extra Grill Pan with Thermospot Kitchen Frying Pan 26 *
Tefal Extra Grill Pan with Thermospot Kitchen Frying Pan 26
Tefal Talent Pro E44040 Grillpfanne *
Tefal Talent Pro E44040 Grillpfanne
Home Delizia Grillpfanne Antihaft mit biegsamen Griff *
Home Delizia Grillpfanne Antihaft mit biegsamen Griff
Karcher Grillpfanne BBQ *
Karcher Grillpfanne BBQ
VonShef schwarze bereits eingebrannte gusseiserne Grillpfanne – 26 cm *
VonShef schwarze bereits eingebrannte gusseiserne Grillpfanne – 26 cm
M+K by ELO 62038 Grillpfanne Excellent *
M+K by ELO 62038 Grillpfanne Excellent
Grillpfanne Gusseisen Steakpfanne Bratpfanne Holzgriff abnehmbar *
Grillpfanne Gusseisen Steakpfanne Bratpfanne Holzgriff abnehmbar
Santos Grillpfanne gelocht rund mit abnehmbarem Griff *
Santos Grillpfanne gelocht rund mit abnehmbarem Griff
Kela 11564 Grillplatte für den Herd *
Kela 11564 Grillplatte für den Herd
Barbecook 223.0220.100 Grillpfanne Edelstahl *
Barbecook 223.0220.100 Grillpfanne Edelstahl
Krüger 15025 Edelstahl-Vierkantpfanne *
Krüger 15025 Edelstahl-Vierkantpfanne
Karcher Grillpfanne blau *
Karcher Grillpfanne blau
Big-BBQ Grill- und Steakpfanne aus Gusseisen *
Big-BBQ Grill- und Steakpfanne aus Gusseisen
Grillwok mit klappbarem Griff ø277x68mm *
Grillwok mit klappbarem Griff ø277x68mm
WMF Durado Grillpfanne *
WMF Durado Grillpfanne
Le Creuset Gusseisen Grillpfanne Signature quadratisch 26 cm *
Le Creuset Gusseisen Grillpfanne Signature quadratisch 26 cm
28 cm 100% PFOA freie Grillpfanne *
28 cm 100% PFOA freie Grillpfanne

Grillpfanne Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Grillpfanne Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Grillpfanne Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Grillpfanne Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Grillpfannen bei den Platzierungen in unserem Grillpfanne Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Grillpfanne Vergleich

Wenn Sie auch im Winter nicht auf Gegrilltes verzichten wollen, sollten Sie eine Grillpfanne in Ihrer Küche haben. In der rechteckigen Pfanne lassen sich große Fleischstücke, Bratwürste und Spieße unterbringen und grillen. Der geriffelte Boden verleiht dem Grillgut das typische Grillmuster und sorgt dafür, dass das Grillgut außen knusprig wird und innen schön saftig bleibt.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Grillpfanne von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Steakthermometer Bestseller

Steakthermometer

Im Steakthermometer Ratgeber werden 20 Steakthermometer miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Steakthermometer Vergleichssieger …