Lavendelöl Vergleich

Lavendelöl Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Körperöl für die Haut - reich an Vitamin E & 100 % natürlichen Ölen zum Reduzieren von Dehnungsstreifen & Narben

Naissance Lavendelöl 30ml 100% naturreines ätherisches Öl

Duftmischung Guter Schlaf

Lavendel Öl 100 % naturreines ätherisches 10ml 0

Alteya Bio Lavendelöl 10ml – 100% USDA Organic-zertifiziert Rein Natürlich Ätherisches Lavendelöl

Preis ()9,99 EUR *5,99 EUR *5,99 EUR *4,99 EUR *6,75 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
94,9 %sehr gut *
94,6 %sehr gut *
94,2 %sehr gut *
93,2 %sehr gut *
93,0 %sehr gut *
AuszeichnungVergleichssieger--Preis-Leistungssieger-
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (20 Bewertungen) (32 Bewertungen) (5 Bewertungen) (12 Bewertungen) (8 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere Anbieter
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Lavendelöl Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2018 » Drogerie » Lavendelöl
Das Wichtigste über Lavendelöl als schneller Überblick:

  1. Lavendelöl wird aus Lavendelblüten gewonnen und zählt zu den ätherischen Ölen. Lavendelöl kann aus drei verschiedenen Arten von Lavendel hergestellt werden: aus echtem Lavendel, aus Speik-Lavendel und aus Lavandin.
  2. Das meistens farblose Lavendelöl wird mit Wasserdampf aus den Blüten des Lavendel destilliert. Lavendelöl hat ein intensives Aroma und eine beruhigende Wirkung.
  3. Lavendelöl äußerlich und innerlich verwendet werden, je nachdem für welchen Verwendungszweck es ausgewiesen ist. Es findet auch Anwendung als Duftöl zr Verbesserung des Raumklimas. Lavendel hat eine nachgewiesene beruhigende, entspannende und Schlaf fördernde Wirkung.
Lavendelöl Vergleich
Lavendelöl ist vielseitig einsetzbar. Sehr hochwertiges Lavendelöl kann innerlich angewendet werden und kann bei Magen- und Darmbeschwerden helfen

Im Lavendelöl Ratgeber werden 20 Lavendelöle miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Lavendelöl Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Viele Menschen in Deutschland leiden aufgrund von Stress, Belastungen, Sorgen, Ängsten und Grübeleien an Schlafstörungen. Dauernder Schlafmangel kann auf Dauer die Gesundheit beeinträchtigen. Die Denkleistung und die Reaktionsfähigkeit leidet und auch Herz-Kreislauferkrankungen können eine Folge von Schlafmangel sein. Um einem erholsamen Schlaf zu finden, helfen nicht nur Medikamente, sondern auch Lavendel oder Lavendelöl kann mit seiner beruhigenden und entspannenden Wirkung dazu beitragen.

Kaufkriterien für Lavendelöl

Lavendelöl ist zur inneren Anwendung geeignet, wenn es ein Lebensmittelzertifikat besitzt und das auf dem Etikett entsprechend vermerkt ist. Bei innerer Anwendung kann reines Lavendelöl bei Magen- und Darmbeschwerden helfen. Auch als Einschlafhilfe eignen sich ein bis zwei Tropfen Lavendelöl auf Honig oder Syrup gereicht oder als Tee mit heißem Wasser aufgegossen. Lavendelöl zur inneren Einnahme ist frei von Pestiziden und enthält insgesamt weniger Umweltschadstoffe als Lavendelöl, das als Duftöl angeboten wird.

Die Wirkung von Lavendelöl kann auch eintreten, wenn es äußerlich aufgetragen wird. Es können zur Entspannung einige Tropfen ins Badewasser gegeben werden. Auch kann Lavendelöl mit einem Trägeröl als Körper- oder Massageöl benutzt werden.

Schauen sie sich die Testsieger bei Stiftung Warentest, Ökotest, ETM-Magazin & Co an.
Schauen sie sich die Testsieger bei Stiftung Warentest, Ökotest, ETM-Magazin & Co an.

Die Inhaltsstoffe Linalylacetat und Linalool in Lavendelöl hemmen Entzündungen und beschleunigen die Heilung. Lavendelöl eignet sich bei Akne oder bei unreiner Haut, wobei ein paar Tropfen Lavendelöl auf ein Wattepad gegeben werden und die betroffenen Hautstellen sanft eingerieben werden. Das Lavendelöl sorgt dafür, dass die Unreinheiten schneller abheilen.

Auch bei Haut- oder Fußpilz kann Lavendelöl zur Behandlung eingesetzt werden. Der Pilz kann keine Resistenzen zum Lavendelöl aufbauen, wodurch eine nachhaltige und wirksame Behandlung gewährleistet wird.

Mit einer Duftlampe können Sie das ganze Aroma des Lavendelduftes genießen. Dazu reicht es aus, zwei bis drei Tropfen Lavendelöl zusammen mit etwas Wasser in Ihre Duftlampe zu geben. Echtes Lavendelöl trägt zu Ihrer Entspannung und Beruhigung bei. Außerdem reinigt das Lavendelöl die Raumluft. Das Spiköl des Speiklavendels reduziert die Ansteckungsgefahr bei Husten und Grippe. Bei einer Erkältung beruhigt Lavendelöl die Atemwege und die Dampfe wirken desinfizierend.

Durch die ätherischen Öle hat Lavendel eine Starke Wirkung gegen Insekten. Bienen und Schmetterlinge werden zwar von Lavendel angezogen, Blattläuse, Stechmücken, Motten, Zecken, Ameisen und andere Insekten werden davon jedoch vertrieben. Wenn Sie Ihrem Hund ein Tuch mit ein paar Tropfen Lavendelöl um den Hals legen, werden Zecken von ihm fern gehalten.

Wissenswertes über Lavendelöl

Qualitativ gutes Lavendelöl wird aus drei verschiedenen Sorten Lavendel hergestellt:

  • Echter Lavendel (Lavandula angustifolia)
  • Speik-Lavendel (Lavandula latifolia)
  • Lavandin (Lavandula hybrida), ein Hybrid aus den beiden anderen Sorten

Der Qualitätsunterschied wird bei Lavendelöl am Estergehalt gemessen. Der Estergehalt zeigt an, wie viel verestertes Linalool im Lavendelöl enthalten ist. Lavendelöle aus Barreme und Mont Blanc haben einen Esteranteil von 40 bis 52 Prozent. Lavendelöl aus Lavandin hat einen Estergehalt von 30 Prozent und wird auch noch als hochwertig angesehen.

Schon die Römer benutzen Lavendelbllüten im Badewasser oder zum Reinigen ihrer Wäsche. Daher stammt auch der Name, denn im Lateinische heißt waschen lavare. Später entdeckte dann Hildegard von Bingen wieder die Wirkung des Lavendels als Heilpflanze.

Die großen Lavendelfelder der Provence in Frankreich sind weltweit berühmt. Lavendel wird aber im gesamten Mittelmeerraum und in Südosteuropa angebaut. Das ätherische Öl wird durch Wasserdampfdestillation gewonnen.

Der frische, blumige Geruch des Lavendelöls wirk beruhigend und hilft dabei, besser zu schlafen. Dafür sind die Inhaltsstoffe Linalylacetat und Linalool verantwortlich. Sie gehören zu den Monoterpenen und entfalten Ihre Wirkung in Verbindung mit Fetten. Dadurch überwinden die Wirkstoffe die Blut-Hirn-Schranke und der Lavendel hat eine schnell einsetzende und beruhigende Wirkung.

Ätherisches Lavendel Öl hat einen frischen, herben und krautigen Geruch
Ätherisches Lavendel Öl hat einen frischen, herben und krautigen Geruch

Naturreines Lavendelöl wird durch Wasserdampfdestillation ausschließlich aus den Blüten des Lavendelstrauchs gewonnen. Lavendelöl hat einen intensiven herb-frischen Lavendelduft. Dieser wirkt beruhigend und entspannend

Manche Lavendelöle können nur in der Duftlampe benutzt werden, andere wegen ihrer Hautfreundlichkeit zur Herstellung von Naturkosmetik und zur Aromatherapie. Einige wenige Lavendelöle können innerlich angewendet werden. Achten Sie bei der Dosierung unbedingt auf die Angaben des Herstellers.

Mischöle bestehen aus mehreren ätherischen Ölen und einem Trägerol. Als Trägeröl eignen sich Sonnenblumenol, Mandelöl oder Jojobaöl. Die Aromaöle, die dann zugegeben werden besitzen eine Pflegewirkung und einen angenehmen Duft. Diese Mischöle werden meistens als Massage- oder Körperöle benutzt.

Lavendelöl wird in vielen Cremes, Salben, Hustenbonbons, Reinigungsmitteln und Parfüms benutzt. Lavendelöl ist im Bereich der Kosmetik das am häufigsten verwendete Öl und ist sehr verträglich. Allergien auf Lavendelöl sind äußerst selten. Um eine mögliche Allergie festzustellen, sollten Sie das Lavendelöl auf einer kleinen Hautstelle testen und dann 24 Stunden abwarten. Wenn keine Rötung oder ein Juckreiz auftritt, ist eine Lavendelöl-Allergie unwahrscheinlich.

Lavendelöl – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Lavendelöl werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Lavendelöl sind:
  • Lavendelöl ist vielseitig einsetzbar
  • Es entspannt und beruhigt
  • Es fördert das Einschlafen
  • Es ist sehr verträglich
  • Es hat eine intensiven Geruch, der nicht jedem gefällt

Lavendelöl Bestenliste

Die beliebtesten Lavendelöl Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Lavendelöl Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Lavendelöl Test Tipps darbieten.


Lavendelöl Bestenliste: Was ist die beste Lavendelöl? - unser Vergleichssieger Körperöl für die Haut - reich hat die Wertung 94 Prozent und kostet nur 9,99 EUR. Der Lavendel Öl 100 % naturreines ätherisches ist mit der Wertung von 93 Prozent bei einem Preis von nur 4,99 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Naissance6gut
Alteya Organics1sehr gut
Aromatika4gut
Allos1gut
Resources Naturelles1befriedigend
Central Apotheke1gut
Second Glance Beauty1sehr gut
Naissance Lavendelöl 10ml 100% naturreines ätherisches Öl *
Naissance Lavendelöl 10ml 100% naturreines ätherisches Öl
Alteya Bio Lavendelöl 10ml – 100% USDA Organic-zertifiziert Rein Natürlich *
Alteya Bio Lavendelöl 10ml – 100% USDA Organic-zertifiziert Rein Natürlich
Naissance Lavendelöl 30ml 100% naturreines ätherisches Öl *
Naissance Lavendelöl 30ml 100% naturreines ätherisches Öl
Naissance Lavendelöl 100ml 100% naturreines ätherisches Öl *
Naissance Lavendelöl 100ml 100% naturreines ätherisches Öl
Naissance Lavendelöl 50ml 100% naturreines ätherisches Öl *
Naissance Lavendelöl 50ml 100% naturreines ätherisches Öl
Massageöl Entspannung mit 100 % natürlichem Lavendelöl *
Massageöl Entspannung mit 100 % natürlichem Lavendelöl
Naissance Lavendelöl 200ml 100% naturreines ätherisches Öl *
Naissance Lavendelöl 200ml 100% naturreines ätherisches Öl
Naissance Lavendelöl 50ml BIO zertifiziert 100% naturreines ätherisches Öl *
Naissance Lavendelöl 50ml BIO zertifiziert 100% naturreines ätherisches Öl
Lavendel Öl 100 % naturreines ätherisches 10ml 0 *
Lavendel Öl 100 % naturreines ätherisches 10ml 0
WELEDA Lavendel Entspannungsöl *
WELEDA Lavendel Entspannungsöl
Allos - Lavandin-Öl - 100 ml *
Allos - Lavandin-Öl - 100 ml
Duftmischung Guter Schlaf *
Duftmischung Guter Schlaf
Ressources Naturelles - Lavendelöl 30 ml Super bio *
Ressources Naturelles - Lavendelöl 30 ml Super bio
Dr.Hauschka Pflegeöl Moor Lavendel 75ml *
Dr.Hauschka Pflegeöl Moor Lavendel 75ml
Ressources Naturelles - Lavendelöl 100 ml Super bio *
Ressources Naturelles - Lavendelöl 100 ml Super bio
Duftmischung Entspannt 10 ml *
Duftmischung Entspannt 10 ml
Ressources Naturelles - Lavendelöl 10 ml Super bio *
Ressources Naturelles - Lavendelöl 10 ml Super bio
Nagelöl Repair & Protect - Zur Hygiene und Pflege bei *
Nagelöl Repair & Protect - Zur Hygiene und Pflege bei
Körperöl für die Haut - reich an Vitamin E & *
Körperöl für die Haut - reich an Vitamin E &
Ressources Naturelles - Feine Lavendelöl 10 Ml *
Ressources Naturelles - Feine Lavendelöl 10 Ml

Lavendelöl Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Lavendelöl Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Lavendelöl Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Lavendelöl Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Lavendelöle bei den Platzierungen in unserem Lavendelöl Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Lavendelöl Vergleich

Lavendelöl ist vielseitig einsetzbar. Sehr hochwertiges Lavendelöl kann innerlich angewendet werden und kann bei Magen- und Darmbeschwerden helfen. Äußerlich angewendet entfaltet Lavendelöl eine beruhigende und entspannende Wirkung und hilft beim Einschlafen.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Lavendelöl von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Zedernholzöl Bestseller

Zedernholzöl

Die besten Zedernholzöle im Vergleich: