Paneelsäge Vergleich

Paneelsäge Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Metabo 629005000 Kappsägen Untergestell KSU 251

Bosch Professional Paneelsäge GCM 800 SJ

Bosch Professional Paneelsäge GCM 8 SJL

Metabo Kappsäge KGS 216 M 619260000

Makita Kapp und Gehrungssäge

Preis ()125,00 EUR *244,50 EUR *329,00 EUR *173,90 EUR *359,99 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
100,0 %sehr gut *
92,8 %sehr gut *
92,0 %sehr gut *
91,4 %gut *
91,4 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger----
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (48 Bewertungen) (41 Bewertungen) (36 Bewertungen) (246 Bewertungen) (96 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo119.9 EUR *eBay-Logo239.0 EUR *eBay-Logo359.9 EUR *eBay-Logo173.9 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Paneelsäge Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2018 » Baumarkt » Paneelsäge
Das Wichtigste über Paneelsäge als schneller Überblick:

  1. Die Paneelsäge ist nicht nur für Handwerker oder Betriebe gemacht. Diese Säge kann auch im privaten Bereich verwendet werden. Gerade dann nützlich, wenn es darum geht, das Beste aus einer Holzarbeit herauszuholen. Wenn es dann um den präzisen und vor allem geraden Schnitt geht, gibt es kaum eine bessere Säge. Das Gute an diesen Sägen ist, dass sie nicht nur schnell, sondern auch zuverlässig arbeiten. Ein weiterer Vorteil, dass sich der Nutzer nicht nur für eine Marke entscheiden muss. Es gibt viele Markengeräte auf dem Markt, die in unterschiedlichen Preisklassen angeboten werden.
  2. Geht es dann um das Gewicht einer solchen Säge, sollte vorab ein fester Platz bestimmt werden. Denn diese Sägen können ein hohes Eigengewicht auf die Waage bringen. Die meisten Sägen fangen bei etwa 13-15 kg an. Nach oben sind kaum Grenzen gesetzt. Doch das ist nicht so wichtig. Schließlich handelt es sich hierbei um ein Arbeitsgerät. Damit auch schweres Holz präzise zugeschnitten werden kann, muss alles zusammenpassen. Das fängt bereits beim Sägeblatt an. Die Größe des Sägeblattes muss nicht nur Säge passen. Am besten ist ein Sägeblatt, wenn es mühelos durch das Material hindurch gleiten kann.
  3. Ein Leichtgewicht zu verwenden, lohnt sich immer dann, wenn es um das spontane Zuschneiden geht. Der Nutzer hat dann die Möglichkeit, auch beim Preis viel einsparen zu können. Günstige Einsteigermodelle gibt es bereits ab 250 Euro. Doch auch was die Optik angeht, müssen sich diese Maschinen nicht verstecken. Je nach Hersteller werden verschiedene Farben verwendet. Wenn es dann noch etwas genauer sein muss, können auch Sägen mit Laser verwendet werden. Diese zeichnen die Linie vor, welche hinterher nur noch mit dem Sägeblatt nachgefahren werden muss.
Paneelsäge Vergleich
Die Verwendung von einer Paneelsäge eignet sich für alle, welche schnell und sicher sägen möchten

Im Paneelsäge Ratgeber werden 20 Paneelsägen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Paneelsäge Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Der Kopf, an welchem das Sägeblatt befestigt ist, sollte sich so bewegen lassen, dass immer der richtige Schneidewinkel erreicht werden kann. Daher ist es umso wichtiger, schon vor dem Kauf darauf zu achten, was dieser Schneidekopf kann. In wie weit lässt sich dieser drehen, oder verwenden. Am besten ist es, wenn sich dieser Kopf sowohl nach rechts, als auch nach links drehen lässt.

Allgemeines zum Paneelsäge

Geht es um das Thema Hygiene, oder auch Ordnung am Arbeitsplatz, so verfügen die meisten Sägen über eine Absaugfunktion. Was bedeutet, dass Sägespäne, oder auch Staub erst gar nicht im Weg sein müssen. Diese können beim Arbeiten in die Lunge geraten und somit zu Verletzungen führen. Das ist mit einem Absaugfunktion-Anschluss nicht möglich. Das Gute daran ist, dass sich dieser an der Seite befindet, oder unterhalb der Säge. Somit ist der Schlauch vom Staubsauger erst gar nicht im Weg. Ist dann für Ordnung gesorgt, kann es sich immer lohnen, auf Leistung zu setzen. Es sollte bedacht werden, dass die meisten Geräte Strom benötigen.

Daher immer in Reichweite einer Steckdose aufstellen. Darüber hinaus kommt es auf die Watt-Zahl an. Hierbei gibt es Einsteigergeräte, welche schon mal weit über 1.500 Watt anbieten können. Das braucht es auch, wenn schnell und präzise gearbeitet werden möchte. Wenn der einfache Staubsauger nicht mehr ausreicht, gibt es noch einen Staubauffangsack. Doch das sind Kleinigkeiten, die hinterher auch hinzugekauft werden können, falls nicht vorhanden. Fakt ist, dass es sich auch nicht immer um Holz handeln muss. Wenn gewünscht, kann mit solch einer Säge auch anderes Material zugeschnitten werden.

Falls nun die Säge auch für den Transport sicher gemacht werden möchte, sollte auf Tragetaschen der gleichen Marke gesetzt werden. Es gibt aber auch viele Modelle, welche es ermöglichen, eine Griff anzubieten. Dieser ist so robust, dass auch hohe Gewichte wie die einer Paneelsäge auszuhalten sind. Doch auch Zusatzfunktionen wie eine Pendelschutzhaube können die Säge vor Unfällen oder Schäden schützen.

Paneelsäge Kauftipps

Was sollte vor dem Paneelsäge-Kauf beachtet werden?

Sägekomfort – Dieser lässt sich einfach verbessern. Das fängt schon beim Sägetisch an. Wenn sich das Werkstück leicht bewegen lässt, liegt das nicht selten am hochwertigen Tisch. Darüber hinaus können diese Tische auch noch erweitert werden. Gerade dann nützlich, wenn auch mal mehr gesägt werden muss. Viele Unterlagen, oder auch Abschnitte lassen sich, falls nicht benötigt, auch einfach abnehmen. Wenn Leistungen, oder ähnlich lange Werkstücke bearbeitet werden sollen, macht es Sinn, eine flexible Säge verwenden zu können. Für mehr Flexibilität muss nicht mehr bezahlt werden.

Genauigkeit – Die Genauigkeit hängt bei einer Paneelsäge von vielen Faktoren ab. Daher ist es zunächst wichtig, auf die Sägeblätter zu achten. Aus welchem Material sind diese und wie leicht lassen sich diese auswechseln? Oft handelt es sich um Markensägeblätter, die auch in unterschiedlich großen Durchmessern angeboten werden können. Das macht es für den Handwerker noch einfacher, präzisere Schnitte zu setzen. Fakt ist auch, dass nicht immer Strom benötigt wird. Genauigkeit kann aber auch durch Technik verbessert werden. Und so werden manche Geräte mit einer Lasertechnik angeboten.

Inbetriebnahme/Sicherheit – Wenn eine Säge kabellos funktioniert, dann mit einem Akku. Es sollte aber auch bedacht werden, dass dieser nur für einen begrenzten Zeitraum verwendet werden kann. Für beinahe jeden Bereich, besonders den Bereich mit dem Sägeblatt, gibt es Schutzvorkehrungen. Selbst die günstigsten Modelle können auf solch eine Schutzvorkehrung setzen. Es ist dabei nicht nur die Gesundheit der Handwerker, welche geschützt wird, sondern auch die einzelnen Bereiche oder Teile einer Paneelsäge. Schutz fängt schon damit an, dass beinahe jede Säge über eine Antirutschfunktion verfügt.

Paneelsäge – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Paneelsäge werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Paneelsäge sind:
  • auch lange Werkstücke können bearbeitet werden
  • Schnitte noch genauer dank Lasertechnik
  • Säge lässt sich erweitern oder verkleinern
  • Säge muss mit Strom betrieben werden
  • Akkuleistung ist nicht ausreichend für längere Arbeiten

Paneelsäge Bestenliste

Die beliebtesten Paneelsäge Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Paneelsäge Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Paneelsäge Test Tipps darbieten.


Paneelsäge Bestenliste: Was ist die beste Paneelsäge? - unser Vergleichssieger Metabo 629005000 Kappsägen Untergestell KSU 251 hat die Wertung 100 Prozent und kostet nur 125,00 EUR. Das Produkt ist gleichzeitig unser Preis-Leistungssieger!

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Metabowerke3sehr gut
Einhell2gut
Bosch Professional6gut
Makita1gut
Bosch2gut
Ryobi1befriedigend
Dewalt1befriedigend
Metabo Kappsäge KGS 216 M 619260000 *
Metabo Kappsäge KGS 216 M 619260000
Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual *
Einhell Zug Kapp Gehrungssäge TC-SM 2131 Dual
Bosch Professional Paneelsäge GCM 8 SJL *
Bosch Professional Paneelsäge GCM 8 SJL
Bosch Professional Paneelsäge GCM 8 SDE *
Bosch Professional Paneelsäge GCM 8 SDE
Bosch Professional Paneelsäge GCM 800 SJ *
Bosch Professional Paneelsäge GCM 800 SJ
Makita Kapp und Gehrungssäge *
Makita Kapp und Gehrungssäge
DeWalt Paneelsäge *
DeWalt Paneelsäge
Bosch Professional Paneelsäge GCM 12 SDE *
Bosch Professional Paneelsäge GCM 12 SDE
Einhell Kapp Gehrungssäge TC-MS 2112 *
Einhell Kapp Gehrungssäge TC-MS 2112
Bosch Kappsäge und Gehrungssäge PCM 8 *
Bosch Kappsäge und Gehrungssäge PCM 8
Metabo Kappsäge KGS 254 M *
Metabo Kappsäge KGS 254 M
Bosch Kapp und Gehrungssägen *
Bosch Kapp und Gehrungssägen
DeWalt 1.300 Watt Paneelsäge *
DeWalt 1.300 Watt Paneelsäge
Metabo 629005000 Kappsägen Untergestell KSU 251 *
Metabo 629005000 Kappsägen Untergestell KSU 251
Bosch Professional Kapp- und Gehrungssäge GCM 12 GDL *
Bosch Professional Kapp- und Gehrungssäge GCM 12 GDL
Ryobi Paneelsäge Typ EMS254L *
Ryobi Paneelsäge Typ EMS254L
DeWalt Paneelsäge 1650W DWS780 inkl. Zubehör *
DeWalt Paneelsäge 1650W DWS780 inkl. Zubehör
Bosch 2608642493 Kreissägeblatt Expert for Multi 216 x 30 x *
Bosch 2608642493 Kreissägeblatt Expert for Multi 216 x 30 x
Gehrungssäge *
Gehrungssäge
DeWalt Paneelsäge DWS780 *
DeWalt Paneelsäge DWS780

Paneelsäge Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Paneelsäge Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Paneelsäge Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Paneelsäge Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Paneelsägen bei den Platzierungen in unserem Paneelsäge Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Paneelsäge Vergleich

Die Verwendung von einer Paneelsäge eignet sich für alle, welche schnell und sicher sägen möchten. Darüber hinaus muss es nicht immer Holz sein. Es können verschiedene Materialien auf den Millimeter genau zugesägt werden. Eine Paneelsäge funktioniert sicher und ist auch mit vielen technischen Highlights ausgestattet. So können diese Sägen auch über einen Laser verfügen. Mit diesem sind gerade Schnitte jederzeit möglich, auch bei wenig Licht.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Paneelsäge von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Mini-Handkreissäge Bestseller

Mini-Handkreissäge