Spannsäge Vergleich

Spannsäge Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Stanley Ersatzsägeblatt HP 1-20-437

Absetzsäge - Gestellsäge Blattlänge 700 mm

Gestellsäge m. Japanblatt 600 mm ECE

Ulmia 270-600 Säge

Sägeblatt mit Angel Japan-Blatt Blattlänge: 600 mm

Preis ()2,62 EUR *54,50 EUR *67,70 EUR *59,40 EUR *53,60 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
82,5 %gut *
80,7 %gut *
78,3 %befriedigend *
-- *
-- *
AuszeichnungVergleichssieger----
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (3 Bewertungen) (2 Bewertungen) (1 Bewertung)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo2.52 EUR *eBay-Logo64.5 EUR *eBay-Logo58.67 EUR *eBay-Logo61.5 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Spannsäge Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2018 » Baumarkt » Spannsäge
Das Wichtigste über Spannsäge als schneller Überblick:

  1. Bei einer Spannsäge sind die Sägeblatter in einem Gestell fixiert. Das Gestell sorgt für die nötige Spannung beim Sägen.
  2. Die Spannsäge oder Gestellsäge besteht aus zwei senkrechten parallell angeordneten Armen, die in der Mitte durch einen waagerechten Steg verbunden sind. Somit sieht die Spannsäge aus wie ein H. Am unteren Ende des H befindet sich das Sägeblatt und am oberen Ende sitzt die Spannvorrichtung, bestehend aus einem Spanndraht und einer Flügelmutter.
  3. Spannsägen können für verschiedene Arbeiten mit verschieden dicken Sägeblättern ausgerüstet sein. Die Effizienz der Spannsäge ist größtenteils von der eigenen Körperkraft abhängig.
Spannsäge Ratgeber
Spannsäge Tipps und Vergleich

Im Spannsäge Ratgeber werden 20 Spannsägen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Spannsäge Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Bei Spannsägen, die auch als Gestellsägen bekannt sind, wird das Sägeblatt in einem Gestell fixiert. Das Gestell sorgt für die nötige Spannung für den Sägevorgang. Ein Spanndraht und eine Flügelmutter sorgen dafür, dass das Sägeblatt immer wieder neu gespannt werden kann. Für verschiedene Holzarten werden verschiedene Sägeblätter mit verschiedenen Sägezähnen verwendet.

Kaufkriterien für eine Spannsäge

Beim Kauf einer Spannsäge sollten Sie auf hochwertiges Material und eine saubere Verarbeitung achten. Das Holzgestell der Spannsäge sollte eine gute Stabilität aufweisen und glatt verarbeitet sein, damit keine Splitter entstehen. Die Griffe der Säge sollten ergonomisch geformt sein, damit sie gut in der Hand liegen.

Das Sägeblatt sollte gebrauchsfertig geschärft und geschränkt sein. Es sollte durch Schraubangeln versteift sein. Außerdem sollte es einfach und problemlos auszuwechseln sein. Der Spanndraht sollte bruchsicher sein. Besonders dafür geeignet sind Spannelemente aus Rundstahl.

Wissenswertes über eine Spannsäge

Bei einer Spannsäge oder Gestellsäge ist das Sägeblatt in einem Gestell fixiert. Dadurch wird für die nötige Spannung beim Sägen gesorgt.

Die Spannsäge besteht aus einem H-förmigen Gestell mit zwei senkrechten parallell zueinander angeordneten Armen und einem Steg in der Mitte. Der Steg in der Mitte soll die beiden Sägearmen beim Verspannen gegeneinander anstreben. Am unteren Ende des Hs wird dann das Sägeblatt angebracht und am oberen Ende sitzt die Spannvorrichtung, die aus einem Spanndraht besteht. Dieser wird einer Flügelmutter gespannt. Wenn Sie mit der arbeit mit der Spannsäge fertig sind, sollte diese entspannt werden, damit sie entlastet wird.

Eine Spannsäge ist vielseitig einsetzbar, zum Ablängen, Besäumen, zum Schlitzen und zum Absetzen. Beim Ablängen wird der Schnitt quer zur Faser geführt, um ein Brett zu kürzen. Dafür wird ein feines Sägeblatt mit einer Bezahnung schwach auf Stoß verwendet. Beim Besäumen wird die Baumkante des Brettes entfernt und der Schnitt längs zur Faser durchgeführt. Dafür wird ein Sägeblatt mit grober, auf Stoß gefeilter Bezahnung benutzt. Den längs seitigen Anschnitt von Zapfen für Holzverbindungen nennt man Schlitzen und dafür benutzt wird die Schlitzsäge. Als Absetzen bezeichnet man den Schnitt quer zur Faser zur Herausarbeitung des Zapfens.

Erwähnenswert ist auch noch die Schweifsäge, die einen geringen Querschitt des Sägeblattes hat und sich daher gut für Kurvenschnitte eignet. Für besonders feine Schnitte wird die Absetzsäge eingesetzt. Auch Laubsägen gehören zur Kategorie der Spannsägen.

Spannsäge – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Spannsäge werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Spannsäge sind:
  • Spannsägen arbeiten Stoß dämpfend und elastisch
  • Die Länge des Sägeblattes ermöglicht zügiges Arbeiten
  • Das Sägeblatt kann dünner ausgeführt werden
  • Die Effizienz der Spannsäge ist stark abhängig von der Körperkraft des Benutzers

Spannsäge Bestenliste

Die beliebtesten Spannsäge Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Spannsäge Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Spannsäge Test Tipps darbieten.


Spannsäge Bestenliste: Was ist die beste Spannsäge? - unser Vergleichssieger Stanley Ersatzsägeblatt HP 1-20-437 hat die Wertung 82 Prozent und kostet nur 2,62 EUR. Das Produkt ist gleichzeitig unser Preis-Leistungssieger!

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
BLAMT1gut
Cut360 UG1befriedigend
Ulmia1gut
Ulmia 270-600 Säge *
Ulmia 270-600 Säge
Ulmia – Spannsäge mit Japan Klinge Klingenlänge 600 mm *
Ulmia – Spannsäge mit Japan Klinge Klingenlänge 600 mm
Spannsäge - Handsäge - Gestellsäge Blattlänge: 700 mm *
Spannsäge - Handsäge - Gestellsäge Blattlänge: 700 mm
Spannsäge mit Japan-Blatt Blattlänge: 600 mm *
Spannsäge mit Japan-Blatt Blattlänge: 600 mm
Spannsäge mit Japan-Blatt Blattlänge: 700 mm *
Spannsäge mit Japan-Blatt Blattlänge: 700 mm
ECE Spannsäge 253.60 Blatt-L.600mm Blatt-S.0 *
ECE Spannsäge 253.60 Blatt-L.600mm Blatt-S.0
Sägeblatt ohne Angel - Blattlänge: 600 m - ZW 5 *
Sägeblatt ohne Angel - Blattlänge: 600 m - ZW 5
Ulmia 271-600 Säge *
Ulmia 271-600 Säge
Stanley Ersatzsägeblatt HP 1-20-437 *
Stanley Ersatzsägeblatt HP 1-20-437
Gestellsäge m. Japanblatt 600 mm ECE *
Gestellsäge m. Japanblatt 600 mm ECE
Ulmia Spannsäge 270-600 *
Ulmia Spannsäge 270-600
Absetzsäge - Gestellsäge Blattlänge 700 mm *
Absetzsäge - Gestellsäge Blattlänge 700 mm
Sägeblatt mit Angel Japan-Blatt Blattlänge: 700 mm *
Sägeblatt mit Angel Japan-Blatt Blattlänge: 700 mm
ULMIA 236-600 Ersatz Absetzsägeblatt mit Angel Blattlänge 600 mm *
ULMIA 236-600 Ersatz Absetzsägeblatt mit Angel Blattlänge 600 mm
Ulmia – Spannsäge *
Ulmia – Spannsäge
Absetzsäge - Gestellsäge Blattsäge 600 mm *
Absetzsäge - Gestellsäge Blattsäge 600 mm
Schittersäge - Gestellsäge Blattlänge: 700 mm *
Schittersäge - Gestellsäge Blattlänge: 700 mm
Schittersäge - Gestellsäge Blattlänge: 600 mm *
Schittersäge - Gestellsäge Blattlänge: 600 mm
Sägeblatt mit Angel Japan-Blatt Blattlänge: 600 mm *
Sägeblatt mit Angel Japan-Blatt Blattlänge: 600 mm
Gestellsäge Classic 400 *
Gestellsäge Classic 400

Spannsäge Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Spannsäge Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Spannsäge Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Spannsäge Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Spannsägen bei den Platzierungen in unserem Spannsäge Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Spannsäge Vergleich

Eine Spannsäge oder Gestellsäge ist universell einsetzbar, beispielsweise um ein Brett zu kürzen, um die Baumkante von einem Brett zu entfernen, oder um Zapfen für eine Holzverbindung zu schneiden. Dabei kommen verschiedene Sägeblätter zum Einsatz.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Spannsäge von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Kappsäge Bestseller

Kappsäge

Im Vergleich stehen 5 Kappsägen – diese werden miteinander verglichen und getestet. Kappsägen Testsieger und …