Tauchsäge Vergleich

Tauchsäge Vergleich - Top 5 Übersicht
 

FESTOOL 561579 Tauchsäge TS 55 R - TS 55 RQ-Plus

Makita Tauchsäge im Makpac

Makita Tauchsäge mit Führungsschiene und Makpac

Bosch Mini Kreissäge PKS 16 Multi

Einhell Handkreissäge TE-CS 190 Kit

Preis ()389,00 EUR *288,00 EUR *395,00 EUR *99,00 EUR *74,90 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
98,9 %sehr gut *
95,0 %sehr gut *
93,3 %sehr gut *
92,4 %sehr gut *
91,5 %gut *
AuszeichnungVergleichssieger---Preis-Leistungssieger
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (53 Bewertungen) (18 Bewertungen) (14 Bewertungen) (81 Bewertungen) (97 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo450.52 EUR *eBay-Logo299.0 EUR *eBay-Logo399.0 EUR *eBay-Logo132.4 EUR *eBay-Logo81.99 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Tauchsäge Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2018 » Baumarkt » Tauchsäge
Das Wichtigste über Tauchsäge als schneller Überblick:

  1. Eine Tauchsäge wird zur Bearbeitung von Holz herangezogen und arbeitet mit einer speziellen Führungsschiene.
  2. Mit einem solchen Produkt kann man nicht nur von der Kante aus sägen, sondern auch in der Mitte des Werkstoffes Löcher heraustrennen.
  3. Neuere Modelle weisen praktischerweise direkt einen Staubsaugeranschluss auf, wodurch man die Sägespäne sofort entsorgen kann.
Tauchsäge Vergleich
Mit einer Tauchsäge kann man die verschiedensten Sägearbeiten in Verbindung mit Holz durchführen

Im Tauchsäge Ratgeber werden 20 Tauchsägen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Tauchsäge Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Möchte man beispielsweise für die Küche eine Arbeitsplatte aussägen, so kann man nicht von der Kante der Platte aus beginnen. Damit man dennoch die Löcher in die Arbeitsplatte bekommt, muss man auf die Tauchsäge zurückgreifen.
Die Tauchsäge zeichnet sich dadurch aus, dass sie über ein kreisrundes Sägeblatt verfügt und mit einem elektrischen Motor betrieben wird. Zudem besitzt sie eine Führungsschiene, welche ein genaues und schnelles Zusägen ermöglicht. Die Säge kann direkt in das Holz eintauchen und wird deshalb für die verschiedensten Arten des Innenausbaus und in Verbindung mit Möbeln genutzt.

Worauf muss man beim Kauf achten?

Beim Kauf der Tauchsäge ist es wichtig, dass man auf die Leerlaufdrehzahl achtet. Je höher diese ausfällt, umso effizienter kann man mit der Säge arbeiten. Es ist ratsam, wenn man auf ein Produkt setzt, welches eine Drehzahl von mindestens 5000 Umdrehungen in der Minute aufweist. Besonders bei Hartholz ist eine hohe Drehzahl zu empfehlen. Des Weiteren spielt die Leistung eine zentrale Rolle. Je höher die Wattzahl, umso leistungsstärker fällt das Modell aus. Die meisten Tauchsägen bewegen sich dabei in einem Segment zwischen 1000 und 1400 Watt, was vollkommen ausreichend ist. Man muss jedoch auch berücksichtigen, dass mit steigender Wattzahl auch der Stromverbrauch steigt.

Als Nächstes sollte man beim Kauf der Tauchsäge auf das Gewicht Wert legen. Dieses sollte nicht zu hoch ausfallen, da ansonsten die Handhabung darunter leiden würde. Eine gute Tauchsäge wiegt nicht mehr als 5 Kilogramm und sollte sich leicht führen lassen. Zudem muss man beim Kauf darauf achten, dass die Schnitttiefe die Richtige ist. Dabei muss man die passende Größe des Sägeblattes wählen. Je dicker das Holz, umso höher muss die Schnitttiefe und damit auch der Durchmesser des Sägeblattes ausfallen. Eine Schnitttiefe von 55 Millimetern bei einem Winkel von 90 Grad ist dabei vollkommen ausreichend.

Ebenfalls wichtig beim Kauf ist die Führungsschiene. Diese muss aus Metall bestehen und sollte sehr robust ausfallen. Zudem ist es ratsam, wenn man beim Kauf auf einen Koffer achtet. In diesem kann man die Tauchsäge sicher verstauen, wodurch der Transport deutlich vereinfacht wird.

Tauchsäge Test und Tipps

Scheppach Tauchsaege PL55 Praxistest

Tauchsäge Kauftipps

Die wichtigsten Fakten für den Kauf

  • auf die Verarbeitung achten
  • die Leistung berücksichtigen
  • auf den Stromverbrauch Wert legen
  • die Schnitttiefe beachten
  • auf die Führungsschiene Wert legen
  • die richtigen Extras wählen
  • auf das Gewicht achten

Tauchsäge – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Tauchsäge werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Tauchsäge sind:
  • leichte Handhabung
  • vielseitige Verwendungsmöglichkeiten
  • unterschiedliche Zusatzfunktionen
  • hohe Leistung
  • gutes Schnittergebnis
  • langlebiges Produkt
  • hohe Genauigkeit durch Führungsschiene
  • mitunter teuer in der Anschaffung
  • Anwendung bedarf etwas Übung

Tauchsäge Bestenliste

Die beliebtesten Tauchsäge Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Tauchsäge Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Tauchsäge Test Tipps darbieten.


Tauchsäge Bestenliste: Was ist die beste Tauchsäge? - unser Vergleichssieger FESTOOL 561579 Tauchsäge TS 55 R hat die Wertung 98 Prozent und kostet nur 389,00 EUR. Der Einhell Handkreissäge TE-CS 190 Kit ist mit der Wertung von 91 Prozent bei einem Preis von nur 74,90 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Makita4gut
Kawasaki1gut
Scheppach2gut
Einhell2gut
Bosch2gut
Bosch Professional3gut
Festool1sehr gut
Batavia1ausreichend
Makita Tauchsäge im Makpac *
Makita Tauchsäge im Makpac
Kawasaki Tauchsäge 603010360 *
Kawasaki Tauchsäge 603010360
Scheppach 5901802915 Tauchsäge PL55 1.2kW 230V *
Scheppach 5901802915 Tauchsäge PL55 1.2kW 230V
Einhell Mini-Handkreissägen Set TC-CS 860 *
Einhell Mini-Handkreissägen Set TC-CS 860
Makita Tauchsäge mit Führungsschiene und Makpac *
Makita Tauchsäge mit Führungsschiene und Makpac
Kreissäge 710W Sägeblatt Ø 115 mm 3500 RMP *
Kreissäge 710W Sägeblatt Ø 115 mm 3500 RMP
Bosch Kreissäge PKS 66 AF *
Bosch Kreissäge PKS 66 AF
Bosch Professional Tauchsäge GKT 55 GCE *
Bosch Professional Tauchsäge GKT 55 GCE
FESTOOL 561579 Tauchsäge TS 55 R - TS 55 RQ-Plus *
FESTOOL 561579 Tauchsäge TS 55 R - TS 55 RQ-Plus
Makita Akku-Handkreissäge *
Makita Akku-Handkreissäge
Bosch Mini Kreissäge PKS 16 Multi *
Bosch Mini Kreissäge PKS 16 Multi
Makita 194368-5 Führungsschiene 1400mm *
Makita 194368-5 Führungsschiene 1400mm
Bosch Professional Handkreissäge GKS 190 *
Bosch Professional Handkreissäge GKS 190
Makita 194385-5 Schraubzwinge 1 Paar *
Makita 194385-5 Schraubzwinge 1 Paar
DeWalt 1 *
DeWalt 1
Batavia Maxx Saw Multi Tauchsäge 600W *
Batavia Maxx Saw Multi Tauchsäge 600W
Scheppach Tauchsägen-Set *
Scheppach Tauchsägen-Set
Bosch Professional Akku-Kreissäge GKS 12 V-26 *
Bosch Professional Akku-Kreissäge GKS 12 V-26
Einhell Handkreissäge TE-CS 190 Kit *
Einhell Handkreissäge TE-CS 190 Kit
Scheppach 4901802918 Tauchsäge cs 55 1.20kW 230V *
Scheppach 4901802918 Tauchsäge cs 55 1.20kW 230V

Tauchsäge Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Tauchsäge Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Tauchsäge Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Tauchsäge Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Tauchsägen bei den Platzierungen in unserem Tauchsäge Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Tauchsäge Vergleich

Mit einer Tauchsäge kann man die verschiedensten Sägearbeiten in Verbindung mit Holz durchführen. Aufgrund der Führungsschiene gelingen sehr präzise Schnitte wie von allein und man kann von einer hohen Leistung profitieren. Achtet man auf eine gute Handhabung, eine solide Verarbeitung und auf ein nicht allzu hohes Gewicht, so sind die Tauchsägen problemlos für den Dauergebrauch zu empfehlen.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Tauchsäge von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Wippsäge Bestseller

Wippsäge

Im Wippsäge Ratgeber werden 20 Wippsägen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Wippsäge Vergleichssieger …