Stichsäge Vergleich

Stichsäge Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Makita Pendelhubstichsäge 135 mm

Bosch Professional Stichsäge GST 150 CE

Bosch Stichsäge PST 700 E

Bosch Professional Stichsäge GST 150 BCE

Bosch Stichsäge PST 800 PEL

Preis ()150,89 EUR *178,95 EUR *56,50 EUR *176,55 EUR *67,99 EUR *
Bewertung 1
[Link zu Amazon]
Bewertungskriterien
95,5 %sehr gut *
94,2 %sehr gut *
93,9 %sehr gut *
92,9 %sehr gut *
92,8 %sehr gut *
AuszeichnungVergleichssieger-Preis-Leistungssieger--
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte20 Produkte
Kundenbewertung von Amazon (114 Bewertungen) (134 Bewertungen) (199 Bewertungen) (18 Bewertungen) (107 Bewertungen)
InformationZu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *Zu Amazon *
Weitere AnbietereBay-Logo226.05 EUR *
Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Stichsäge Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Externe Tests werden weiter unten auf der Seite verlinkt. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l., durch die Platzierung von Links zu Amazon.de können Werbekostenerstattungen verdient werden.
Testberichte 2018 » Baumarkt » Stichsäge
Das Wichtigste über Stichsäge als schneller Überblick:

  1. Es gibt zwei verschiedene Arten der Stichsäge. So gibt es Modelle mit einem Akku und andere, die mit einem Stromkabel betrieben werden.
  2. Die Akkumodelle sind zwar etwas leistungsschwacher, können dafür jedoch mit ihrem flexiblen Einsatz punkten.
  3. Die Stücksäge weist ein längliches Sägeblatt auf, wodurch sie sich hervorragend für das Heraussägen von Löchern eignet.
Stichsäge Vergleich
Wenn Ihre komplexen Renovierungsprojekte höchste Anforderungen an Präzision und Leistung stellen, ist die Stichsäge PST 900 PEL von Bosch die richtige für Sie

Im Stichsäge Ratgeber werden 20 Stichsägen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Stichsäge Vergleichssieger und der Preis-Tipp werden gesondert angezeigt.

Immer mehr Menschen verzichten auf den Handwerker und möchten die Dinge selbst in die Hand nehmen. Wenn es um die Bearbeitung von Holz geht, so darf deshalb die Stichsäge im heimischen Werkzeugkasten auf keinen Fall fehlen.

Die Stichsäge gehört zu den elektrischen und handgefertigt Sägen. Der Schnitt wird dabei durch eine sogenannte Hubbewegung ausgeführt. Im Grunde kann man zwei verschiedene Arten der Stichsäge unterscheiden. Der Klassiker ist die Hubstichsäge. Eine weitere Variante ist die sogenannte Pendelhubstichsäge, welche zusätzlich das Sägeblatt nach vorn und zurückbewegt.

Worauf muss man beim Kauf achten?

Zunächst sollte man die Stichsäge am Verwendungszweck ausrichten. Hierbei spielt es beispielsweise eine Rolle, welche Materialien man zuschneiden möchte und wie häufig man das Produkt verwendet. Je öfter dieses zum Einsatz kommt, umso hochwertiger sollte die Stichsäge ausfallen. Besonders wichtig beim Kauf ist die Leistung. Diese wird in Watt angegeben und sollte nicht zu knapp bemessen werden. Kleine Modelle weisen eine Leistung von 400 Watt auf. Dies ist für einfache Materialien und kurze Arbeiten vollkommen ausreichend. Soll die Stichsäge jedoch häufiger und auch in Verbindung mit sehr robusten Materialien verwendet werden, so muss der Griff eher zu einem Modell mit mindestens 700 Watt gehen.

Als Nächstes muss man auf die Hubhöhe Wert legen. Diese kann sich von Modell zu Modell unterscheiden. Ratsam ist es, wenn man auf eine Hubhöhe von mindestens 2,3 Zentimetern setzt. So kann der Schnitt leicht erfolgen. Des Weiteren ist es wichtig, dass man auf das Gewicht achtet. Es gibt bereits Stichsägen, welche kaum mehr als 2 Kilogramm wiegen. Diese liegen gut in der Hand und lassen sich auch sehr leicht führen. Je schwerer die Geräte sind, umso schwieriger gestaltet sich die Handhabung.

Zudem sollte man beim Kauf das Drehmoment berücksichtigen. Dieses sollte mindestens bei 3000 Umdrehungen in der Minute liegen, damit präzise Schnitte ermöglicht werden können. Je höher das Drehmoment, desto besser. Außerdem darf man die Schnitttiefe nicht vernachlässigen. Diese sollte naturgemäß bei der Stichsäge ein wenig höher ausfallen. Ratsam ist es, wenn man auf ein großes Sägeblatt setzt. Die Schnitttiefe sollte mindestens 9 Zentimeter betragen. Auch auf das passende Zubehör muss beim Kauf geachtet werden. Es ist beispielsweise ratsam, wenn man auf einen Koffer Wert legt. So kann man die Stichsäge einfach und leicht transportieren und verwahren.

Stichsäge Ratgeber Video

Werkzeugkunde: Die Stichsäge richtig anwenden

Stichsäge Kauftipps

Die wichtigsten Fakten für den Kauf

  • auf die Leistung achten
  • das Gewicht berücksichtigen
  • auf das Drehmoment Wert legen
  • die Handhabung berücksichtigen
  • die Schnitttiefe beachten
  • auf die Hubhöhe achten
  • die passenden Zusätze wählen

Stichsäge – Vorteile und Nachteile

Die positiven sowie die negativen Eigenschaften von Stichsäge werden hier dargelegt.

Vor- und Nachteile der Stichsäge sind:
  • flexibler Einsatz
  • verschiedene Modelle
  • leichte Handhabung
  • geringes Eigengewicht
  • perfekt für Rundungen geeignet
  • hohe Leistung
  • präzises Schnittergebnis
  • nicht für lange Schnitte geeignet
  • hohe Geräuschkulisse

Stichsäge Bestenliste

Die beliebtesten Stichsäge Produkte mit den wichtigsten Details als Überblick:

!

Bei der Anschaffung von Stichsäge Produkten ist zu empfehlen auf zahlreiche Eigenschaften sowie Kriterien zu achten, weswegen Sie im Voraus nachdenken sollten, was einem selber am Bedeutsamsten ist: die Qualität, der Preis oder doch eher das Design? Lassen Sie sich in diesem Stichsäge Test Tipps darbieten.


Stichsäge Bestenliste: Was ist die beste Stichsäge? - unser Vergleichssieger Makita Pendelhubstichsäge 135 mm, mit LED, hat die Wertung 95 Prozent und kostet nur 150,89 EUR. Der Bosch Stichsäge PST 700 E ist mit der Wertung von 93 Prozent bei einem Preis von nur 56,50 EUR unser Preis-Leistungssieger.

HerstellerAnzahl Produkte im VergleichDurchschnittsnote
Bosch5gut
Makita4gut
Bosch Professional3gut
Stanley Black & Decker Deutschland1gut
Kawasaki1gut
Bosch Stichsäge PST 900 PEL *
Bosch Stichsäge PST 900 PEL
Makita 4329 Stichsäge *
Makita 4329 Stichsäge
Makita Pendelhubstichsäge 135 mm *
Makita Pendelhubstichsäge 135 mm
Bosch Stichsäge PST 700 E *
Bosch Stichsäge PST 700 E
Bosch Professional Stichsäge GST 150 CE *
Bosch Professional Stichsäge GST 150 CE
Bosch Professional Stichsäge GST 90 E *
Bosch Professional Stichsäge GST 90 E
Stichsäge *
Stichsäge
Black+Decker Elektro Kompakt Stichsäge 400W KS501 – Säge für Holz *
Black+Decker Elektro Kompakt Stichsäge 400W KS501 – Säge für Holz
Bosch DIY Stichsäge PST 650 *
Bosch DIY Stichsäge PST 650
Bosch Stichsäge PST 800 PEL *
Bosch Stichsäge PST 800 PEL
LUX-TOOLS STS-550 *
LUX-TOOLS STS-550
Makita Akku-Pendelhubstichsäge DJV181Z *
Makita Akku-Pendelhubstichsäge DJV181Z
Stichsäge *
Stichsäge
Bosch Professional Stichsäge GST 150 BCE *
Bosch Professional Stichsäge GST 150 BCE
Einhell 4321135 Stichsäge TC-JS 60 *
Einhell 4321135 Stichsäge TC-JS 60
Bosch Akku Stichsäge PST 18 LI *
Bosch Akku Stichsäge PST 18 LI
Bosch Professional Stichsäge GST 160 CE *
Bosch Professional Stichsäge GST 160 CE
Makita DJV 180 18 V Li-ion Akku Stichsäge Solo - *
Makita DJV 180 18 V Li-ion Akku Stichsäge Solo -
Stichsäge *
Stichsäge
Kawasaki Stichsäge *
Kawasaki Stichsäge

Stichsäge Checkliste

Einige Tipps und Informationen, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:

  • Ist ein Stichsäge Hersteller besonders beliebt – Wie ist diese Marke auf dem Markt etabliert?
  • Wie haben Stichsäge Produkte in Test-Magazinen abgeschlossen – gibt es hierzu einen Stichsäge Testsieger und Preis-Leistungssieger?
  • Wie sind die Rezensionen oder Experten-Meinungen über das Produkt – positive und negative Bewertungen vorhanden?
  • In wie weit unterscheiden sich die Stichsägen bei den Platzierungen in unserem Stichsäge Vergleich – Preis, Qualität und Kundenbewertungen der Verbraucher?
  • Ansprechpartner nach dem Kauf – Gibt es vom Hersteller ein Support?
  • Gibt es für das Produkt auch ein passendes Zubehör, welches zum Nachkaufen angeboten wird?

Fazit – Stichsäge Vergleich

Egal ob Löcher oder Rundungen. Mit einer Stichsäge gelingen selbst die anspruchsvollsten Schnitte. Aufgrund der Tatsache, dass die Stichsägen sehr leicht sind, sind diese sehr flexibel im Einsatz und können auch längere Zeit genutzt werden. Beachtet man einige wichtige Kaufkriterien, so findet man definitiv das passende Produkt für seine Zwecke.


📈

Die Bewertungskriterien für die Produkte Stichsäge von 1A-Tests.de sind Technische Daten, Kundenmeinungen, Preise, Verkaufszahlen und Qualität. Im Endeffekt wollen wir Ihnen derweil unter die Arme greifen, eine schnellere und vor allem optimalere Kaufentscheidung zu treffen, sodass wir unterschiedliche Variablen untersuchen, auswerten und hinterher in unsere Wertung einfließen lassen.

Ebenfalls interessant

Säbelsäge Bestseller

Säbelsäge

  Im Säbelsägeblatt Ratgeber werden 20 Säbelsägen miteinander verglichen und in der Vergleichstabelle angezeigt. Säbelsäge …